Live, loose Franzosen verlieren ihr Gesicht!

    • Tomizius
      Tomizius
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2013 Beiträge: 90
      Hallo liebe Community,

      da man hier beim ersten Durchstöbern kaum live-blog's findet und ich so oder so schon lange darauf aus war, meinen eigenen Blog, um Erfahrungen,Hände und und und zu teilen, werde ich dies jetzt starten.

      Vorerst paar Infos zu mir:

      -20 Jahre aus dem Saarland
      -Student
      -seit 2 Jahren am Pokern

      Um was geht es?:

      Das Saarland grenzt netterweise an unser Nachbarland Frankreich, welches im näherem Umkreis kaum Pokerangebot hat, daher finden sich häufig kleine Maniacs bei uns ein, welchen das Geld, mit einer soliden SSS, leicht in die eigene Tasche wandern lässt.

      Eine 25 Stacks Bankroll von 2500€ ist für 2€/4€ vorhanden.

      100€ sind mind. Buy-in an den Tischen, somit muss ich gezwungen 25BB SSS spielen.


      Was könnt ihr hier von diesem Blog erwarten?:

      Nunja, ich habe eine erfolgreiche Pokerzeit zwischen August 2014 und Januar 2015 gehabt, wo das ein oder andere Tunier geshippt wurde und die Bankroll sogar reichte, für einen Trip nach Rozvadov, ein kleines Tunierchen gespielt, leider ohne Cash, aber im Cashgame selbst bisschen was mitgenommen.
      Da ich pokern nicht als das sehe, welches ich mein Leben lang machen möchte und es auch niemals meine einzige Einnahmequelle werden soll, steht mein Studium weit an erster Stelle, darum ist das Poker für mich eine Zusatzeinnahmequelle, neben Studium und Aushilfe, welche dafür genutzt werden soll um im Sommer mal einen schönen Urlaub, oder ähnlich zu machen.
      Aus diesen genannten Gründen, werde ich max. 2-3 mal in der Woche in unsere Spielbank fahren und am selben Abend meine Erfahrungen, Hände etc. mit euch teilen, um Spielern, welche auch ins "live-Geschäft" einsteigen möchten Mut zu geben, bzw. natürlich auch um mein Spiel, durch Diskussionen, andere Erfahrungswerte zu verbessern.
      Ich werde regelmäßig Updates bezüglich der Bankroll und der Strategie bringen.

      Ziele:

      -10000€ Bankroll für BSS
      -Monatlich ein gutes Plus erziehlen, um bisschen Geld zur Seite legen zu können

      Aktuelle Bankroll:2550€
  • 12 Antworten
    • Milchbubi13
      Milchbubi13
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2013 Beiträge: 418
      Klingt naise, bin ma in, vorallem wegen der absicht franzosis zu erleichtern :f_drink:
    • RakSkyfury
      RakSkyfury
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2011 Beiträge: 382
      Komme ebenfalls aus dem Saarland, daher bin ich auch mal in. Leider reicht meine BR nicht für 2/4 aus. :f_cry:
    • Tomizius
      Tomizius
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2013 Beiträge: 90
      Update1:

      Mega motiviert, dass 2 Leute schon in sind, aber auch alleine nur wegen dem Blog habe ich mich heute direkt mal aufgemacht.
      Im Großen und Ganzen gesehen, war der Tag super super super langweilig, ich habe einfach 3 Stunden da gesessen und 3 Hände gespielt, womit ich 2mal die Blinds klaute und einmal den Pot am Flop auf eine Cbet mitnahm.
      Der Tisch war sehr schwer zu spielen, es waren 4 Plätze rechts von mir, auf die ich also Position habe extrem tight spielende Regulars da, welche mir auch bekannt waren.
      Links von mir 2 Franzosen, wovon einer ziemlich loose regelmäßig aus 5,5BB's eröffnete und links von diesem ein Fisch.
      Nach 3 Stunden wurden 2 Plätze recht von mir frei und es kam direkt ein Fisch neben mich:f_love:
      Daraus entstand folgende Hand.
      Da der Franzose, welcher häufig openraiste eine rauchen war, entschied ich mich UTG :7s: :7h:
      zu limpen. Mein Stack war durch die oben genannten Hände auf 140€ angewachsen.
      Ein Fisch OR auf 5BB der BU overcallt und der Fisch im BB overcallt ebenfalls, dadurch war die Entscheidung ziemlich einfach, dass ich hier 4BB investieren möchte um gegen 2 Fische auf dem Board zu treffen.

      Flop: :7s: :2s: :5c:
      Pot: ~20BB
      1. Fisch bet: 7,5BB
      BU fold
      2. Fisch raise: 15BB
      Hero All-in: 31BB

      Für die online-grinder entstehen hier vielleicht einige Fragen, wieso limpt er überhaupt UTG??
      Das werde ich in nächsten Einträgen eventuell, wenn sich die Situation ergibt auch mal erklären, der Hammer in dieser Situation ist nur, dass mich der 2. Fisch callte undzwar mit :Kh: :5s: !!!!!
      Dannach hatte ich direkt den Tisch verlassen und verrechnete an diesem Tag ein Plus von: ~200€
    • EAsUncleSam
      EAsUncleSam
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 593
      Nach einem Gewinn direkt den Tisch zu verlassen wir zumindest bei uns nicht besonders gern gesehen. Sagt da bei Dir keiner was, da du das ja wohl öfter so machen wirst wenn du SSS spielst
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.932
      Hallo,
      danke für deine Teilnahme an der Bankroll Challenge, viel Spaß und Glück dabei.
      Vergiss bitte nicht einmal die Woche dein Update zu posten, hier noch mal der Thread:
      Bankroll Challenge - Anmeldung & Updates

      Ps.:
      Da das BR Ziel mindestens das 4fache von der Start BR sein muss, hab ich dein Ziel auf 10800 angepasst.
    • Kubihishigi
      Kubihishigi
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 191
      Hi,
      spiele selbst auch regelmäßig in Saarbrücken, von daher : In und like :f_thumbsup:
      GL und cu im Casino :f_grin:
    • Tomizius
      Tomizius
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2013 Beiträge: 90
      Update 2:

      Hallo liebe Leute,

      hier ist ein Updaten vom Mo 20.04, leider finde ich erst heute die Zeit mich mehr oder weniger umfassend damit zu befassen.
      Zuerst möchte ich jedoch auf die ein oder andere Frage eingehen und freue mich natürlich das immer mehr Leute sich reinlesen:
      Original von EAsUncleSam
      Nach einem Gewinn direkt den Tisch zu verlassen wir zumindest bei uns nicht besonders gern gesehen. Sagt da bei Dir keiner was, da du das ja wohl öfter so machen wirst wenn du SSS spielst
      Im Bezug auf mein Update1, habe ich da bereits 3h schon gesessen und eben dann den Tisch verlassen, ich wäre unmittelbar im BB dannach und ich verlasse immer als UTG+1 den Tisch da es ansonsten -EV wären.
      Ansonsten rate ich dir, nach einen doppel up zu "Beton" zu werden und 1-2 Orbit's zu spielen, dies dauert auch wieder 10-20min und dannach ohne etwas zu sagen unauffällig zu gehen, also nicht sagen das der Platz jetzt frei wäre oder ähnliches, dann bleibt das Ganze meist sehr unbemerkt und man sollte keine Probleme bekommen.

      Nun aber zu der Aktion von Mo den 20.04., allgemein gesehen, war es ein schlechter Tag, ich habe Minus gemacht und eine Hand im überdenken totalst missplayed.
      Zuerst verlor ich einen Stack mit :9s: :9h: und gewann diesem im Anschluss auch gegen den selben Spieler mit :As: :Qd: wieder.
      Grob gesagt waren dies Standartpushes Pre-Flop, einmal zeigte er :As: :Jd: , wo ich den Flip verlor und beim 2. mal gingen seine Karten in den Muck.

      Wieso pushe ich so lite Pre-Flop?

      Im Casino sehen viele Spieler Geld als Geld und denken nicht in Big Blinds, den Leuten tut es teilweise richtig weh, wenn sie ihren 200€ (50BB) verlieren und ihnen fehlt der Mut lite gegen SSS Spieler zu pushen, bzw. erkennen es nicht, dass es Personen gibt, welche sich Gedanken um dead money machen. Es gibt so viele profitable Spots seinen Stack zu pushen. Ich gehe einfach mal auf das Beispiel mit :9s: :9h: ein:

      Ich sahs am CO, limpte meine 99 mit, da es vorher schon 4 limper gab und die Spieler nach mir nicht super aktiv waren. Der SB entschied jedoch zu openen auf 6BB, alle folden und ich pushte. Im Pot waren also 12BB und ich pushe 19 weiter sodass ein Pot von 31BB entstand.
      Vilain seine Range schätze ich soweit mal folgend ein:

      Equity Win Tie
      CO 49.51% 48.99% 0.52% 9s9c
      SB 50.49% 49.97% 0.52% 77+, ATs+, KTs+, QTs+, JTs, ATo+, KJo+

      Einen Call zu bekommen ist nicht immer das Schönste, bei dem Spieler werde ich dies auch bisschen auf die tightere Schiene gehen, da er doch sehr knapp bezahlt hatte meiner Meinung nach.


      Nun zu meiner missplayten Hand:
      Ich eröffne nachdem es 1 Limper gab, mit :Kc: :Ad: auf 5BB Preflop und bekam 2 Calls, der Limper und den BB
      Pot: 15,5BB
      FLOP: :As: :Jh: :7d:
      Im Überdenken kann ich einfach nur den Kopf schütteln, man kann eine Hand nicht noch schlimmer spielen, da ich auf dem Flop checkte!!!! :f_ugly:
      Was einfach keinen Sinn ergibt, ich muss hier beten, man bekommt ein haufen Value von schlechteren Ax Kombos und sollte gegen two pair protecten.
      Am Turn kam eine :Td: und ich verlor meinen Stack gegen :Ks: :Qs: ...


      Ich wäre jedem dankbar der eventuell ein Handconverter Tool für live-Hände hat, damit ich dies alles hier bisschen übersichtlicher gestalten kann und entschuldige mich dafür, dass ich immernoch nicht richtig in die tiefe der Theorie bis hierher geganngen bin, was leider am Zeitmangel liegt und da ich jetzt mich direkt auf ins Casino mache und euch wahrscheinlich am Sonntag noch ein Update bringen werde!!

      Tag beendet mit -150€.

      Gutes Blatt!!!
    • TotalStar
      TotalStar
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2009 Beiträge: 348
      Hey!
      Werd mal meine Meinung zu Update 2 preisgeben.

      Die 99-Hand:
      Find ich prinzipiell gut gespielt in dem Format.
      Einzige Alternative ist es die Hand preflop zu raisen. Solltest du regelmäßiger spielen, finde ich den Preflopraise denke ich auch besser, denn auch wenn die Regs im Casino ein scheinbar statisches Spiel spielen, machst dus ihnen dennoch einfacher deine Spielweise zu durchschauen, wenn du schon so tight bist 99 am CO nur zu limpen.

      Zur AK Hand:
      Interessant wäre hier wie ich finde, wieviel du noch behind hast.
      Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es etwa 20BB sind.
      Ehrlich gesagt finde ich in diesem Fall den check behind gut. Ax können wir hier außen vor lassen, da Ax erfahrungsgemäß anyway reingeht bei dem Reststack.
      Natürlich gibst du vielen Händen (KQ, QJ,QT,KJ, JT,KT) die Chance 2-Pair oder ihren Gut-Shot zu treffen. Auf der anderen Seite sind 1. die 2.Pair Hände allerdings auf eine Blank am Turn deutlich gewillter zu callen. 2. gibst du am Turn deinen Gegnern eine Chance zu Bluffen und außerdem KQ, QT, KJ, KT noch die Chance auf 2-Pair oder 2.Pair zu improven und dadurch value zu generieren. Stellt sich die Frage ob es das Risiko wert ist. In meinen Augen: in dem Format ja. Sollte das Board allerdings nicht Rainbow oder aber dein Reststack größer sein bevorzuge ich eindeutig die Continuationbet. Grüße!
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.932
      Hallo,
      vergiss bitte nicht heute noch dein Update für die BR Challenge zu posten, sonst gibts eine gelbe Karte und nach 2 Wochen ohne Update bist du leider raus :f_frown:

      Poste dein Update bitte hier:
      Bankroll Challenge - Anmeldung & Updates

      Ps.:
      Falls du momentan weniger Zeit zum spielen hast, aber nicht aus der Challenge fliegen willst, kannst du dein Update auch mit "gespielte Hände: 0, gewonnenes Geld: 0, aktuelle BR: XY" posten, oder du nutzt die Möglichkeit eines 2 wöchigen Urlaubs aus der Challenge.
    • Parczensky
      Parczensky
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.760
      bin kein livespieler, aber wieso 99 bei 4 limps mit SSS nicht einfach direkt pushen?
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Original von Parczensky
      bin kein livespieler, aber wieso 99 bei 4 limps mit SSS nicht einfach direkt pushen?
      #2
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.932
      Hallo,
      vergiss bitte nicht heute noch dein Update für die BR Challenge zu posten, sonst gibts eine gelbe Karte und nach 2 Wochen ohne Update bist du leider raus :f_frown:

      Poste dein Update bitte hier:
      Bankroll Challenge - Anmeldung & Updates

      Ps.:
      Falls du momentan weniger Zeit zum spielen hast, aber nicht aus der Challenge fliegen willst, kannst du dein Update auch mit "gespielte Hände: 0, gewonnenes Geld: 0, aktuelle BR: XY" posten, oder du nutzt die Möglichkeit eines 2 wöchigen Urlaubs aus der Challenge.