WG - Argumente für das größere Zimmer

    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      Hey Leute, ich ziehe demnächst in eine WG - wir haben schon eine Wohnung gefunden und prinzipiell kann jeder damit leben das kleinere Zimmer als sein eigenes bezeichnen zu dürfen/müssen. Allerdings ist noch nicht geklärt wer denn jetzt welches Zimmer bekommt.

      Wir würden uns vorher zusammen setzen und fair ausmachen ob der mit dem etwas größerem Zimmer mehr zahlen muss (wenn ja wie viel mehr) oder ob wir einfach den selben Betrag zahlen.

      Wenn wir zu keiner Einigung kommen müssen wir um das "bessere" Zimmer flippen :f_love:

      Wäre super wenn ihr mir helfen könntet Argumente zu finden warum ich das größere Zimmer brauche bzw. bekommen sollte.

      Danke für eure Hilfe!
  • 35 Antworten
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Natürlich sollte der mit dem größeren Zimmer mehr bezahlen. Am besten nach der Formel Preis = (Größe Zimmer + Größe Gemeinschaftsräume/2) * (Gesamtmiete / Gesamtwohnfläche).
      Und dann soll der das größere Zimmer nehmen, dem es wichtiger ist.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.197
      Da niemand euch kennt, kann man euch auch keine Tipps für die Argumentation geben.

      Entweder jeder hat sein "Wunschzimmer" (kann ja durchaus sein, dass die kleineren Zimmer auch Vorteile haben), und es passt alles. Dann ists top. Oder ihr müsst halt nen Kompromiss suchen, dann musst du, wenn du das größere Zimmer haben willst, aber auch was anbieten. Offensichtlich wäre hier, einfach mehr zu zahlen (ist effektiv auch fair, weil du ja mehr Platz hast), oder eben zusätzliche Verwaltungsaufgaben übernehmen (Hauptmieter, Strom, Internet, ...).
    • papunkt
      papunkt
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2011 Beiträge: 4.093
      dieses.

      Ich wohn auch in ner 2er WG, in der zwar beide Zimmer gleich groß sind, das Zimmer von meinem MBW aber direkten Zugang zum Balkon hat (im Gegensatz zu meinem).
      Da ich aber nur Untermieter bin und somit keine Verantwortung für die Wohnung übernehmen muss, passts aber.
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      Naja wir sind beide Hauptmieter, der mit dem größeren Zimmer wird wahrscheinlich schon ~50 Euro mehr zahlen müssen.

      Das Problem ist halt generell dass es eigentlich jeder will und jeder bereit ist die 50 Euro zu zahlen :(
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Dann steigert den Betrag so lange, bis bei einem die Schmerzgrenze erreicht ist. Win - Win

      Oder zieht nicht zusammen, wenn das schon ne Diskussion auslöst.
    • Beitrag gelöscht

    • papunkt
      papunkt
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2011 Beiträge: 4.093
      wie groß sind die einzelnen Zimmer denn überhaupt? + Gesamtgröße der Wohnung + Gesamtmiete
    • TopKek
      TopKek
      Global
      Dabei seit: 01.02.2015 Beiträge: 204
      Man könnte über die Lage der Zimmer argumentieren. Zum einen nach der Himmelsrichtung + Sonnenstand/ Verkehrslage oder über die Lage innerhalb der Wohnung. Grenzt vielleicht ein Zimmer direkt an Bad oder Küche? Dann könnte es da durchaus nervige Geräusche geben wenn jemand am duschen/stuhlen ist oder wenn die Waschmaschine läuft. Direkte Nähe zu Küche und Klo kann natürlich auch Vorteile haben. Kürzerer Weg zur Befriedigung primärer Bedürfnisse und so.

      Würde an OPs Stelle einfach flippen, der "Glückliche" mit dem größeren Zimmer, bezahlt dann offensichtlich mehr.

      Ich wohn auch in ner 2er WG, in der zwar beide Zimmer gleich groß sind, das Zimmer von meinem MBW aber direkten Zugang zum Balkon hat (im Gegensatz zu meinem).
      Da ich aber nur Untermieter bin und somit keine Verantwortung für die Wohnung übernehmen muss, passts aber.
      Finde dein Zimmer ausm Stegreif besser, weil es doch unheimlich nervt wenn man seine Ruhe haben will aber jemand anderes auf den Balkon will.
    • Kooort
      Kooort
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 6.098
      Original von Kellerlanplayer
      Dann steigert den Betrag so lange, bis bei einem die Schmerzgrenze erreicht ist. Win - Win

      Oder zieht nicht zusammen, wenn das schon ne Diskussion auslöst.
      This!

      Wenn jeder bereit ist auch 60.- mehr zu zahlen geht ihr eben rauf auf 70/80/90/... bis eben einem das größere Zimmer nicht mehr so viel Wert ist wie der andere bereit ist, dafür zu bezahlen.
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Zehnkampf mit Headsup, Tischtennis, Schere Stein Papier usw. inklusive Tripreport hier im Thread :profit:
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      Vergesst auch nicht die Heizkosten anzupassen^^
    • vincenTTTaa
      vincenTTTaa
      Global
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 4.028
      wir haben das mit schnick Schnack Schnuck gelöst.
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.282
      Original von TopKek
      Man könnte über die Lage der Zimmer argumentieren. Zum einen nach der Himmelsrichtung + Sonnenstand/ Verkehrslage oder über die Lage innerhalb der Wohnung. Grenzt vielleicht ein Zimmer direkt an Bad oder Küche? Dann könnte es da durchaus nervige Geräusche geben wenn jemand am duschen/stuhlen ist oder wenn die Waschmaschine läuft. Direkte Nähe zu Küche und Klo kann natürlich auch Vorteile haben. Kürzerer Weg zur Befriedigung primärer Bedürfnisse und so.

      Würde an OPs Stelle einfach flippen, der "Glückliche" mit dem größeren Zimmer, bezahlt dann offensichtlich mehr.

      Ich wohn auch in ner 2er WG, in der zwar beide Zimmer gleich groß sind, das Zimmer von meinem MBW aber direkten Zugang zum Balkon hat (im Gegensatz zu meinem).
      Da ich aber nur Untermieter bin und somit keine Verantwortung für die Wohnung übernehmen muss, passts aber.
      Finde dein Zimmer ausm Stegreif besser, weil es doch unheimlich nervt wenn man seine Ruhe haben will aber jemand anderes auf den Balkon will.
      Was für nervige Geräusche gibst du beim Kacken von dir?
    • TopKek
      TopKek
      Global
      Dabei seit: 01.02.2015 Beiträge: 204
      Original von scrappyyyy
      Was für nervige Geräusche gibst du beim Kacken von dir?
      Naja 120db Fürze können schon nerven - mich jetzt im speziellen nicht aber es gibt da diese empfindlichen Menschen irgendwo.
    • kingpowl
      kingpowl
      Black
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 2.395
      das betrifft aber alle gleichermaßen.

      du brauchst argumente die dir helfen, aber den anderen nicht. die können wir dir obv nur geben wenn wir dich und die anderen kennen :f_rolleyes:
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.282
      Nachteil des größeren Zimmers kann durchaus sein, dass bei Parties, sofern es keinen anderen gemeinschaftsraum gibt, oder sogar dann wenn sich grüppchen bilden sollten, meistens das größere Zimmer herangezogen wird.

      Ausserdem:
      -mehr zu Putzen
      -mehr Möbel zum Füllen benötigt
      -längere wege vomBett
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Größeres Zimmer teilen und das kleinere wird zum Billard Raum. Über welche Fläche wird denn hier geredet?
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.197
      Noch ne Frage: Habt ihr n Wohnzimmer, oder nur eure Zimmer? Mit Wohnzimmer ist das kleinere Zimmer halt noch weniger ein Problem, weil man zum chillen auch ins Wohnzimmer gehen kann. Wenn man immer in seinem Zimmer rumhängt, ist größer natürlich fast immer besser.

      Ach ja, was heißt hier "Jeder ist Hauptmieter"? Ihr steht beide im Mietvertrag für die Wohnung? Würd ich mir überlegen, ist halt bescheiden sobald jemand auszieht, weil man dann sofort wieder mit dem Vermieter reden muss.
    • PeLe1389
      PeLe1389
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2009 Beiträge: 520
      Original von TheSenseman
      Zehnkampf mit Headsup, Tischtennis, Schere Stein Papier usw. inklusive Tripreport hier im Thread :profit:
      this

      + tischkicker
    • 1
    • 2