NL10 / NL20 Es geht gar nichts mehr

    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      Seit knapp zwei Wochen geht bei mir gar nichts mehr. Ich verliere fast jeden großen Pot und bekomme mit meinen Monstern so gut wie nie Action. Meine BR hat sich von knapp 600 auf 290 verkleinert.
      Einen Fehler habe ich gefunden der für leichte Besserung gesorgt hat: Position. Achte ich stärker drauf, macht mir das leben nun einfacher.
      Probleme habe ich sehr damit Overpairs loszulassen. Ihr glaubt nicht wie oft ich mit JJ oder QQ in KK oder AA laufe... Ich weiß, wenn ein Villain so eine Hand hat, kann aber nicht folden....
      Dann machen mir Maniacs das Leben zur Hölle die ständig treffen. Alleine heute sind zwei Stacks gegen ein und denselben Kerl weggegangen der meine T6s und J7s sind tolle Hände. Am Turn hatte er jedesmal seinen Flush und ich TPTK oder 2 pair.
      Dann die Smallstack... Die gepushe udn gereraise geht mir auf die Nerven. Suche ich mit nem PP wie 99 den Coinflip gegen die Idioten verliere ich zu oft, calle ich mit AK verliere ich auch zu oft.
      PF raises: Bitte respektiert die doch mal. Viel zu oft muss ich mir trotz PF raise (und 4BB + 1 BB je limper) nen Flop mit 4 doer 5 Villains anschauen. Können die ihre marginale Scheiße nicht mal PF wegschmeißen?

      Nachdem ich gestern $40 plus gemacht habe, ging es heute bisher $75 runter...

      Ich komme überhaupt nicht damit klar, wenn Leute mit Scheiße wie T6s nen PF raise callen und gegen mich damit groß abräumen weil sie ihren Mist treffen und nur durch Glück gewinnen. A9 called und schlägt mein QQ weil nen A im Flop liegt und er seine Hand nicht mehr foldet. Warum spielt er den Mist überhaupt nach nem PF raise? Das macht mich total
  • 30 Antworten
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Du schreibst du kannst dich nicht von Overpairs trennen. Ein Overpair ist auch nur ein Paar. Damit soll man nicht broke gehen. Du schreibst du hast mit TpTK nen Stack verloren. Das ist auch schlecht. Mit TPTK riskiert man nur selten einen Stack. Und wenn der Typ dich 2 mal stakcne kann mit einem Flush bist du ein leichter Gegner. Mit Solchen Händen geht man nicht broke.
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      Original von Tunneleffekt
      Du schreibst du kannst dich nicht von Overpairs trennen. Ein Overpair ist auch nur ein Paar. Damit soll man nicht broke gehen. Du schreibst du hast mit TpTK nen Stack verloren. Das ist auch schlecht. Mit TPTK riskiert man nur selten einen Stack. Und wenn der Typ dich 2 mal stakcne kann mit einem Flush bist du ein leichter Gegner. Mit Solchen Händen geht man nicht broke.
      Von nem Overpair ohne Overcards auf dem Board loszukommen ist imo verdammt schwer.
      Und der Typ hatte jedesmal ne Hand die er PF hätte folden müssen.
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Original von Ghostwriter0

      Von nem Overpair ohne Overcards auf dem Board loszukommen ist imo verdammt schwer.
      Was ist denn die Defintion von Overpair?

      Und der Typ hatte jedesmal ne Hand die er PF hätte folden müssen.


      Vielleicht spielt er ja abweslungsreich. Ich calle auch mal einen raise mit 45s wenn wir beide Deep sind, denn wenn chc was gutes Treffe kriege ich den Stack.
      Du hast ihm ja 2 mal die richtigen Umplied Odds gegeben, um da zu callen. Und ausserdem werde ich stutzig, wenn jemand meine Flopbet in einen raised Pot callt. Man sollte da stutzig werden, und den Pot klein halten.
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      deleted
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Overpair ab JJ (TT).


      Falsch. Overpair ist ein Paar das besser ist als Top Pair. Also kann JJ ein Overpair oder auch nicht sein. Kommt auf den Flop an.

      KQ am CO, ich raise BB zahlt und hat auf nem xxKKT board natürlich AK, er raiste zum ersten mal am River.


      Du kannst ihm doch nicht vorhalten, dass er dich mit der besseren hand besiegt. Oder?

      Ich bin heute $125 down, das ist nur noch unreal.


      Das ist auf NL10 kein downsing sondern eher ein Leak.


      Ich kann dir nur raten deine Hände zu posten. Das bringt am meisten. Nur so kann man gut sagen ob du schlecht spielst oder nur Pech hast.
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      Original von Tunneleffekt
      Overpair ab JJ (TT).


      Falsch. Overpair ist ein Paar das besser ist als Top Pair. Also kann JJ ein Overpair oder auch nicht sein. Kommt auf den Flop an.
      blablub, du spielst AA, KK, QQ, JJ, TT als overpair aber garantiert auch anders als 77 oder 66 als overpair.
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Wo spielst Du denn?
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      Original von riesling
      Wo spielst Du denn?
      titan, also ipoker netzwerk.
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      hmm..denke Overpairs und TPTL nicht zu overplayen ist das erste um Winning Player zu werden..

      versuch dich auch mal in den Gegner hineinzuversetzen...
      spiel auch mal Pot Control...
      Protecte ausreichend...

      und das Beispiel mit QQ vs. A9..a im Flop...da gehste ja wohl nich broke oder!? is ärgerlich aber die Hand fold ich da relativ schnell

      und dass er das preflopcallt is doch gerade das was du willst...schlechte calls von Händen gegen die du einen Equityvorteil hast
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Ja bei Titan hat ich das gleiche Problem. Von 430 auf 290 runter in 4 Tagen.
      Hab mal angefangen die Hände zu posten und werde das auch wieder weitermachen. War offensichtlich viel Pech dabei, aber auch einiges nicht richtig gespielt. Eine gute Gelegenheit Leaks aufzuspüren also.
      Spiel derweil das Limit bei Party und UB erfolgreich weiter, bis die "Untersuchungen" abgeschlossen sind.
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      wie spielst du denn zb deine sets? also wenn ich dass hier so lese kannst du alles in allem einfach nicht gut spielen! wenn deine gegner folden sobald du anspielst versuch halt mal nen check-raise!
      versuch dir zu überlegen was der gegner halten könnte und wie viel er bereit wäre zu zahlen!

      achte darauf ob draws auf dem board liegen! die meisten fische zahlen bereitwillig jeden betrag für einen fd oder oesd!

      zur not steig halt ab auf nl5!
      da gibts keine sssler!
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      deleted
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      deleted
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      also als erstes mal sollte villain das 15fache des zu callenden betrages als stack haben....

      und nimms mir nicht böse -- aber hier antworten die viele leute die dir helfen wollen und ratschläge geben -- doch du wirkst irgendwie unbelehrbar! wenn man dich so hört machst du alles richtig verlierst aber trotzem!
      wenn du mal ehlich bist wirst du einsehe dass das nicht möglich ist! durch die fehler anderer (der villians) kannst du nur kurzfristig verlieren! es wird wohl an deinen fehlern liegen!
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      deleted
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      was wohl folden...wenn er overbettet musste die Hand in mehr als einem Drittel der Fälle gewinnen um break even zu spielen...

      die meisten spieler auf dem limit sind doch typische calling stations...die einfach so ziemlich alles hitten können und auf jedem Board two pair haben können..wenn die agressiv speilen is das seltenst nur air..

      poste mal bitte ein paar Hände und dann wird sich schon sehen lassen was du verbessern könntest...

      zum setmining..es heisst nicht umsonst call 15...bzw soll das bals sogar auf cal 20 erhöht werden...warum das so ist!? weil du nicht jedesmal deinen Gegner stacken wirst bzw. er auchmal dich schlägt trotz set

      angenommen ihr habt beide 44 bb ...du callst nen 4bb raise...8 mal triffst du nicht...1mal triffst du... heisst dass du bis zum flop schon 32bb verlierst die dulogterm erstmal wieder reinbekommen musst...wenn du nun gegen jmd callst der nur noch 40bb übrig hat musst du ihn nahezu jedes mal stacken... (zueggebenermaßen ist das Ganze jetzt sehr simplifiziert...ab und zu hat man ja auch mal ein overpair etc...)

      greetz
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      na so wirklich einsehen willst dus nicht was!?

      du kannst nicht davon ausgehen deinen gegner mit jedem set zu stacken! daher "call15"
      sag mal hattest du eigentlich schonmal den silberstatus? wenn du die artikel liest weißt du das!
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      deleted
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Zur ersten Hand:

      Operation beendet... 990 Spiele in 0 Sekunden berechnet. Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 45,859% 45,859% 0,000% 54,141% 9c8c
      Spieler 2: 54,141% 54,141% 0,000% 45,859% JdTd


      er hat hier die bessere hand und du lässt ihn mit TP und mittlerem kicker verdoppeln. Würde auf seinen raise folden. Und wieso setzt du hier über PS size. Gegen ihn hast du keine Foldequity und du hast auch keinen Draw zusätzlich.

      Zur zweiten Hand:

      Hier hast du Pech gehabt.

      Zur dritten Hand:

      Pf mehr raisen. Du hast schon ausser den Blinds 4 caller. Also ruhig hier auf 4 BB + 1BB pro limper.


      Gruß
    • 1
    • 2