Poker-Ökosystem und Black-Member-Events 2015

    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Viele von euch wissen, dass Regulars, die viel spielen und viel Rake an den Tischen "erzeugen", in der Vergangenheit als die wertvollsten Spieler (VIPs) eines Online-Pokerraums angesehen wurden. Entsprechend wurde ein Großteil des Budgets für Marketing, Promotions und VIP-Systeme der Anbieter für diese Spieler aufgewendet.

      In den letzten Jahren haben die Pokerräume ihr Budget mehr auf Freizeitspieler ausgerichtet. Mittlerweile erhalten diese Spieler bessere Bonusangebote. Es fließt zum Beispiel mehr Geld in "Freizeit"-Promos wie Ersteinzahler-Freerolls, während VIP-Systeme stetig reduziert werden. Entsprechend bekommen auch Affiliates weniger Geld für die bestehenden VIP-Spieler und erhalten vermehrt Anreize, neue Spieler in das Poker-Ökosystem zu bringen.

      Aufgrund dieses Wandels sind wir als Affiliate, der letztendlich davon abhängig ist, was Pokeranbieter für bestimmte Spielergruppen bereit sind zu zahlen, an einem Punkt angelangt, an dem wir unser Geschäftsmodell im Hinblick auf Black-Member-Events überdenken müssen. Daher werden unsere Black-Member-Events letztmalig in diesem Jahr angeboten.

      Uns ist bewusst, dass diese Änderung von vielen von euch, die seit Jahren unsere treuesten Mitglieder sind, negativ aufgenommen wird. Seid euch bewusst, dass wir das Eventangebot niemals einstellen würden, wenn es nicht notwendig wäre. Nun könnten wir diesen Beitrag auch an dieser Stelle beenden, da wir letztendlich nicht viel sagen können, um Frustration bezüglich dieser Entscheidung zu vermeiden. Ihr habt alles Recht der Welt, um verärgert zu sein und eurem Ärger in diesem Thread Ausdruck zu verleihen.

      Für Interessierte, die mehr an den wirtschaftlichen Hintergründen interessiert sind, haben wir jedoch weitere Erläuterungen vorbereitet. Zudem stehen wir euch jederzeit auch gern für persönliche Rücksprache zur Verfügung.

      Wer sind wertvolle Spieler?

      Betrachten wir das Pokersystem in einer vereinfachten Darstellung:



      Viele Jahre lang hat die Pokerindustrie unter falschen Annahmen hinsichtlich der Funktionsweise des Pokergeschäfts gearbeitet. Anbieter nahmen an, dass wertvolle Spieler lediglich Spieler sind, die das meiste Geld an den Tischen in Rake umwandeln (VIP-Spieler). Es kann jedoch nicht nur darum gehen, wer den Rake an den Tischen erzeugt. Die entscheidende Frage ist vielmehr: Wer bezahlt eigentlich den Rake?

      Im System sind Spieler dann die wertvollsten Spieler, wenn sie mehr einzahlen als auszahlen, da sie das gesamte System mit ihren Einzahlungen erhalten. Online-Pokeranbieter müssen sicherstellen, dass es genug Einzahler gibt, weil:

      • Irgendjemand muss den Rake und die Gewinne der Regulars finanzieren.
      • Die Höhe und Anzahl der Einzahlungen bestimmt die Größe eines Pokerraums und die Nachhaltigkeit der angebotenen Spiele.

      Daher betrachten Pokeranbieter heutzutage auch den "Nettoverlust" der Spieler (wie viel ein Spieler an den Tischen gewonnen oder verloren hat), um den wahren Wert eines jeden Spielers bestimmen zu können. Freizeitspieler sind in der Realität weitaus mehr wert als der von ihnen erzeugte Rake. VIPs (Spieler, die normalerweise gewinnen) sind hingegen weniger wert als der von ihnen erzeugte Rake. Der Grund dafür ist, dass der gesamte Rake von Freizeitspielern finanziert wird, während VIPs lediglich dabei helfen, Einzahlungen in Rake "umzuwandeln". Entsprechend mussten Marketingbudgets neu verteilt werden, um sicherzustellen, dass das Gesamtsystem funktioniert.



      Da Pokerräume sich in der Vergangenheit darauf konzentriert haben, vor allem VIP-Spielern Anreize zum Spielen zu bieten und deutlich weniger Fokus auf neuen bzw. Freizeitspielern gesetzt wurde, ist Poker im Laufe der Zeit auch immer schwieriger für alle beteiligen Spieler geworden. Dieses Problem ist als "poker ecology gap" oder "lack of depositing players" bekannt.

      Pokerräume, Affiliates und Spieler haben ein gemeinsames Ziel: die Nachhaltigkeit der Spiele. Es ist notwendig, die VIP-Systeme richtig zu gestalten, damit das Poker-Ökosystem ausgeglichener wird.

      Poker funktioniert wie jedes andere Geschäft: Entscheidend ist, wer Geld für das Produkt ausgibt.

      Affiliates erhalten weniger Geld für VIPs

      Der Wandel im Hinblick darauf, wie viel Pokeranbieter bereit sind für einzelne Spieler zu bezahlen, beeinflusst auch die Einnahmen von Affiliates. Dadurch bekommen heutzutage alle Affiliates (auch PokerStrategy.com) weniger Geld von den Anbietern für VIP-Spieler.

      Die Konsequenz ist, dass wir einige unpopuläre Entscheidungen treffen müssen. Wir würden uns freuen, wenn das nicht notwendig wäre, allerdings gibt es keine andere (nachhaltige) Möglichkeit.

      Was ändert sich in Bezug auf Black-Member-Events?

      Unsere Black-Member-Events werden letztmalig in diesem Jahr angeboten.

      Alle zuvor angekündigten Events werden gemäß dem üblichen Prozedere stattfinden. Alle ungenutzten Tickets & Tokens werden in Lose für eine $100.000-Black-Member-Verlosung umgewandelt. Alle Details dazu findet ihr in der FAQ im Folgebeitrag. Bitte werft auch einen Blick auf das neueste Update zu diesem Thema: Update zum Ende der Black-Member-Events

      Wir verstehen, dass dies für euch eine schlechte Nachricht ist. Allerdings ist ein ausgeglichenes Poker-Ökosystem ein unvermeidbarer Schritt, um die zukünftige Nachhaltigkeit von Online-Poker sicherzustellen.

      Die Vision von PokerStrategy.com

      PokerStrategy.com investiert in Inhalte, Services und Promotions für all unsere Mitglieder. Das werden wir auch in Zukunft beibehalten. Unser Ziel ist sicherzustellen, dass:

      • ... PokerStrategy.com weiterhin eine ansprechende Plattform für Regulars bleibt, die sie beim Lernen von fortgeschrittenen Pokerstrategien unterstützt. Auch wenn wir weniger Einnahmen für erfolgreiche Spieler erhalten, ist klar, dass sie notwendig sind, um andere Menschen für Poker zu begeistern und zu inspirieren.

      • ... wir sehr anfängerfreundlich sind, damit Neueinsteiger die Grundlagen von Poker auf unserer Website erlernen können, während ihnen jede Menge weitere Unterhaltung in zusätzlichen Inhalten und Services geboten wird. Nicht zuletzt aufgrund unseres Gratis-Startkapitals finden über uns nach wie vor jede Menge neue Spieler ihren Weg zu Poker.

      Wir sind überzeugt, dass wir allesamt ein gemeinsames Ziel verfolgen: Poker soll (wieder) ein unterhaltsames Spiel sein, das Freizeitspielern Spaß macht, während ambitionierte und erfolgreiche Spieler nachhaltig Gewinne einfahren können.

      In seinem aktuellen Zustand ist Poker nicht sehr attraktiv für die breite Masse, da die Games tougher wurden, neue Spieler weniger Erfolgsmomente erleben und es zu wenige innovative Ideen (wie Spin & Gos) gab, um das Spielerlebnis für Freizeitspieler unterhaltsamer zu gestalten. Um dies zu ändern und gleichermaßen vorteilhaft für Spieler, Pokerräume und Affiliates zu gestalten, bedarf es einiger Maßnahmen.

      Die Pokerindustrie muss das Spielerlebnis verbessern, indem das Produkt anfängerfreundlicher gestaltet wird und Promotions gefördert werden, die Freizeitspielern Anreize bieten, um ihr "Budget für Unterhaltung" zum Teil für Poker auszugeben. Am Ende des Tages ist es dieses Geld, das nachhaltigen Profit für erfolgreiche Pokerspieler gewährleistet. Die erfolgreichsten Live-Pokerspieler haben dies bereits realisiert und behandeln daher zum Beispiel reiche Geschäftsleute stets mit Respekt, unabhängig vom Skill an den Tischen, da sie wissen, wie wichtig diese Gruppe von Spielern für ihren persönlichen Erfolg ist. Online-Pokerspieler sollten ähnlich respektvoll denjenigen gegenübertreten, die Poker zum Spaß spielen, da der Profit der Gewinner am Ende immer von der Aktivität der Freizeitspieler abhängt.

      In den vergangenen Monaten ist euch vielleicht aufgefallen, dass es bei PokerStrategy.com eine Mischung aus ernsthaften Lerninhalten, Bankroll-Building-Challenges und unterhaltsamen Comics, News und anderen Inhalten gab – sozusagen ein Mix aus Ausbildung und Unterhaltung. Dies wird auch in Zukunft unser Fokus sein, sodass wir diese Angebote auch im Laufe dieses Jahres weiter ausbauen wollen. Wir planen im Grunde ein polarisiertes und gleichzeitig ausgeglichenes Angebot für VIP- und Freizeitspieler, damit sichergestellt ist, dass beide Seiten genug interessante Inhalte bei uns vorfinden. Dem einen oder anderen VIP gefallen ja vielleicht auch unsere unterhaltsamen Inhalte.

      Falls ihr weitere Fragen zu unseren Erläuterungen habt, beantworten wir diese sehr gerne in diesem Thread. Wenn ihr Black Member seid, könnt ihr euch auch persönlich an mich via Skype wenden. Eine E-Mail mit meinem Skype-Kontakt solltet ihr bereits erhalten haben. Ihr könnt mich jedoch auch in diesem Thread kurz wissen lassen, dass ich mich bei euch melden soll. Ich kontaktiere euch dann via privater Nachricht.
  • 361 Antworten
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      FAQ - Häufig gestellte Fragen

      Kann ich 2015 noch Black-Member-Tickets und -Tokens erspielen?
      Ja, Tickets und Tokens können noch bis zum 30. April 2015 gesammelt werden.

      Ab dem 1. Mai 2015 werden gesammelte StrategyPoints jedoch nicht mehr mit Black-Member-Tickets oder -Tokens belohnt werden.


      Wie kann ich meine Black-Member-Tickets 2015 noch nutzen?
      Es gibt keine Änderungen im Hinblick darauf, wie Tickets genutzt werden können. Ihr könnt eure Tickets wie gehabt für die Teilnahme an den für 2015 geplanten Black-Member-Events verwenden. Falls ihr Fragen dazu habt, könnt ihr euch jederzeit an unsere E-Mail für Black Member bmp@pokerstrategy.com wenden oder uns via Forum kontaktieren.

      Alle Tickets, die bis zum 20. August 2015 nicht genutzt wurden, werden automatisch in Lose für die im Anschluss folgende $100.000-Black-Member-Verlosung umgewandelt.


      Ich habe bereits ein Event gebucht, für das mehr als 1 Ticket erforderlich ist. Kann ich trotzdem am Event teilnehmen, selbst wenn ich noch fehlende Tickets nicht erreiche?
      Ja, in diesem speziellen Fall schließen wir euch nicht vom entsprechenden Event aus.
      Zukünftig wird es jedoch nicht möglich sein, ein neues Event zu buchen, ohne bereits über die vollständige erforderliche Anzahl an Tickets zu verfügen.


      Wie kann ich meine Reisetokens 2015 nutzen?
      Es gibt keine Änderungen im Hinblick darauf, wie Reisetokens genutzt und eingelöst werden. Falls ihr Fragen dazu habt, wendet euch bitte via E-Mail an bmp@pokerstrategy.com.

      Alle Tokens, die bis zum 20. August 2015 nicht genutzt wurden, werden automatisch in Lose für die im Anschluss folgende $100.000-Black-Member-Verlosung umgewandelt.


      Kann ich noch meinen Black-Member-Maßanzug erhalten?
      Ja, ihr könnt ihn bei allen Black-Member-Events erhalten, bei denen der Schneiderservice angeboten wird. Bei den nachfolgenden Events ist dies der Fall:

      Hamburg (kein Event, nur Schneiderservice): 10. April
      Warschau: 9. bis 10. Mai
      Montenegro: 7. Juni
      Porto: 12. bis 14. Juni
      Prag: 10. bis 12. Juli
      Berchtesgaden: 17. bis 20. Juli
      Dresden: 24. bis 26. Juli
      Bensberg, Köln: 14. bis 17. August
      Hamburg: individuelle Termine bis Ende August (Bitte übermittelt uns euer bevorzugtes Datum für einen Termin)

      Bitte beachtet auch, dass zwei weitere Events hinzugefügt wurden. Mehr Infos: Update zum Ende der Black-Member-Events

      Um einen Schneidertermin zu vereinbaren, übermittelt uns via E-Mail an bmp@pokerstrategy.com bitte folgende Angaben:
      - Vollständiger Name
      - Benutzername bei PokerStrategy.com
      - euer Wunschtermin aus der obigen Auswahl für den Schneiderservice
      - euer Gewicht und eure Größe
      - eure Mobilfunknummer (wird nach dem Termin gelöscht)

      Hinweis: Informiert uns bitte mindestens 2 Wochen, bevor das Event stattfindet, um einen Termin buchen zu können.

      Bitte stellt auch sicher, dass ihr recht zügig einen Termin wahrnehmt. Es wird ab dem 1. September 2015 keine weiteren Schneidertermine geben. Daher ist es wichtig, dass ihr rechtzeitig einen Termin vereinbart.

      Bestätigung:
      Nach dem Erhalt eurer E-Mail werden wir einen geeigneten Termin mit unserem Schneider für euch vereinbaren. Da die einzelnen Terminvereinbarungen manuell organisiert werden, kann es bis zu drei Werktage dauern, bis ihr eine Bestätigung erhalten habt.

      Wenn ihr bis zum 20. August 2015 euren Anspruch auf einen Maßanzug nicht wahrgenommen habt, wird dieser automatisch in ein Los für die $100.000-Black-Member-Verlosung umgewandelt.


      Wie kann ich Lose für die $100.000-Black-Member-Verlosung sammeln?
      Die Anzahl der Lose, die ihr für die $100.000-Verlosung für bis zum 20. August 2015 noch ungenutzte Tickets, Tokens und Ansprüche erhaltet, gestaltet sich wie folgt:

      1 Black-Member-Ticket = 1 Los
      1 Reisetoken = 1 Los
      1 Anspruch auf Maßanzug = 1 Los

      In der Theorie könnt ihr eine unbegrenzte Anzahl an Losen sammeln, abhängig von der Anzahl an Tickets und Tokens, die ihr bis zum 20. August 2015 nicht verwendet.


      Es gibt weniger Events im Veranstaltungskalender, daher ist es wahrscheinlicher, dass meine Tickets am 30. April verfallen. Wie wird dieses Problem gelöst?
      Tickets werden gemäß der üblichen Regeln verfallen. Die Tickets, die am 30. April verfallen, werden jedoch auch automatisch in Lose für die $100.000-Black-Member-Verlosung umgewandelt, damit euch deren Wert nicht verloren geht.

      1 Ticket, das am 30. April verfällt = 1 Los


      Was passiert mit Tickets und Tokens, die Ende August 2015 verfallen?
      Alle Tickets und Tokens, über die ihr am 20. August 2015 verfügt, werden automatisch in Lose für die $100.000-Verlosung umgewandelt, selbst wenn diese Tickets Ende August 2015 verfallen würden.


      Wie gestaltet sich die Preisstruktur bei der $100.000-Black-Member-Verlosung?
      Bei der Verlosung werden die nachfolgenden Preise vergeben. Wenn ihr mehrere Lose habt, sind auch mehrere Gewinne möglich:



      Die entsprechenden Preisgelder werden eurem Tell-a-Friend-Konto gutgeschrieben.


      Was muss ich tun, um an der $100.000-Verlosung teilnehmen zu können?
      Nichts. All eure ungenutzten Tickets, Tokens und ein eventueller Anspruch auf einen Maßanzug werden automatisch in Lose umgewandelt. Dies betrifft a) alle bis zum 20. August 2015 ungenutzten Ansprüche und b) alle Ansprüche, die am 30. April 2015 verfallen.

      Ende August 2015 geben wir dann die Gewinner der Verlosung bekannt.


      Was passiert, wenn ich im Laufe des Jahres Black Member werde?
      Wenn ihr bis einschließlich 19. August 2015 den Black-Member-Status erreicht, erhaltet ihr 1 Black-Member-Ticket und den üblichen Anspruch auf einen Black-Member-Maßanzug. In dieser Hinsicht ändert sich also nichts. Solltet ihr jedoch nicht in der Lage sein, an einem Event teilzunehmen (bspw. weil bereits alle ausgebucht sind), werden eure Prämien wie oben beschrieben in Lose für die $100.000-Verlosung umgewandelt.

      Ab dem 20. August 2015 werden für das Erreichen des Black-Member-Status keine weiteren Tickets oder Ansprüche auf einen Maßanzug gutgeschrieben (siehe auch nächste Frage).


      Wird es den Black-Member-Status auch zukünftig geben? Mit welchen Vorteilen?
      Ja, den Black-Member-Status wird es auch weiterhin bei PokerStrategy.com geben.

      Wie erläutert, fallen die Ansprüche in Form von Black-Member-Events aufgrund der beschriebenen Änderungen im Laufe des Jahres jedoch weg.

      Zukünftig ist der Hauptvorteil des Black-Member-Status also der uneingeschränkte Zugriff auf alle Bereiche unserer Website. Zudem wird der Status weiterhin als Zeichen für eine sehr erfolgreiche Pokerkarriere dienen.

      Aktuell planen wir jedoch darüber hinaus keine weiteren Prämien für den Black-Member-Status.


      Was passiert mit den Diamond-Events?
      Aktuell planen wir in diesem Jahr keinerlei "Diamond-Events" zu organisieren.

      Allerdings können wir besondere "Community-Events" mit verschiedenen Statusbeschränkungen (voraussichtlich niedriger als der Diamond-Status) veranstalten – eine Art "Meet & Greet" von größeren Communitygruppen. In der Vergangenheit haben wir luxuriöse Events für kleine Gruppen organisiert. Zukünftig möchten wir lieber für größere Gruppen ein Zusammentreffen organisieren. Neuigkeiten zu diesen Events werden wir wie bisher via News und in unserem Forum ankündigen.


      Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?
      Fragen zu Black-Member-Events könnt ihr direkt im Forum stellen oder via E-Mail an bmp@pokerstrategy.com. Im Falle von Fragen zu anderen Themen wendet euch bitte an mich direkt via Skype oder privater Nachricht.

      Gegebenenfalls fügen wir auch noch weitere häufig gestellte Fragen dieser Übersicht hinzu.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.049
      War zu erwarten, spätestens seit der Rakeumstellung bei IPoker. Hätte ja gern kleinere Goodies gehabt wie verbilligte Software, private Coachings oder nen Monatsaccount bei Runitonce o.ä.
      Nichts zu machen?
      Wie sieht es denn mit der Top100 aus? Nicht abzusehen, weniger, mehr?
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Original von limpinbarney
      War zu erwarten, spätestens seit der Rakeumstellung bei IPoker. Hätte ja gern kleinere Goodies gehabt wie verbilligte Software, private Coachings oder nen Monatsaccount bei Runitonce o.ä.
      Nichts zu machen?
      Wie sieht es denn mit der Top100 aus? Nicht abzusehen, weniger, mehr?
      Eigene Goodies um den Status durch den Wegfall der Events aufzuwerten sind nicht geplant. Wenn wir aber eine Software Promo haben, wo es einen Rabatt gibt, dann machen wir das eigentlich immer für alle Mitglieder und schränken das nicht ein.

      Die Top100 selbst läuft aktuell wie gehabt weiter. Doppel Top100 ist allerdings ein anders Thema. Diese müssen wir uns noch einmal genauen anschauen, ob hier Änderungen notwendig sind.
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Das hier find ich echt klasse:

      "Viele Jahre lang hat die Pokerindustrie unter falschen Annahmen hinsichtlich der Funktionsweise des Pokergeschäfts gearbeitet. Anbieter nahmen an, dass wertvolle Spieler lediglich Spieler sind, die das meiste Geld an den Tischen in Rake umwandeln (VIP-Spieler). Es kann jedoch nicht nur darum gehen, wer den Rake an den Tischen erzeugt. Die entscheidende Frage ist vielmehr: Wer bezahlt eigentlich den Rake?"

      Srsly das weiss jeder Grundschüler dass eine Kiste irgendwann leer ist wenn man immer nur drin rumrührt und mehr rausnimmt als rein kommt. Ehrlicher wäre zu schreiben dass es ihnen aufgrund Profitmaximierung jahrelang am Arsch vorbei ging.
    • zygna
      zygna
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2010 Beiträge: 5.868
      es gibt also ab 2016 keinen Unterschied mehr zwischen Blackmember und Diamondmember?

      e: richtiger Schritt von euch. Es muss definitiv eine Art Lastenausgleich her, und der muss eben von den Blackmembern getragen werden, diese werden auch widerrum am stärksten davon profitieren.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Original von zygna
      es gibt also ab 2016 keinen Unterschied mehr zwischen Blackmember und Diamondmember?
      Wenn du gerade Diamond bist, dann nicht. Den Black-Member-Status kannst du aber nicht "verlieren" während der Diamond-Status mindestens 7500 SPs im aktuellen Monat bzw. Vormonat voraussetzt.
    • geoelt
      geoelt
      Diamant
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 2.541
      "Dadurch bekommen heutzutage alle Affiliates (auch PokerStrategy.com) weniger Geld von den Anbietern für VIP-Spieler."

      Rein aus Interesse: Wie bitteschön sehen hier die Verträge aus? Obv werdet ihr hier keinen genauen Vertragsdeteils raushauen, aber nachdem ihr Strategy Points ja Rake gekoppelt vergeben habt nehme ich doch an, dass hier (zumindest in der Vergangenheit) x cent / $ Rake geflossen sind. Oder waren die Verträge schon immer anders und pokerstrategy hat Rewards auf anderer Grundlage weitergeleitet, als man sie selber bekommen hat? Werden solche Verträge nun einseitig geändert und ps.de bekommt Geld nach ähnlicher Formel wie die IPoker Raksverteilung nun funktioniert?


      Warum verlost ihr das Geld am Ende und teilt es nicht varianzfrei auf, würde wohl den meisten betroffenen besser gefallen? Und warum mit einem fixen Betrag für alle zusammen (unabhängig davon wieviele Tokes, Event Tickets usw bis Ende April noch erspielt werden) und nicht dem kalkulierten Betrag (für den es ja obv Rückstellungen geben wird/muss) den die bis dahin erworbenen Leistungsansprüche haben?
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.031
      Original von geoelt
      Warum verlost ihr das Geld am Ende und teilt es nicht varianzfrei auf, würde wohl den meisten betroffenen besser gefallen? Und warum mit einem fixen Betrag für alle zusammen (unabhängig davon wieviele Tokes, Event Tickets usw bis Ende April noch erspielt werden) und nicht dem kalkulierten Betrag (für den es ja obv Rückstellungen geben wird/muss) den die bis dahin erworbenen Leistungsansprüche haben?
      Weil ps.de durch ne Tombola etliche $ spart?!
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.805
      sehr nice, hat der spökes endlich auch ein ende
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.624
      Was ist mit den Lifetime awards? Das wäre für mich überhaupt noch der einzige Grund, mal wieder getrackt zu grinden.
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.369
      Bin kein BM aber finds nicht transparent, nen fixen Tombolabetrag zu benennen, für verdiente Leute, die durch ihren Rake ps.de groß gemacht haben und durch eure Streichung der Events ggf. nicht mehr "rechtzeitig" ein für sie passendes Event finden, um die Lose einzusetzen
    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.553
      Hrhrhr, ps.de. Bleibt als BM ja immerhin der Vorteil dauerhaft Zugang zu 0 Lerninhalten zu haben :yaoming:
    • sailooorrr
      sailooorrr
      Black
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 5.163
      Original von kronenbourg
      Was ist mit den Lifetime awards? Das wäre für mich überhaupt noch der einzige Grund, mal wieder getrackt zu grinden.
      gute frage!
      bevor der nämlich auch in ein tombola-los umgewandelt wird :yaoming: , möchte ich lieber den "kleineren" lifetimeaward einlösen als noch paar SP's für den größeren zu grinden!
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Original von sailooorrr
      Original von kronenbourg
      Was ist mit den Lifetime awards? Das wäre für mich überhaupt noch der einzige Grund, mal wieder getrackt zu grinden.
      gute frage!
      bevor der nämlich auch in ein tombola-los umgewandelt wird :yaoming: , möchte ich lieber den "kleineren" lifetimeaward einlösen als noch paar SP's für den größeren zu grinden!
      Die Lifetime Awards bleiben auch weiterhin bestehen. Die Regeln für diese sind auch sehr klar definiert. Dort gibt es daher auch in der Zukunft keine Änderungen.
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.031
      Original von HannesZ
      Original von sailooorrr
      Original von kronenbourg
      Was ist mit den Lifetime awards? Das wäre für mich überhaupt noch der einzige Grund, mal wieder getrackt zu grinden.
      gute frage!
      bevor der nämlich auch in ein tombola-los umgewandelt wird :yaoming: , möchte ich lieber den "kleineren" lifetimeaward einlösen als noch paar SP's für den größeren zu grinden!
      Die Lifetime Awards bleiben auch weiterhin bestehen. Die Regeln für diese sind auch sehr klar definiert. Dort gibt es daher auch in der Zukunft keine Änderungen.
      Waren die Regelungen für den Maßanzug und die Events nicht klar definiert?
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.460
      ripip pokerstrategy
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 12.728
      Original von HannesZ

      Kann ich noch meinen Black-Member-Maßanzug erhalten?
      Ja, ihr könnt ihn bei allen Black-Member-Events erhalten, bei denen der Schneiderservice angeboten wird. Bei den nachfolgenden Events ist dies der Fall:

      Hamburg: 27.02. - 01.03.2015
      Warschau: 08.05. - 10.05.2015
      Montenegro: 05.06. - 07.06.2015
      Prag: 10.07. - 12.07.2015
      Bensberg: 14.08. - 17.08.2015

      Wenn ihr bis zum 20. August 2015 euren Anspruch auf einen Maßanzug nicht wahrgenommen habt, wird dieser automatisch in ein Los für die $100.000-Black-Member-Verlosung umgewandelt.

      Man kann aber auch weiterhin selbst einen Termin in Hamburg irgendwann im Sommer vereinbaren?
    • vone
      vone
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 859
      cool hätte vom timing gar nicht unpassender kommen können... :f_confused:
    • cHaiNSawMasSacRe
      cHaiNSawMasSacRe
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 4.899
      Hier die Zusammenfassung für die Leute, die nich gern lesen:
      Original von HannesZ

      Naja war abzusehen. Ich frag mich nur wann psde mal anfängt[B] tatsächlich[/b] Fische zu werben. Ipad promo und Videos des formats "paxis und KTU blödeln rum" sind zu wenig.