Graphen......

    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      Hallo liebe Pokergemeinde,
      vielleicht könnte mir jemand helfen bei meinem
      Graph, da ich nicht weiss was der All in EV bedeutet
      bzw ob meiner positive anzusehen ist oder negative .....
      nach ungefähr 120k händen sollte man ja daraus
      irgend welche schlüsse ziehen können..... oder ?
      Danke im voraus POKERIX78
  • 17 Antworten
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.024
      Hallo POKERIX78,

      bin kein Pokerexperte, daher frage ich mal. Welche Pokervariante ist denn dass ? CG - FR ? Limit/Buy In ?

      Dann kann ich den Thread in das entsprechende Strategie Forum verschieben.

      Viele Grüße
      Zander99
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      CG FR NL
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Dein Ev ist Positiv
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      beitrag aus der heimat :f_thumbsup:
      sollte der all in EV höher sein oder ist der normalbereich ?
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.024
      [x] Thread verschoben
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Der Expected Value, kurz EK, beziffert den Gewinn bzw. Verlust, den man ausgehend von einer konkreten Spielsituation (in deinem Fall Allin), den möglichen Spielverläufen und den zu erwartenden Gewinnen bzw. Verlusten für die einzelnen Spielverläufe insgesamt erwarten kann.


      ==> grüne Linie in deinem Graph
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      wer lesen kann ist klar im vorteil.........
      der grüne graph zeigt den realen gewinn in BB oder Dollar/EURO ( kein interesse )
      der blaue graph zeigt die non showdown winnings an ( auch kein interesse )
      und jetzt für dich 0815pokerpr0 mich interressiert die rote linie die angezeigt
      wird. ......
      EV ist expected value, weiss nicht warum du EK nimmst......
      und keine was das bedeutet
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.932
      Also, wenn die Linien in der Grafik stimmen, würde das bedeuten das du massiv über EV läufst.
      Deine NSD Winnings sind ja negativ, blaue Linie und der All In EV (das Geld was du eigentlich beim All In gewinnen müsstest) ist auch kleiner als der reale EV, also das Geld was du wirklich gewonnen hast.
      Das geht eigentlich nur in dem du in deinen All In Situationen mehr Geld gewinnst als dir eigentlich nach EV zusteht ;)
      Wenn das dein Graph auf 120k Hände ist, dann läuft du wohl massiv über EV und kannst dich freuen.

      Ps.:
      Generell solltest du aber nicht so schroff auf 0815pokerpr0 antworten, er wollte dir nur helfen ;)
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.533
      Wenn die Nonshowdowns so abfallen, heißt das, dass du massive Foldleaks hast. Gleichzeitg sinken die Showdownwinnings mit zunehmend höheren Limits, sodass du irgendwann Losingplayer wirst. Du solltest also daran arbeiten. Konkret solltest du besser auf Rangethinking achten, damit du gegnerische Weakness besser erkennst. Wenn du eine Schwäche gefunden hast, musst du noch den Mut finden, selbige anzugreifen. Ohne Cojones geht im Punkto Nonshowdowns nichts. Denn oft reicht eine einzelne Salve nicht aus.
      Paradefoldleaks sind x/c Lines als PFA. Die kannst du bis NL50 eigentlich blind angreifen. Dafür musst du Villains relativ weake Range entspr. mehrmals und groß angreifen. Das ist ein Beispiel für eine capped Range. Es gibt aber auch viele Spots, in denen Villains Range polarisiert ist. Dagegen musst du nur klein bluffen. Nach solchen Sachen solltest du permanent Ausschau halten und ggf angreifen. Damit du das nicht übertrieben oft machst oder zu selten, attackierst du anfangs immer dann, wenn du selbst irgendeinen Backdoorraw + OCs hast oder besser. Dazu noch preflop nicht zu weak folden und gegen MP Raises und später öfter 3betten, dann sollte sich die Redline (in deinem Fall ist sie warum auch immer blau) schon ziemlich stark verbessern. Ist keine Hexerei. Nur nicht zu wild gegen Stations rummoven. Die herocallen dich immer mal wieder mit Schrott. Also Vorsicht. Und wenn dich ein Reg 2-3 mal light callt, stellst du für die nächsten paar k Hände mit der selben Line von Bluff auf Value um. Easy money.
    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Original von POKERIX78
      wer lesen kann ist klar im vorteil.........
      der grüne graph zeigt den realen gewinn in BB oder Dollar/EURO ( kein interesse )
      der blaue graph zeigt die non showdown winnings an ( auch kein interesse )
      und jetzt für dich 0815pokerpr0 mich interressiert die rote linie die angezeigt
      wird. ......
      EV ist expected value, weiss nicht warum du EK nimmst......
      und keine was das bedeutet

      bleibt mal ganz locker...
      Das mit EK war nur ein Tippfehler
      ansonsten haben die anderen die Sache ja gut geklärt
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Bei der grünen steht doch showdown? also wird er gar nicht so über ev laufen.
      auf den Mikros ist es auch nicht so wichtig die Non showdowns irgendwie stark zu verbessern solange der EV gut hoch geht. Wie hoch spielst du denn?
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      Danke Renne01 und Spiike
      die erklärung ist top.......
      spielweise richtig erkannt und kann das auch bestätigen.
      die 120k hände stimmen sowie auch der graph (nur in anderer farbe wie man das von HM oder PT gewohnt ist.... ich nutze PO6)
      allerdings wird sich die blue line weiter so bewegen weil sich
      auf den mikros bei stars die bluffs nicht auszahlen......
      da wird down gecallt mit top pair weak kicker oder sogar nur second pair...... zum teil auch bottompair weak kicker
      selbst auf 3 barrels mit 2drittel potsize auf jeder street.bluffen ist da nicht drin.
      folge schluss der line..... cbet flop (als bluff), check/fold Turn ( ohne verbesserung der hand ) oder call flop, raise turn....... call flop/ raise turn auf scare cards.....
      alles andere sind ja meistens .... zumindest in der vermutung und boardtextur valuebets.
      hab ich da vielleicht eine falsche auffassung ? verbesserung ?
      ich denke ab NL 25 sollten die lines anders sein.
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      im moment bin ich umgestiegen von normalen tischen auf zoom.
      der graph zeigt 120k auf NL2 und NL5( bzw zoom in etwa 10k hände am ende der line )
      wenn ich über all in EV spiele sollte ich doch alles richtig machen bis auf die non showdown winnings,oder ?
    • derkrieger
      derkrieger
      Silber
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 637
      Eher das Gegenteil ist der Fall wenn du hart über ev läufst. Der ev ist der Anteil am Pot der dir mathematisch zusteht. Stelle dir einfach nen 100$ Pot vor, du bist AI mit AA und dein Gegner hat anytwo. Vereinfacht bist du 80%Iger Favorit sprich dir gehören 80$ aus diesem Pot und deinem Gegner 20$. Das ganze lassen wir jetzt 10000x mal durchlaufen gewinnst du jetzt 8500x läufst du über ev, weil du mehr gewonnen hast als die mathematisch zusteht. Gewinnst du nur 7500x läufst du unter ev.
      Da die Realität aber nicht nur PF AI mit AA vorsieht, sondern durchaus knappe Entscheidungen sein können. OESD+FD und ähnliches, bei denen du momentan über Gebühr gewinnst.
      Sei ehrlich zu dir selber und gucke mal wie häufig du AIs gewonnen hast mit der schwächeren Hand oder bei Coinflips.
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      Verstehe ich das richtig wenn ich AQo halte und villain hat AK, der flop ist Q high
      ich schiebe allin er callt......
      ich gewinne mit toppair topkicker......
      dann bin ich weit über EV weil ich mit der schlechteren starthand gewonnen habe ?
    • derkrieger
      derkrieger
      Silber
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 637
      Nein, es geht immer um den Zeitpunkt des AI. Hier warst du meilenweit vorne. Dein Gegner hat hier noch knapp 12%, d.h. wenn du in der Situation immer gewinnst läufst du über ev. Der ev ist ein rein mathematischer Wert.
    • POKERIX78
      POKERIX78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2013 Beiträge: 38
      alles klar, jetzt hab ich es verstanden.
      merce