Poker & Girls

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Um mal wieder nen neuen Thread zu erstellen, tu ich mal wieder mein bestes und die Hälfte der Threads hier gehen ja über so Stuff und hier tut sich auch nix, also denk ich mir, geb ich dem tmy mal wieder nen Grund zu sagen, dass ich so viele sinnlose Threads erstelle :P

      Angenommen ihr lernt nen neues Mädel kennen, was erzählt ihr übers Pokern und was nicht?
      Hatte heute mal wieder sonnen kleinen SmallTalk mit nem Mädel was ich kennengelernt hab, was ich so mache usw.
      Da ich ja grad praktisch nichts mache, ausser Poker, Studium abgebrochen und nächstes Jahr erst neues, hat sie auch gefragt, ob ich am jobben bin usw.
      Ich hab da nur nein zu gesagt, da ein ja, unweigerlich die Frage zur Folge hätte, was ich denn mache usw und ich das ansich relativ ungern so rausposaune, a) schlechtes Image des ganzen, das geht aber ansich find ich, nur b) wie viel man damit wirklich macht, darüber red ich so halt relativ ungern, da es auch ziemlich in prahlerei ausarten kann usw, da bleib ich lieber dezent zurückhaltend :)

      Allerdings die Frage, ob ich jobbe mit nein zu beantworten ist auch nicht so prickelnd, sieht scho nur so aus, als ob ich meinen Eltern dick auffer Tasche lieg usw 8)

      Wie geht ihr mit der Thematik so um, wenn ihr grad neue Leute (vorallendingen Mädels) kennenlernt? Sind ja hier ansich nur Leute, die das Pokern nicht nur als Hobby so nebenbei machen, sondern die dadurch halt wirklich gut Cash verdienen und denen man das vielleicht auch ansieht/anmerkt, dass sie gut Cash haben (Outfit, Auto oder sonstiges...) und dann einfach nur zu sagen ich mache garnix, arbeite nicht usw, ist ja auch nicht so.... :)


      @Shagg u owe me an answer!
  • 66 Antworten
    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
      hehe, erster! :-)


      Gut, dann hier mal meine Meinung dazu und wie ich das handhabe.
      Vorweg: ich hab seit knapp 5 Jahren ne Freundin, deshalb nehm ich das eh alles nicht so eng wenn ich irgendwo mädels kennenlerne... naja.

      Aber ich bin eher der "dezentere" Typ. Über Geld spricht man nicht, so einfach ist das (zumindest hier in NRW - in München zB scheint das ganz anders zu sein). Ich lasse das auch nicht irgendwie groß raushängen dass ich gutes Geld mit Pokern verdiene.

      Wenn ich jetzt wirklich n mädel da hätte, dem würd ich erzählen ich studiere und jobbe nebenbei noch als Tanzlehrer. Was ja auch so ist. Man muss ja nicht verschweigen, dass man pokert. Aber wenn ich sage: "joa, ich spiel auch ab und zu son bisschen Poker im Internet [auch um richtiges Geld (oho!)]" dann ist das halt mein hobby.

      Und generell nach außen hin lass ich mir da auch nix(wenig) von anmerken. Kaufe mir keine teuren Autos oder so - das Geld kommt alles schön auf ein Konto und wird dann mal irgendwann zu einer Wohnung. Da kriegt auch keiner mit dass der Kredit dafür lange nicht so groß war wie man so meinen könnte.
      Gut, wenn ich dann auf ner Party mal 1-3 Runden schmeiße, mein Gott. Fällt aber glaub ich nciht auf. =) Aber ich denk mir dann halt immer: Naja, komm, die 3BB haste auch noch über. :rolleyes:

      Aber ich denke allgemein trifft man da eher auf Stirnrunzeln. Glücksspiel um so viel Geld?? Und dann auch noch im dubiosen Internet? Deswegen job Aufgeben??
      Deshalb: Pokern ist hobby. So wie Warcraft3 spielen.
    • Screenager
      Screenager
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 2.124
      Also ich find das ist super Gesprächsstoff. Allerdings ist es bei mir auch so dass ich mit Zurückhaltung nichts erreichen würde weils dann doch meine Freunde herausposaunen. Ich werd nur noch darauf reduziert T_T

      Und selbst wenn es angeberisch rüberkommt macht das doch trotzdem nen besseren Eindruck als das Zusammenkleben von Burgern oder?
    • Jan1000
      Jan1000
      Gold
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      naja denke das is schon nen interessantes thema und auch recht schwer damit umzugehn. zwangsmässig kommt das ja teilweise "raus"
      wenn kollegen aufn laptop 6-8 anbieter und zig programme sehn oder man danach gefragt wird wie man sich das studium finanziert...

      naja ich habe meist den mir näher stehenden leuten gesagt dass ich damit ganz gut was verdien bzw mehr als wenn ich nen normalen studentenjob machen würd.
      denke is so ne ganz gute lösung, da wie horror gesagt hat auch es ziemlich bescheuert wirkt wenn man erzählt dass man gar nicht arbeitet und es dann halt so aussieht als ob die eltern alles finanzieren...
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Wenn ich danach gefragt werde erzähle ich es eigentlich immer direkt...kam bisher auch noch keine negative Reaktion drauf.

      Ich denke da Pokern jetzt gerade so im Trend ist und eigentlich fast jeder "pokert" ist das bei jungen Leuten idR kein Problem mit der Akzeptanz, vorallem wenn man die ganze Sache argumentativ gut begründen kann.

      Würde allerdings auch nicht damit angeben oder es jedem unter die nase binden.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      wenn ich von nem mädel gefragt werde, wie ich mein leben finanziere, sag ich immer, dass ich zuhälter bin und frag sie, ob sie nicht bei mir anfangen will ;)
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      bei mir war's so, dass ich meinen kumpels anfangs schon erzählt habe, obwohl ich natürlich wohl lange noch nicht so viel geld verdien wie der rest hier ;) , dass ich halbwegs gut geld mache mit online poker und die reaktionen waren schon als meine bankroll bei 3000$ war so gut wie überall (vor allem bei den mädels) "wah 3k$ lass dir das alles auszahlen bevor es irgendwann weg ist". ich hab dann _kurz_ versucht, den leuten einen von bankrollmanagement und so zu erzählen, hab's dann natürlich ziemlich schnell aufgegeben^^ und mittlerweile versuche ich nicht mehr so viel darüber zu reden, aber meine engeren freunde wissen halt schon halbwegs darüber bescheid, dass ich mittlerweile gut geld damit mache.

      ich war bis jetzt noch nicht in der situation aber wenn ich nen mädel neu kennenlernen würde, dann würd ich ebenso versuchen poker da erstmal rauszuhalten. die hobbygeschichte von shagg gefällt mir gut. wenn abzusehen ist, dass die beziehung was ernsthaftes ist, dann seh ich aber kein problem darin, offen mit ihr über die pokerei zu reden, sollte sie dann natürlich auch verstehen denn sonst..
      "sorry baby, i think i'll have to muck you" :P
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von kobeyard85
      wenn ich von nem mädel gefragt werde, wie ich mein leben finanziere, sag ich immer, dass ich zuhälter bin und frag sie, ob sie nicht bei mir anfangen will ;)
      Deshalb bist Du Single ;)
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      ich sag ich spiel poker ... man muss ja keine zahlen nennen. wenn jemand fragt wieviel man macht sagt man halt "genug um nicht im karton schlafen zu müssen" oder sowas.
    • HoldenScrooge
      HoldenScrooge
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 401
      Ganz cool, wenn sie dann gerade ohne jegliches Verständnis erwähnen, dass ihr Ex auch schon im Internet um Geld gespielt hätte..."genau, und dank solcher Leute fahr' ich alle 2 Monate 'n neues Auto"
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      Original von Defloratio
      Ganz cool, wenn sie dann gerade ohne jegliches Verständnis erwähnen, dass ihr Ex auch schon im Internet um Geld gespielt hätte..."genau, und dank solcher Leute fahr' ich alle 2 Monate 'n neues Auto"
      made my day ;)
    • spaZ
      spaZ
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 4.262
      naja bei mir war oder auch ist das problem das ich mit 3 leuten zusammen angefangen hab, da hat man sich narütrlich gegenseitig erzählt was geht. Die anderen sind irgendwann broke gegangen oder dümpeln noch auf den micro's; naja die schauen mir jetzt auch mal zu und so. stellen auch fragen auf Feiern wie es bei mir läuft. am anfang war es noch cool, wenn ich sagen könnte mal 100$ im plus oder so, das gewinnen auch andere Kumpels bei mir mit sport wetten.
      Jetzt wo ich auf Nl200/400 angekommen bin; ist es mir schon unangenehm, wenn gefragt werde, wie es läuft und so, vor allem wenn neue leute in den freundeskreis kommen. Bei studenten sind 1000€ viel Geld und die kriegen dann halt immer große augen, wenn man erzählt man hat solche beträge gewonnen oder verloren.
      Im momemt sag ich nur winter und sommer urlaub ist damit finaziert und gut ist die meisten sind mit so einer aussage zufrieden.

      Ich sag eigentlich bei neuen leuten nur ich geb nachhilfe in mathe und englisch.
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      jaaa das ist so lustig wie die leute schauen wenn du sagst dass du gestern 4k verloren hast, aber heute wieder 3k davon gewonnen hast, also studenten mein ich. aber ich hab mit meinen guten freunden (=mitbewohnern) kein problem da drüber zu reden, wir gehen dann halt mal essen auf meine kosten, oder ich hol ne palette bier. kein prob ;)

      edit: mit neuen leuten red ich doch nicht über poker !? das interessiert die doch nicht, lieber pardy :D
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.162
      Ja leck mich fett am Arsch.
      Da kommt man von de Schaff heim und schon ist man Profi...äh, darf im Profiforum posten. =)
      Irgendwie schon ne schöne Sache, auch wenn mir das Diamond-Symbol an sich nicht gefällt. Egal, reicht zum braggen. :tongue:
      Wenn man mal zurückblickt, so zum Januar 06 als ich die Seite hier entdeckte..., wir machen Sie zum Pokerprofi.... :D ... :D
      Und das, obwohl ich die Woche über schaffen gehe und Kysus mir mal gesagt hab, das ich ein ewiger NL50 Fish bleiben werde...HF an mein Vorbild auf diesem Weg.

      Nun ja, genug gespammt, etwas zum Topic bzw. zu dem was Shagg mit den 3BB gesagt hat.
      Mir geht das in letzter Zeit oft so.
      Ich verdiene jetzt seit ca. 3 Monaten mehr als in meinem Job und denk mir in letzter Zeit immer nur so...ach scheiss drauf, da gibste jetzt Trinkgeld oder gibst einen aus, oder kaufst dir dies und kaufst dir das...sind ja nur ein paar BB. Schon irgendwie krass.
      Konnte früher auch schlecht mit Kohle umgehen aber so langsam verlier ich etwas den Bezug dazu, was mir etwas Angst macht, auch wenns irgendwie ein geiles Gefühl von Freiheit ist.
      Im Bezug auf Mädel kennenlernen würde ich es erst auch mal nur beiläufig erwähnen und dann schauen ob sie an dem Thema überhaupt Interesse hat und sie dann fragen lassen. Dann würd ich erstmal tiefstapeln. Wenns dann was festeres werden sollte, würde ich so langsam mit der Sprache rausrücken.
      Aber momentan hab ich durch die Schaffe, das Pokern und andere Sachen eh keine Zeit für so Spässjer. :D
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.399
      horror, vor ner weile musstest du noch sagen du bist wc3 pro
      da ist pokern schon besser ^^
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Platin
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      lol ownd
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      Original von kobeyard85
      wenn ich von nem mädel gefragt werde, wie ich mein leben finanziere, sag ich immer, dass ich zuhälter bin und frag sie, ob sie nicht bei mir anfangen will ;)
      ok das sagt mir das ich das NICHT mehr machen sollte...

      btw: was geht es eine Frau an die ich gerade kennengelernt habe was ich genau arbeite? ich kenne sie doch garnicht .. und sie sollte sich erstmal qualifizieren bevor ich ihr irrrrgendwas erzähle...

      gute ausweichfragen und dabei noch verarschen:

      sie " ja sag doch was machst du beruflich? "
      ich du er sie es " ist das hier ein interview?"
      sie " JA IS ES DU GEILER BOCK "
      ich " du solltest geheimagentin werden.. sag mal sind das handschellen and deinen ohren oder warum sind die so groß?"

      So für mehr müsst ihr zahlen!
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      biete das doch lieber im BBV an. is doch obv dass das über handschellen und fesselspielchen in richtung s&m weitergeht und da sitzt dort denke ich bessere kundschaft ;)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von tmy
      Original von kobeyard85
      wenn ich von nem mädel gefragt werde, wie ich mein leben finanziere, sag ich immer, dass ich zuhälter bin und frag sie, ob sie nicht bei mir anfangen will ;)
      ok das sagt mir das ich das NICHT mehr machen sollte...

      btw: was geht es eine Frau an die ich gerade kennengelernt habe was ich genau arbeite? ich kenne sie doch garnicht .. und sie sollte sich erstmal qualifizieren bevor ich ihr irrrrgendwas erzähle...

      gute ausweichfragen und dabei noch verarschen:

      sie " ja sag doch was machst du beruflich? "
      ich du er sie es " ist das hier ein interview?"
      sie " JA IS ES DU GEILER BOCK "
      ich " du solltest geheimagentin werden.. sag mal sind das handschellen and deinen ohren oder warum sind die so groß?"

      So für mehr müsst ihr zahlen!
      jetzt weiss ich auch woher der Nasenbruch kam.
    • HoldenScrooge
      HoldenScrooge
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 401
      Original von Sh1LLa
      biete das doch lieber im BBV an. is doch obv dass das über handschellen und fesselspielchen in richtung s&m weitergeht und da sitzt dort denke ich bessere kundschaft ;)
      Die können sich aber nicht so schöne Mädchen leisten...