Sessions Nach 20Uhr immer im Minus

    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 2.066
      Seit einem halben Jahr bin ich nicht mehr in der Lage Winningsessions zu haben wenn ich nach 20Uhr spiele. 90% der Sessions enden mit 3-6 Stacks minus. Ich werde jedes mal konstant ausgesuct oder renne nur in Setups die durch hirntote calls von Villian zustande kommen oder der Fisch hittet seine magische Karte wenn ich auf Grund der Stacksize eh shippen muss.

      Es liegt definitiv nicht daran, dass die Regs um die Uhrzeit besser sind, ich würde sogar behaupten das sie deutlich schlechter sind.

      Ich hatte schon lange keine Probleme mehr mit tilt doch nun ist es so weit.

      Kennt das jemand?
  • 18 Antworten
    • habeichja
      habeichja
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.676
      Probleme mit Tilt, nee kenne ich nicht :f_p:
    • EnjoyYourWipeouts
      EnjoyYourWipeouts
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 6.184
      Wie oft hast Du in dem halben Jahr denn nach 20 Uhr gespielt?

      Spricht irgendwas dagegen vor 20 Uhr zu spielen?

      Versuche in letzter Zeit hauptsächlich spät abends zu spielen und fahr damit im Schnitt besser.
    • Anubis337
      Anubis337
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 358
      Ich würde sagen zu dieser Zeit sind einfach mehr Regs online und deine Chancen zu gewinnen sind einfach etwas kleiner und du bist zur Zeit auf der schlechteren Seite der Varianz. So gehts mir zumindest. Hoffe das erigibt einen Sinn :coolface:
    • vone
      vone
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 859
      Also mmn wird es um die Uhrzeit eher wieder softer :(
      das blöde ist wenn du jetzt schon davon ausgehst, dass es schlecht laufen wird dann wird es das idR auch :s_frown:

      evtl mal limit runter, mindset hoch und content machen :) gl
    • kingpowl
      kingpowl
      Black
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 2.451
      würde eher darauf tippen, dass du um diese uhrzeit dich nicht mehr gut konzentrieren kannst. wieviel uhr stehst du denn auf?
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 2.066
      @Anubis337
      Ich spiele zurzeit nur NL25FR ZOOM und meine Changsen sind definitiv nicht schlechter. Die Regs auf dem limit sind sehr schlecht. Mit der Varianz hast du natürlich recht. Ich habe eben eine Session gespielt und bin 6,5 BI im Minus und 7 BI unter EV.
      Wenn ich hir im Forum lese wie schwer ZOOM sein soll und mir die deutschen "Regs" im ZOOM pool anschaue ist es kein Wunder das die keine Winnings machen. Das was dort zum Teil 4 Tische spielt und aus Deutschland kommt ist einfach grauenhaft.

      @vone
      Das Gefühl habe ich auch, dadurch tilte ich warscheinlich eher. Ich war Jahre lang tiltfrei doch seit ein paar Wochen leider nicht mehr.

      @kingpowl
      Das kommt hinzu wenn ich einige Stacks unter EV laufe und sehe wie extrem Fischig es ist. Dann spiele ich zu lange Sessions obwohl die Konzentration leidet.
    • habeichja
      habeichja
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.676
      Wo ist der Rechtschreib Hans wenn man ihn braucht :f_rolleyes:
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Gold
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.381
      Original von hanz007
      @Anubis337
      Ich spiele zurzeit nur NL25FR ZOOM und meine Changsen sind definitiv nicht schlechter. Die Regs auf dem limit sind sehr schlecht. Mit der Varianz hast du natürlich recht. Ich habe eben eine Session gespielt und bin 6,5 BI im Minus und 7 BI unter EV.
      Wenn ich hir im Forum lese wie schwer ZOOM sein soll und mir die deutschen "Regs" im ZOOM pool anschaue ist es kein Wunder das die keine Winnings machen. Das was dort zum Teil 4 Tische spielt und aus Deutschland kommt ist einfach grauenhaft.

      @vone
      Das Gefühl habe ich auch, dadurch tilte ich warscheinlich eher. Ich war Jahre lang tiltfrei doch seit ein paar Wochen leider nicht mehr.

      @kingpowl
      Das kommt hinzu wenn ich einige Stacks unter EV laufe und sehe wie extrem Fischig es ist. Dann spiele ich zu lange Sessions obwohl die Konzentration leidet.


      es ist toughter geworden als vor 1 jahr oder zu anfang 2014,kriege auch bei den zoom fr dingern kaum noch was gebacken es schwanckt zwischen -1bb und 1bb das lustige ist aber das es keinen unterschied zu den limits gibt das gleiche auf nl10 25 und 50 was mich umgehauen hat da 100k hands nl 10 fr zoom gespielt im april das dort einfach nichts mehr ging auf den ersten 30 k hands ging es noch bis 100$ up aber dann total down und dann einfach nur breakeven weiter,dazu gab es vorher einen down auf nl50 und es war ein richtiger down muß dazu sagen das es über dezember und januar sehr gute winnings auf 50 fr zoom gemacht wurden mit den gleichen plays und letztes jahr wurden im zoom fr bereich um die 7-8k$ erspielt.

      die villains auf nl10 und nl25 sind einfach zu nitty viele haben einen gameplan preflop spielen aber postflop einfach nur sets full house und flushes weiter:f_rolleyes: dazu kommt das sehr sehr viele einfach ihre value hands nur down callen und die fische haben einen fast fold vorteil wahrscheinlich gehen auch schon viele einfach an die sache ran ja dann spiel ich mal fold fold fold und warte bis die aces kommen so in der art was natürlich totaler quatsch ist da man wie die nits und die down caller einfach das rake limit so nicht schlägt.
      auf nl50 ist es nicht anders wie auf nl10 nur das die down caller etwas weniger auftreten,der standart reg dort ist auch nicht on top nur er hat halt auch einen grundplan und sein geld ist ihn heilig,ich kriege in dem jahr nichts mehr dort gebacken die dezember januar fische haben mir sehr guten gewinn geracht dann kam die zeit wo sie aber alle ihre hands irgendwie getroffen haben das kommt ja auch noch alles dazu es sind ja nicht nur die villains sondern die varianz und glück ob auf diesen 100k hands halten mit den auf den letzten 100 hands 30 stack gewonnen wurden:f_thumbsup:


      es sieht dort nicht gut aus sowieso müßte ich schon längst dort verschwunden sein da dieses alles schon letztes jahr geschlagen wurde und habe vor 3 tagen zum ersten mal oder 2 mal eine nl25 session auf pokerstars an den normalen tischen gespielt:f_p: du kannst fullring auch nicht mal buffen turn oder river das geht dann auch in die winrate weil die nits dieses dir auf diese art und weise nicht zurückbringen,das sind dann halt fische die dann auch mal komische turn river bets spielen wo der $ dann doch wieder reinkommt,da kann man dann den bluff gegen die nits sich sparren und warten bis die fische komische plays machen dann ist man nach der session auch breakeven oder es geht up

      ich werschwende dort seit 2-3 monaten nur meine zeit mir ist klar geworden das man nur ein haufen rake produzierendes stück scheiße ist grade in den letzten tagen wurde mir das klar bin zwar supernova aber nächstes jahr soll auch noch gekürtzt werden vom anbieter,dabei ist das rakeback auf nl50 und drunter ob supernova oder nicht eigentlich egal ausser man ist halt suchti und freut sich über 20$ rakeback auf nl50 nach einer 4 stunden session,kann dir nur den tipp geben wenn du weißt das du die limit geschlagen bekommst weiter zu machen und dann erstmal nl100 und 200 zu spielen wenn es dort nichts wird muß man es dann aufgeben
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Original von 10playmaker10
      die villains auf nl10 und nl25 sind einfach zu nitty viele haben einen gameplan preflop spielen aber postflop einfach nur sets full house und flushes weiter
      Freu dich doch easy moneyz für dich wenn die Deppen so rum nitten. Ist halt nur scheiße wenn ein Fisch einen wieder suckt und man wieder ewig brauch den Stack rein zu holen weil alle Postflop rum nitten und man nix all-in bekommt ....
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Gold
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.381
      Original von Klabautermann
      Original von 10playmaker10
      die villains auf nl10 und nl25 sind einfach zu nitty viele haben einen gameplan preflop spielen aber postflop einfach nur sets full house und flushes weiter
      Freu dich doch easy moneyz für dich wenn die Deppen so rum nitten. Ist halt nur scheiße wenn ein Fisch einen wieder suckt und man wieder ewig brauch den Stack rein zu holen weil alle Postflop rum nitten und man nix all-in bekommt ....

      der spieler maxxmeister spielt auch ab und an nl50 fullring zoom:f_thumbsup: der hat mal nl2k oder nl5k gespielt und auf nl100 spielen auch ehmalige nl2k spieler das sagt doch alles oder?wir können hier auch gerne noch 10 stunden über das thema zoom diskutieren


      es geht ja nicht darum sich zu beschweren und warum ist das so oder so und warum spielt der so oder so die pötte die man gewinnt gewinnt man ja nunmal weil man postflop besser war als der andere
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Warum spielst du denn dann Zoom? Ernste Frage. Und nicht böse nehmen: Ich schätze, dass du hier lange Kommentare abgibst, aber bitte benutze doch mal ein paar Satzzeichen sowie Groß- und Kleinschreibung. Man quält sich tierisch ab beim lesen.
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Gold
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.381
      Original von Witz84
      Warum spielst du denn dann Zoom? Ernste Frage. Und nicht böse nehmen: Ich schätze, dass du hier lange Kommentare abgibst, aber bitte benutze doch mal ein paar Satzzeichen sowie Groß- und Kleinschreibung. Man quält sich tierisch ab beim lesen.

      ich spiele zoom weil ich gierig nach rakeback winnings und steller rewards bin das ist alles,hat bisher auch gut geklappt spiele aber derzeit 9 10 11 normale tische und nur 1 tisch zoom und konnte endlich mal wieder 7 stacks auf 5k hands gewinnen am stück
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Original von 10playmaker10
      Original von Klabautermann
      Original von 10playmaker10
      die villains auf nl10 und nl25 sind einfach zu nitty viele haben einen gameplan preflop spielen aber postflop einfach nur sets full house und flushes weiter
      Freu dich doch easy moneyz für dich wenn die Deppen so rum nitten. Ist halt nur scheiße wenn ein Fisch einen wieder suckt und man wieder ewig brauch den Stack rein zu holen weil alle Postflop rum nitten und man nix all-in bekommt ....

      der spieler maxxmeister spielt auch ab und an nl50 fullring zoom:f_thumbsup: der hat mal nl2k oder nl5k gespielt und auf nl100 spielen auch ehmalige nl2k spieler das sagt doch alles oder?wir können hier auch gerne noch 10 stunden über das thema zoom diskutieren


      es geht ja nicht darum sich zu beschweren und warum ist das so oder so und warum spielt der so oder so die pötte die man gewinnt gewinnt man ja nunmal weil man postflop besser war als der andere
      Ist doch Jacke wie Hose wer da sitzt ob da jetzt Phil Ivey auf jede Cbet foldet oder ob Kalle aus der Kneipe da sitzt und alles weg foldet. Solange zu viel gefoldet wird machst du Geld. Wenn Phil Ivey da jetzt zu 90% auf cbets foldet kannst du ihn easy postflop exploiten.
      Daher versteh ich nicht was du für ein Problem mit den Nits hast. Aber ist nur meine Meinung und ich will jetzt auch nicht über Zoom diskutieren.
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Original von 10playmaker10
      Original von Witz84
      Warum spielst du denn dann Zoom? Ernste Frage. Und nicht böse nehmen: Ich schätze, dass du hier lange Kommentare abgibst, aber bitte benutze doch mal ein paar Satzzeichen sowie Groß- und Kleinschreibung. Man quält sich tierisch ab beim lesen.

      ich spiele zoom weil ich gierig nach rakeback winnings und steller rewards bin das ist alles,hat bisher auch gut geklappt spiele aber derzeit 9 10 11 normale tische und nur 1 tisch zoom und konnte endlich mal wieder 7 stacks auf 5k hands gewinnen am stück
      Du könntest ja auch die Anzahl deiner Tische noch weiter erhöhen dann kommste auch auf ordentlich Volumen. ich hatte mal 4zoom und 16 normale Tische gespielt da kriegste schon gut Hände rein. Aber ich mag Zoom nicht so wirklich daher Spiel ich meistens einfach 24 normale Tische. Wenn man noch mehr Tische will kann man ja auch noch eine weitere Seite dazu nehmen.
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Gold
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.381
      Original von Klabautermann
      Original von 10playmaker10
      Original von Witz84
      Warum spielst du denn dann Zoom? Ernste Frage. Und nicht böse nehmen: Ich schätze, dass du hier lange Kommentare abgibst, aber bitte benutze doch mal ein paar Satzzeichen sowie Groß- und Kleinschreibung. Man quält sich tierisch ab beim lesen.

      ich spiele zoom weil ich gierig nach rakeback winnings und steller rewards bin das ist alles,hat bisher auch gut geklappt spiele aber derzeit 9 10 11 normale tische und nur 1 tisch zoom und konnte endlich mal wieder 7 stacks auf 5k hands gewinnen am stück
      Du könntest ja auch die Anzahl deiner Tische noch weiter erhöhen dann kommste auch auf ordentlich Volumen. ich hatte mal 4zoom und 16 normale Tische gespielt da kriegste schon gut Hände rein. Aber ich mag Zoom nicht so wirklich daher Spiel ich meistens einfach 24 normale Tische. Wenn man noch mehr Tische will kann man ja auch noch eine weitere Seite dazu nehmen.

      lol ne bin mit 24 tischen doch was überfordert
    • sekri12
      sekri12
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2012 Beiträge: 291
      Also, zu bestimmten Zeiten "geht" bei mir auch wenig: Vermutlich
      a) sind Spieler online, die mir einfach nicht liegen (ob zu gut oder - schmeichelnd -zu schlecht, sei dahingestellt^^)
      b) bin ich selbst auch nicht in Bestform, sprich abgelenkt vom Tagesgeschehen oder schlicht nicht ganz so hellwach, wie ich es sein sollte, wenn ich an die Tische gehe..
      c) warte ich unbewusst schon darauf, dass es schief geht aus Erfahrungen mit a) und b)...
      Die eigentliche Schwierigkeit gilt es dann zu überwinden: Das eigene Ego abstellen, es sich NICHT beweisen müssen... und tatsächlich eben NICHT zu solchen Zeiten spielen..bessere Antwort kann ich auch nicht liefern ;-)
    • Talisker74
      Talisker74
      Silber
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.136
      Mit den Zeiten dürfte fast egal sein.
      Du musst dich konzentrieren dein Spiel nicht zu verändern.

      Also geduldig spielen, konzentriert versuchen dein A-Game zu bringen und ingame möglichst nicht auf den finanziellen Erfolg achten.

      Wenn das nicht hilft, brich deine Sessions ab und mache ein Review deiner gespielten Hände.
      Poste die 3 Hände mit denen du am meisten Verlust gemacht hast und diskutiere darüber.
      Vielleicht bist Du auf einer Art Semi-Tilt und musst das erst erkennen um das abzustellen.

      Hatte ich gestern abend auch. Habe Villain auf ein Set gesetzt (war korrekt) und mit mit meinem 2pair gecalled und etliche bb verbrannt.
      War halt ein Hobby-Spieler und ich kann das doch besser als der.... -> war halt vorher ein langer und stressiger Tag und ich habe max. mein C-Game gebracht.... also Session beendet.
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 2.066
      Ich glaube ich gehe schon mit dem falschen Mindset an die Abendsessions ran.

      @10playmaker10
      Wenn du auf NL10ZOOM keine Winnings machst und du damals die 7k nicht nur durch rakeback sondern durch eine solide Winrate gemacht hast ist etwas mit deinem Spiel nicht mehr ok. Ich bin dabei mich wieder hochzuspien und NL10 war sehr easy zu schlagen. Es gibt wirklich viele nits doch selbst die machen oft sehr schwachsinnige calls.