Berufe in der Pokerbranche

    • LwieWinner
      LwieWinner
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2012 Beiträge: 173
      Hallo Leute
      Da ich zurzeit Jobmäsig/Ausbildungstechnisch auf der Suche nach etwas neuem bin ( Studium ist noch nicht abgebrochen, wird wohl allerdings nächstes Semester zu Ende gehen-allerdings eher weil es mir null Spaß macht.)
      habe ich mich mal gefragt ob es einige Berufe in der Pokerbranche gibt, an die man auch als Nicht-Profi rankommt..
      Ich bin jetzt 20 Jahre alt, lebe zwar nicht vom Pokern, aber diverse Reisen etc wurden dadurch schon finanziert.
      Nun betreibe ich es mal wieder ernster mit dem grinden und es läuft ganz gut, bin da alleridngs nicht allzu euphorisch und realtitätsfern, da ich weiß dass im Poker sich schnell viel ändern kann..
      Gerade aus dem Grund suche ich nach einem geregelten Einkommen, vielleicht sogar in der Pokerbranche ein Job, der mir etwas Sicherheit gibt. ( von meinem Vermieter sowie Verischerung, Rente etc brauch ich garnicht anfangen :D )
      Da ich mir noch nicht sicher bin, was ich nach dem Sommer machen werde, habe zurzeit echt Plan Richtung zero, gehe ich mal alle Alternativen durch, wie ich auch beispielsweise Ein jahr dann noch "überleben" könnte..

      Jetzt hab ich viel zu viel geschwafelt; also Back to Topic:

      Kennt ihr Berufe In der Pokerbranche, an die auch ich herankommen könnte?


      liebe Grüße
      Lucas
  • 18 Antworten