Völliger Anfänger hier

    • MaxZoomEu
      MaxZoomEu
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.03.2015 Beiträge: 2
      Hallo Leute,
      Ich wollte mich mal vorstellen in eurem Forum und gleichzeitig auch nach Tipps und Tricks fragen.
      Ich bin 18 Jahre alt und Student im 3. Semester und habe zur Zeit etwas mehr Free-time und deshalb mal ein wenig online gepokert und ziemlich bald daran gefallen gefunden, weil mir der strategische Aspekt sehr zusagt.
      Nur leider fällt mir auf, dass ich momentan ein ziemlich schlechter Spieler bin und wollte mich hier erkundigen, wie ich am besten mein Spiel verbessern kann um nicht wie ein Idiot Poker zu spielen.
      Momentan habe ich rund 30-40$ auf meinem Account und spiele deshalb immer die niedrigsten Limits.
      Vielen Dank für eure Tipps
      Max
  • 8 Antworten
    • ckrien
      ckrien
      Silber
      Dabei seit: 19.05.2011 Beiträge: 54
      Falls du Cash-Game spielen willst wärst du hier ganz gut aufgehoben.
    • ribpoker
      ribpoker
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 341
      Versuche, das Spiel Schritt für Schritt zu lernen - mache nicht zuviele Schritte auf einmal, das kann ziemlich in die Hose gehen.
      Lies Dir den Anfänger-Content hier durch, der zu Deinem Spiel passt und versuche, Dich eine Weile möglichst sklavisch daran zu halten - auch wenn Du manchmal denkst, "das kann ich noch besser".
      Das Spiel (Deine Gegner) ändert sich von Limit zu Limit; daher solltest Du auf den untersten Limits auch erstmal stures ABC Poker spielen, bis Du Dir in dem, was Du tust fast immer sicher bist. Das ist NICHT gleichbedeutend damit, dass Du Summe xy gewinnst, sondern damit, dass Du in fast allen Situationen weißt, was Du laut Anfängerstrategie zu tun hast und vor allem, warum.
      Und der wichtigste, wichtigste, allerwichtigste Tipp ist:
      Fange so früh wie möglich an, hier in der Strategiesektion des Forums Hände zu posten und mit anderen darüber zu diskutieren!
      Das ist fast so gut wie wenn Du eine neue Sportart lernen möchtest und dafür einen persönlichen Trainer an Deiner Seite hast :f_thumbsup:
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      An besten erst mal entscheiden was du genau spielen willst. Wenn es Cashgame sein soll dann Fang am besten mit Fullring an wenn du aber lieber 6max bzw. Short Handed spielen willst dann mach das. Es muss halt Spaß machen.

      Hier ist der Link zum Fullring Kurs
      .

      [FR] No-Limit Anfängerkurs Version 2.1

      Im 6max wird aggressiver als im Fullring gespielt und die Varianz ist höher daher ist Fullring am Anfang wohl einfacher. Aber mit 6max kann man auch anfangen ist eventuell etwas schwere aber auch schaffbar. Und such dir eine Skype Gruppe das sollte auch viel bringen. wenn du hier deinen Skype Namen schreibst dann kann ich dich in eine Skype cashgame Gruppe hinzufügen. Ich selber spiele eigentlich kein Texas holdem cashgame mehr aber die anderen in der Gruppe.
    • MaxZoomEu
      MaxZoomEu
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.03.2015 Beiträge: 2
      Danke für eure Tipps zuerst mal ;-).
      Ich denke auch, dass ich es am besten so lernen werde, indem ich mich hier erstmal umschaue :)
    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.506
      Das wichtigste was man eigentlich einem Anfänger auf den Weg geben muss ist: Verlieren gehört zum Spiel dazu!
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Original von ptLoCkE93
      Das wichtigste was man eigentlich einem Anfänger auf den Weg geben muss ist: Verlieren gehört zum Spiel dazu!
      Ja, viele Leute unterschätzen die Varianz. Oft sieht man Anfänger die 10.000 Hände gespielt haben und im Minus sind und hier einen Thread aufmachen und was von Downswing und rigged erzählen.^^ 10.000 Hände ist überhaupt rein gar keine sample.
    • Baumann666RNMD
      Baumann666RNMD
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2010 Beiträge: 334
      Pass auf, das ganze läuft so ab. Anfänger bezahlen erstmal Lehrgeld und "schmieren" die Pokerökologie, gleichzeitig lernen die einen aus ihren Fehlern, machen bißchen Content und entwickeln sich zu Winningplayern, die anderen bleiben eben Dauerdonater.
      Lediglich 40$ zu donaten finde ich ein bißchen dünn. Wenn du nachweislich 1k+ verdonkt hast verraten wir dir wie du dein Spiel verbessern kannst. Eine Hand wäscht die andere.
      Wenn du mal Winningplayer bist erwartest du doch auch, daß die Anfänger anständig ins System einzahlen, oder? :coolface:
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Wenn du Zoom Spielst kann ich dir mein Starting Hands Chart mitgeben:
      1.Position: 77+,AQs+
      2.Position: 66+,AQo+,AQs+
      3.Position: 66+,AJs+,AJo+,KQo+,KQs,QJs,JTs,98s
      4.Position: 55+,A5s,A8s+,AJo+,KQo+,KTs+,QTs+,J9s+,T9s,98s
      5.Position: 22+,A2s+,ATo+,K9s+,KJo+,Q9s+,J9s+,T9s,98s,87s,76s
      6.Position: 22+,A2s+,A9o+,K5s+,KTo+,Q8s+,QTo+,J8s+,JTo,T8s+,97s+,86s+,76s,65s,54s
      7.Position: 22+,A2s+,A2o+,K2s+,K4o+,Q2s+,Q4o+,J2s+,J7o+,T4s+,T8o+,95s+,97o+,84s+,87o,74s+,63s+,53s+,43s
      8.Position: 22+,A2s+,A2o+,K2s+,K6o+,Q2s+,Q7o+,J2s+,J8o+,T5s+,T8o+,96s+,98o,85s+,87o,75s+,64s+,54s