die alte fage lohnt sich fl zu lernen

  • 9 Antworten
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Ich würde dir raten, erstmal mit 5cent 10cent anzufangen und dich eingewöhnen und das Spiel kennenlernen etc. Vom Stichpunkt Bankroll-Management wären 100 Dollar 1000BB. Das ist für den Anfang viel zu konservativ. Du solltest versuchen, mit einem 300-500BB Management dich nach oben zu bewegen. Ziel wäre nach dem Eingewöhnen erstmal 10/20 Cent zu spielen mit 500BB und dich dann mittelfristig auf 0.25/.50 Cent hocharbeiten. Mit 100 Dollar .25/.50 Cent zu spielen, finde ich zu risikoreich aber auch mit 250BB kann man das Limit spielen. Es hängt von deinen Bestrebungen ab und wie sehr du die 100$ brauchst oder ob du bereit wärest, bei einem ersten, mißglückten Versuch, nochmal 100$ nachzuschießen?

      Ab 1.6 ist jeweils alle 2 Wochen, wahrscheinlich Montags um 19 Uhr, ein Silber-Coaching mit mir. Bis dahin könntest du es leicht zum Silberstatus geschafft haben und ergo dann auch mein Coaching besuchen. Ansonsten darfst du mir in meinem Blog bezüglich FL Fragen stellen oder ganz üblich in den FL-Strategieforen. :)
    • TigerTom
      TigerTom
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.073
      Bist Du Neueinsteiger oder hast Du schon gepokert. Falls Du Neueinsteiger bist, würde ich Dir empfehlen mit Fullring zu beginnen. Ansonsten kann ich jedem die Videos von Liverix wärmstens empfehlen. Auch wenn man Shorthanded spielt, sollte man sich die Fullringessentials anschauen. Insbesondere die Teile 1-3. Und wenn Du Siber hast, kannst Du Dir ja ohnehin die Shorthandedsierien von Liverix anschauen. M. M. nach ist Liverix einer besten Coaches und Videoproduzenten, die PS jemals hatte.
    • Sendrafreak
      Sendrafreak
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2011 Beiträge: 2.074
      Hi sascha788,

      willkommen bei der einzig wahren Pokervariante!

      Deine Frage war ja, ob es sich "heutzutage" noch lohnt, mit FL anzufangen. Ohne Umschweife: "Ja". Warum ist das so? Das ist deswegen so, weil Du bei Fixed Limit Hold'em viele Showdowns sehen wirst, hauptächlich wegen der guten Odds , die die Gegner (und natürlich auch Du selbst!) für ihre Draws bekommen. Du lernst das Handreading von Anfang an sehr gut und kannst dieses Wissen leicht auf andere Pokerarten übertragen. Bezüglich des BRM gibt es viele Meinungen, letztendlich ist es aber eine persönliche Sache, was die Beantwortung von Fragen wie "Wäre ich bereit, das Risiko eines Pleitegehens einzugehen?" oder "Bin ich eher der schüchterne Typ, der sich Bet für Bet nach vorne arbeiten möchte, ohne dafür Risiken einzugehen, der dafür aber in Kauf nimmt, länger als andere auf Limitaustiege warten zu müssen?" anbelangt. Ich selbst habe viel rumexperimentiert und lange ein sehr looses BRM betrieben, aber inzwischen habe ich keine Lust mehr auf das ewige Auf- und Absteigen nur wegen 200 BB, die ich in einer Session verballert habe und fahre ein extrem konservatives BRM - und bin glücklich damit.

      Ob FR oder SH, auch das kann Dir niemand wirklich abschließend und eindeutig beantworten. Wenn Du SH spielen willst, hat es den großen Vorteil, dass Du auch auf den höheren Limits immer genügend Tische finden wirst, was bei FR bereits ab 5ct/10ct schon nicht mehr gegeben ist. Beginnen mit FR ist die klassische Vorgehensweise, da die Swings nicht so groß sind und man sich langsam an die Sache rantasten kann. Ist für totale Poker-Newbies meine Empfehlung, ich kann Dir dazu das Durcharbeiten meines Einsteigercoachings, das Anfang des Jahres stattfand, empfehlen. Dort findest Du auch Charts für die ganz kleinen Limits, Tabellen fürs Postflopplay und eine Odd&Outs-Tabelle.

      Wenn Du bereits mehr Erfahrung besitzt (vllt vorher schon andere Pokervarianten ausprobiert, live gespielt usw.), kannst Du auch gleich mit Shorthanded anfangen, da würde ich Dir dann in der Tat tsunamis Coaching empfehlen. Musst Dich halt auf die größeren Swings und auch mittlerweile versiertere Gegner als noch vor ein paar Jahren einstellen. So: It's up to you.

      Wie auch immer Du dich entscheidest, wir freuen uns immer auf neue Mitglieder unserer zwar kleinen, aber feinen und eingeschworenen FL-Community!

      Gruß,
      Sendrafreak
    • JohnW4yne
      JohnW4yne
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 755
      Hallo Sascha!
      Aus deiner Postinghistorie entnehme ich mal, dass du dir nicht sicher bist welche Variante dir mehr zusagt
      (Du scheinst 45er mtsngs zu spielen, 6max Zoom NL, und evtl noch mehr)
      Was überhaupt nicht schlimm ist, ich habe auch so ziemlich alles gespielt was es auf dem Pokermarkt gibt!
      FL ist eine sehr schöne Variante, die mich nie wirklich losgelassen hat!!
      Wie die Vorredner würd ich auf jedenfall Anfängern empfehlen diese Variante mal zu spielen!
      Entweder man bleibt dann später dabei (Ich sehe es definitiv schlagbar auf diversen Limits),
      oder man spielt eben später doch was anderes, aber das solide Gerüst welches man bei FL bekommt
      hat man sicher! Gerade was das Postflop Spiel betrifft!!
    • Noddel
      Noddel
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 31
      Nur gute Pokerspieler können in Fix Limit langfristig Gewinne einfahren.

      Fix Limit ist auf Stars gut besucht und auf vielen Limits gibt es ausreichend Tische.

      Gruß Noddel
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Wieviel Fr Tische gibt es denn bis 1/2 ? So ab 22 Uhr
    • JohnW4yne
      JohnW4yne
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 755
      Ich hatte gestern von 19 uhr an 4 tische FR auf von .25/.50 bis 1/2
      Aber es hätten auch 6 sein können denk ich, wenn man noch n bissl selbst welche öffnet geht bestimmt mehr!
      Nach 22:00 weiss ich nicht, aber jetzt grad sind es weniger!
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.679
      Was ist eine fage?
    • JohnW4yne
      JohnW4yne
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 755
      Da hat wohl mal wieder einer das Strategieforum aufgesucht wa?! :P