Wie spielt ihr Top Pair oop?

    • xmandoox
      xmandoox
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2014 Beiträge: 25
      Hi

      Ich hab oftmals das Problem, dass ich TP am Flop treffe und alle 3 streets durchbette und Villain mir dann am Ende auch TP zeigt, allerdings mit nem besseren Kicker.

      Nur wie spiele ich am besten TP oop? Wenn ich jetzt z.b. Flop und Turn bette und am River dann checke, kommt so gut wie immer ne bet von Villain, wo ich mich dann entscheiden muss, ob ich calle oder folde. In Position ist's da logischerweise wesentlich einfacher.

      Wie spielt ihr generell TP, ip und oop?
  • 4 Antworten
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      OOP:
      Check/Call Flop, Check/Call Turn, Check/Call River
      Flop & Turn call ich auch gegen eine 3/4 bet zumindest mit TPTK. River dann max. 1/2 noch.
      So würde ich erst mal spielen wenn ich 0 reads auf Villain habe.
      Wenn Villain den Flop check dann kannste ja den Turn betten.

      IP:
      Flop & Turn bette ich 2/3, River dann meist etwas kleiner.
      Wenn man reads über Villain hat dann kann man natürlich immer noch etwas adjusten.

      Wobei du natürlich auch immer über die Board Textur nachdenken musst. Kann man also pauschal nicht so einfach sagen wie man da jetzt spielen soll. Wenn das Board z.b. extrem drawy ist und du denkst Villain was besseres als TPTK hat dann solltest du nicht einfach durch callen.
    • Davish13
      Davish13
      Silber
      Dabei seit: 11.07.2012 Beiträge: 443
      is halt auch etwas boardstruktur-abhänglig. wenn er 2/3 auf nem drawheavy board bettet, und am turn kommt ein draw an, musst du evtl. nen fold in erwägung ziehen können.
      is halt auch etwas positionsbezogen. wenn er aus utg openraised, und du im bb callst, kannst du mit tp oft nichts anfangen, weil seine OR-Range deine Call-Range durch stärkere toppairs und overpairs dominiert.

      aber overall ist klabautermanns line ne recht gute basis, von der du eben nach situation abweichen kannst.
    • xmandoox
      xmandoox
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2014 Beiträge: 25
      Ok, danke.

      Oop, als Agressor, spiele ich quasi die selbe line...

      Ist es ip mit Top pair nicht besser am River behind zu checken, bzw. schon am Turn und dann am River, sollte villain betten, callen, oder bei nem check zu betten?
    • Davish13
      Davish13
      Silber
      Dabei seit: 11.07.2012 Beiträge: 443
      du willst halt seinen draws keine freecards mehr geben. du hast bereits SD value, er kann aber auch schwächerer callen, dass er noch hoft verbessern zu können, oder gegen deine draws vorne zu sein. daher kannst du den river checken oder klein betten, das kommt auf villain und die boardstruktur an. gegen fische eher nochmal betten, die callen halt schon viel mist aus neugier. gegen regs eher checken