winner-take-all strategie

    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 919
      moin leute,

      ich spiele ab und zu normale/speed sngs bis zu den 55ern raus und kenne mich mit sng strategie eigentlich relativ gut aus, aber ich werde demnächst an nem winner-take-all turnier teilnehmen und wollt mal fragen, inwiefern ich meine strategie für diese art ändern sollte.. also was ich mal irgendwo von greenstein aufgeschnappt habe, war, dass man sich teilweise in marginalere situationen begeben muss, da man for the win einfach sehr aggressiv sein muss, um sich die ganzen chips zu holen...

      kennt einer videos oder texte zu diesem thema? oder kann mir erzählen was ich gegenüber der normalen sng strategie ändern solltE?

      wäre super, danke!
  • 1 Antwort
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      naja, die bubble ist halt das HU, und es gibt nur sieg oder nix, eigentlich logisch wie man da spielen muss. du musst risiken eingehen, hoffen dass kleine equityedges halten damit du nicht im HU mit 1/10 der chips deines gegenübers stehst ...