Like- / Dislikebuttons bei Beiträgen nicht mehr anonym

    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.129
      Fände die Möglichkeit zu sehen, wer Thumbs up und wer Thumbs down gibt, "hilfreich".
      Verstehe das Feature in anonymisierter Form nicht, ist einfach nicht dienlich.
      Ist fürs BBV vllt nicht wichtig, aber hat mMn nur Vorteile im Rest des Forums.
      Spreche nur von Beiträgen, nicht von Threads, wobei es auch da mehr Sinn ergeben würde.
  • 5 Antworten
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.326
      Seh ich nicht so. Wenn du irgendwem Thumbs down gibst, weil dir ein Beitrag nicht gefällt und du da an den Richtigen gerätst, votet dieser deine Threads dann systematisch runter.

      Lediglich die Offenlegung der Thumbs up könnte ich mir vorstellen.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Glaube auch, dass das nur eher zu zusätzlichen Off-Topic Diskussionen innerhalb der Threads führt. "Warum votet X den Beitrag runter" etc. pp.

      Daher sehe ich in dem Vorschlag momentan auch nicht wirklich einen Vorteil.
    • Anzac
      Anzac
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 3.448
      Original von Indy1701e
      Seh ich nicht so. Wenn du irgendwem Thumbs down gibst, weil dir ein Beitrag nicht gefällt und du da an den Richtigen gerätst, votet dieser deine Threads dann systematisch runter.

      ....
      Das wird doch jetzt schon fast nur noch so gemacht, ohne irgendwelche Gründe. Beispiele: Zufälliger Post von Paxis, (fast) alle letzten Posts hier. Zeigt eindeutig dass das Hoch/Runter-System für einzelne Beiträge ziemlich sinnlos ist. Daher nur noch komplette Threads bewerten lassen, am besten mit Schulnoten oder auch mit Werten von 1-10. Das wäre toll.
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.326
      Original von Anzac
      Original von Indy1701e
      Seh ich nicht so. Wenn du irgendwem Thumbs down gibst, weil dir ein Beitrag nicht gefällt und du da an den Richtigen gerätst, votet dieser deine Threads dann systematisch runter.

      ....
      Das wird doch jetzt schon fast nur noch so gemacht, ohne irgendwelche Gründe. Beispiele: Zufälliger Post von Paxis, (fast) alle letzten Posts hier. Zeigt eindeutig dass das Hoch/Runter-System für einzelne Beiträge ziemlich sinnlos ist. Daher nur noch komplette Threads bewerten lassen, am besten mit Schulnoten oder auch mit Werten von 1-10. Das wäre toll.
      Da stimme ich zu. Die ganze Idee mit einem Dislike Button war eh Müll. Es gibt ja einen Grund, warum es den auf Facebook nicht gibt. Einen Thread zu bewerten von gut bis schlecht ist ja in Ordnung. Einzelne Beiträge aber "runtervoten" zu können, wenn man gerade mal Langeweile hat ist mMn auch ein Widerspruch zu den hier geltenden Grundprinzipien.
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.736
      Vielleicht wäre eine Dankfunktion sinnvoller gewesen. "Für diesen Beitrag bedanken sich: X, Y, Z". Negative Bewertungen sorgen imo nur für Unmut.