Statement zum Black-Member-Event-Thread

    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Es ist uns klar, dass alle betroffenen Black Member und auch jene die den Status als Ziel hatten, sehr über den Wegfall der BM-Events und Anzugs enttäuscht und wütend sind.

      Black Member, die schon seit Ewigkeiten diesen Status innehaben, haben über die letzten Jahre bereits Verschlechterungen am Event-System bemerkt. Von anfangs uneingeschränkten Zutritt zu allen Events, bis hin zu einer fixen und später auch erhöhten Anzahl an StrategyPoints für ein Event-Ticket. Zuletzt waren es immer mehr Tickets pro Event. Dies ist darauf zurückzuführen, dass wir als Affiliate immer weniger bezahlt bekommen haben und entsprechend die Leistung anpassen mussten.

      Der entscheidende Faktor, der zu dem kompletten Wegfall der Events geführt hat, ist wie heute Pokerräume den Spielerwert bemessen und was sie entsprechend bereit sind für einen Spieler zu bezahlen. Alle Pokerräume bewerten Spieler heutzutage hauptsächlich nach ihrem Gewinn und Verlust. Einfaches Beispiel für einen Pokerraum, der mithilfe von Rake und Net-Loss den Spielerwert generiert:



      Den Mehrwert, welchen die Events als Anreiz für euch Spielern bieten, und welchen wir dadurch bei den Räumen schaffen / bezahlt werden, steht in keiner vernünftigen und nachhaltigen Relation mehr. Pokerräume sind nicht mehr bereit für erfolgreiche Spieler, wie viele es von euch sind, uns auch noch als Affiliate zu bezahlen. Das sind alles Folgen der Entwicklungen, die wir versucht haben im Ausgangspost zu erklären. Dies ist nicht die Schuld von irgendjemand, es ist wie sich der Pokermarkt verändert hat.

      Da wir als PokerStrategy.com auch nur mit jenen Geldern haushalten können, die die Pokerräume bereit sind uns zu bezahlen, mussten wir die im OP angekündigten Entscheidungen treffen. Genauso ist es uns nicht mehr möglich für alle noch im Umlauf befindlichen Tickets ein Event anzubieten. Auch kann nicht mehr jeder Black Member seinen Anzug erhalten. Wir haben mit der $100k Verlosung versucht, einen Kompromiss zu finden, damit viele von euch nicht komplett leer ausgehen.

      Nochmal, es ist wichtig zu verstehen, dass sich der Markt geändert hat. In der Vergangenheit haben Pokerräume Spieler nur nach Rake bewertet und wir haben davon einen Teil des Rakes erhalten. Dadurch konnten wir viele Vorteile für euch Spieler anbieten. In den letzten Jahren wurde der Wert von Spielern (Player Value) bei den Räumen immer stärker nach dem Gewinn und Verlust bewertet. Das hat natürlich Auswirkungen auf unserem Umsatz. Denn warum sollten Pokerräume dafür zusätzlich noch einen Affiliate zahlen, wenn sie diese Spielergruppen an den Tischen zwar akzeptieren aber nicht noch zusätzlich vergüten möchten?

      Wir bedauern diese Entwicklung, welche zu diesem Wegfall der Events & Anzüge geführt hat. Es ist offensichtlich nicht eure Schuld. PokerStrategy.com hat, wie so viele Spieler, in der Vergangenheit massiv davon profitiert als Poker noch boomte. Wir hätten nie die Black-Member-Events und -Anzüge gestoppt wenn es nicht wirklich notwendig gewesen wäre.

      Uns ist klar, dass die Entwicklung für viele von euch frustrierend ist. Vor allem für jene Pokerspieler, die ihren Lebensunterhalt durch Poker bestreiten. Wir haben daher vollstes Verständnis, dass ihr über die Änderungen am Pokermarkt verärgert seid und uns ist klar, dass dies sehr negativ wahrgenommen wird.

      Trotzdem glauben wir nach wie vor daran, dass Winning Player sehr wichtig für Poker sind, da viele andere Spieler motiviert werden, sich an die Tische zu setzen. Ihr könnt trotzdem stolz über eure Erfolge sein. Daran hat sich nichts geändert. Was sich jedoch ändert, ist dass die Belohnungen (Promos etc.) sich durch das Poker-Ökosystem mehr an die Freizeitspieler richten.
  • 1912 Antworten
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Bleiben aber trotzdem noch einige Fragen, 2 die sich mir am meisten aufdrängen:

      1. Wieso ist der andere Thread zu?

      2. Wieso ist immer noch keine News auf der Startseite zu dieser wohl drastischsten Maßnahme, die Pokerstrategy je getätigt hat, das wäre als würde Pokerstars Supernova (Elite) abschaffen und keine News rausbringen
    • Taaco
      Taaco
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 5.639
      Original von HannesZ
      Ihr könnt trotzdem stolz über eure Erfolge sein. Daran hat sich nichts geändert.
      Da hört ihrs Leute. Wer braucht schon Promos, Rakeback, Events oder Anzüge. Seid doch einfach stolz auf eure Leistungen und den tollen Avatar :f_drink:
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Original von HannesZ
      Der entscheidende Faktor, der zu dem kompletten Wegfall der Events geführt hat, ist wie heute alle Pokerräume den Spielerwert bemessen und was sie entsprechend bereit sind für einen Spieler zu bezahlen. Alle Räume bewerten Spieler heutzutage hauptsächlich nach ihrem Gewinn und Verlust. Einfaches Beispiel für einen Standalone Pokerraum, der mithilfe von Rake und Net-Loss den Spielerwert generiert:
      Also auch Pokerstars, der einzige Raum, von dem ihr jemals Geld für mich bekommen habt? Ja? Wirklich? Sag es bitte.
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Original von GrossKhan
      1. Wieso ist der andere Thread zu?
      Damit er auf Seite 2 verschwindet obv...
      Schämst du dich gar nicht Hannes?
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Wenn ihr euch wirklich anpassen müsst, dann ist das auch nicht das Problem.

      Das Problem ist dass ihr von euren Usern eine Leistung erhalten habt deren Gegenleistung ihr jetzt im nachhinein nicht erfüllen wollt.

      Wenn ihr euch von euren Verpflichtungen freikaufen wollt, dann müsst ihr das auch im anständigen Rahmen tun und nicht einer trefiddytombola
    • Sleepwalker87
      Sleepwalker87
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2013 Beiträge: 1.344
      ahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaahahahahahahahahahaha
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.719
      Ihr habt für die 500.000SP von mir über 10.000$ bekommen und im Gegensatz dazu habe ich gar nichts bekommen (Pokerstars) und wenn ihr nicht fähig seit Rückstellungen zu bilden dann gebe ich gerne jetzt auch nochmal etwas aus für einen Anwalt. Darauf kommts jetzt auch nicht mehr an...

      Zum BM-Anzug ist ja schon viel gesagt, aber wenn ihr es nicht schafft, trotz Nachfrage, den Schneider zum Event zu bringen und mehrmals erzählt das der Anzug nicht verfällt, dann ist das einfach eine Sauerrei die in die Presse und vor Gericht gehört. Super Image für Pokerstrategy und IPoker. :f_thumbsup:
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      Sorry HannesZ,

      es betrifft mich nicht, aber dieser Post beleidigt den Intellekt eines Jeden der nur 3 Wörter geradeaus lesen kann. Du wiederholst halt exakt dass was du in dem geschlossenen Thread bereits geschrieben hast.

      Dabei gab es im anderen Thread genügend Anhaltspunkte zu denen du hättest Stellung nehmen können :

      - Was passiert mit den Rückstellungen z.B. für die Anzüge
      - Warum bietest du an, dass alle die noch keinen Anzug haben doch an den noch bestehenden Events teilnehmen können, obwohl die mit Schneider bereits alle voll sind?

      Ach ich bin übrigends recreational Player und ich habe keine Lust so einem unfähigen Laden (nichts anderes drücken eure Wischi-Waschi-Begründungen aus) auch nur einen Cent zu überlassen.

      Gruß Budmeister
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Danke für das Statement, jetzt ist mir alles klar, bin wieder Fan

      :profit: :yaoming:

      PS: Schon Bewerbungen geschrieben?
    • Stocker31
      Stocker31
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2010 Beiträge: 1.002
      Ist der andere Thread jetzt ernsthaft zu? Warum das?
      Pokerökologie/Pokermarkt sind für euch schöne Schlagwörter, hinter denen ihr versucht euch zu verstecken. Versucht doch bitte nicht, die Mitglieder hier mit solchen Worthülsen zu täuschen. Sagt doch einfach, dass es iPokerstrategy nicht zu geht und ihr überall sparen müsst. Euer Wischiwaschi ist doch einfach nur eine Beleidigung für die Intelligenz vieler Nutzer hier.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Die Änderungen haben die Pokerräume euch letzten Samstag dann auf den Tisch gelegt?
      Oder plant ihr das Geld für die Anzüge schon länger nicht mehr ein?
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      Wurde nicht auch schon seit Jahren betont wie viele Recreationals Ps.com mittlerweile wirbt? Dann müssten doch die Änderungen +EV sein oder?:profit:
    • deluxeodelic
      deluxeodelic
      Black
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 614
      Die Entwicklung mag ja so sein aber es wurde von ps.com jahrelang etwas versprochen wofür zb ich in den letzten zwei Jahren durch Rake im Voraus bezahlt habe. Wenn ihr mit dem Geld gemisswirtschaftet habt bzw. das Geld für andere Dinge aufgewendet habt anstatt es zurückzustellen, ist das nicht mein Problem und entbindet euch nicht von eurem Versprechen und der getroffenen Vereinbarung.
      Ich bin vor 4 Wochen BM geworden und 5 Stunden vor eurer Bekanntgabe bzgl der Abschaffung eurer Gegenleistung wurde mir noch per Ticket bestätigt, dass es zusätzliche Events mit vorraussichtlichem Schneiderservice geben wird.
      Du kannst noch so oft erklären wie die Entwicklung ist, das ändert nichts daran, dass ihr hier Leute betrügt, indem ihr ihnen nicht das zustehende Produkt gebt, womit ihr geworben habt und wofür schon bezahlt wurde.
      Dass dann noch gesagt wird, man könne ja seinen Anzug bei einem der Events bekommen, die aber schon ausgebucht sind, ist an Schamlosigkeit und Frechheit nicht zu überbieten.
      Aber bitte erklär mir nochmal die Entwicklung des Pokermarkts.
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      Dass ihr aufgrund der veränderten Situation die Bedingungen ab jetzt ändert ist euer gutes Recht, dass ihr die Bedingungen für in der Vergangenheit erspielte Leistungen (Tickets, Anzüge, Events) ändert ist schlichtweg Betrug. Natürlich hätte man sich auch nur über erstere Änderung geärgert aber das war für die meisten wohl abzusehen. Das große Problem welches du nach wie vor nicht anerkennst ist das zweitere. Diese Leistungen wurden erspielt und ihr wart verpflichtet Rückstellungen zu machen um diese auszuzahlen, wenn es aufgrund der veränderten Poker-Ecology nicht mehr finanzierbar war hättet ihr genau in dem Moment die Änderung durchführen müssen und nicht erst warten bis ein paar hundert weitere Leistungen erspielt wurden. Dass ihr das nicht gemacht habt hat nichts mit der Poker-Ecology zu tun sondern ist eure Verfehlung für die ihr haftbar seid. Dies "Genauso ist es uns nicht mehr möglich für alle noch im Umlauf befindlichen Tickets ein Event anzubieten. Auch kann nicht mehr jeder Black Member seinen Anzug erhalten." ist schlicht und ergreifend nicht akzeptabel und ihr werdet damit nicht durchkommen.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Wo I-Poker drauf steht ist am Ende auch I-Poker drin.
    • LuckOnHoldem
      LuckOnHoldem
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 3.488
      Dass man den anzug für die zukünftigen BMs streicht weil man von den pokerseiten weniger bezahlt wird ist eine sache. Aber wenn ich meinen bereits vor 3 jahren erraked habe, habt ihr das geld doch dafür bekommen oder nicht?

      Ist das eine neue geschätsidee? Zu sagen hey gib mir jeden tag 10€ für 5 jahre lang dann gebe ich dir das 10fache wieder... Und in 3 jahren sagen: uhps sry doch nicht
    • Cahara
      Cahara
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2011 Beiträge: 4.647
      Wie die wichtigen bzw ungemütlichen Fragen eh wieder ignoriert werden und stattdessen irgend ne nichtsaussagende Antwort in Dauerschleife wiederholt wird solange bis der Thread hier auch zu ist.
    • Mailo2001
      Mailo2001
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2012 Beiträge: 156
      gebt doch einfach zu das das geld für die anzüge für blackjack und hookers drauf ging, wäre imo ne solidere story als das mit der pokerökonomie
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Original von nervermore
      Dass ihr aufgrund der veränderten Situation die Bedingungen ab jetzt ändert ist euer gutes Recht, dass ihr die Bedingungen für in der Vergangenheit erspielte Leistungen (Tickets, Anzüge, Events) ändert ist schlichtweg Betrug. Natürlich hätte man sich auch nur über erstere Änderung geärgert aber das war für die meisten wohl abzusehen. Das große Problem welches du nach wie vor nicht anerkennst ist das zweitere. Diese Leistungen wurden erspielt und ihr wart verpflichtet Rückstellungen zu machen um diese auszuzahlen, wenn es aufgrund der veränderten Poker-Ecology nicht mehr finanzierbar war hättet ihr genau in dem Moment die Änderung durchführen müssen und nicht erst warten bis ein paar hundert weitere Leistungen erspielt wurden. Dass ihr das nicht gemacht habt hat nichts mit der Poker-Ecology zu tun sondern ist eure Verfehlung für die ihr haftbar seid. Dies "Genauso ist es uns nicht mehr möglich für alle noch im Umlauf befindlichen Tickets ein Event anzubieten. Auch kann nicht mehr jeder Black Member seinen Anzug erhalten." ist schlicht und ergreifend nicht akzeptabel und ihr werdet damit nicht durchkommen.
      ###

      Ich würde eine offizielle Stellungnahme sehr begrüßen.