Pokergewinn Auszahlungsprobleme

    • DjIcsrus84
      DjIcsrus84
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.05.2015 Beiträge: 4
      Hi zusammen,

      ich bräuchte mal einen Rat.
      Ich habe bei Porkerstars Spin & Go einen höheren Gewinn gemacht,

      Die Auszahlung von Pokerstars erfolgte erstmal problemlos.
      Das Geld war einen Tag später auf meinem Bankkonto.
      Nun wurde mein komplettes Konto von der Commerzbank gesperrt, ohne jegliche Info an mich, da man nun erst einmal schauen muss woher das Geld kommt.
      Dies zieht sich bereits seit 8 Tagen. Ich komme weder an mein Gehalt noch an das gewonnene Geld. Mein Gehalt kann ich nur an der Kasse der Bank direkt abholen.

      Keiner kann mir Auskunft geben wie lange der Gewinn noch gesperrt ist. Angeblich wurde die abgebende Bank bereits 2mal durch die Commerzbank angeschrieben, jedoch haben diese angeblich noch keine Rückmeldung erhalten.

      Was würdet ihr mir raten was jetzt zu tun ist? Oder hatte jemand bereits so ein Problem? Wie habt ihr euch verhalten? Was habt ihr gemacht?

      Viele Grüße
      DJ
  • 45 Antworten
    • nbchiller
      nbchiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 5.697
      In welchem Bereich hat sich der Gewinn/die Überweisung denn in etwa befunden?
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Da kannst Du nichts machen. Das Geld ist nun erst einmal weg, bis die Bank ihre rechtlichen und gesetzlichen Pflichten (Prüfungen auf Legalität, Herkunft, Kriminalität etc) abgeschlossen hat und evtl andere Behörden (zB Finanzamt) eingebunden wurden.

      Du kannst die entsprechenden Personen höchstens regelmässig nach dem Status fragen oder mit den Vorgesetzten sprechen.

      Der worst case ist, das es als illegaler Gewinn aus verbotenem Online-Glücksspiel deklariert wird, dann ist es erst einmal länger bzw. für immer weg; abhängig von Deinen Skills und rechtlicher Betreuung.

      Wenn es über 10.000 Euro sind beginnen nun auch Routineüberprüfungen in Bezug auf Geldwäsche.

      Falls Du eine Rechtsschutzversicherung hast solltest Du gar keine Kommunikation mit der Bank selbst führen und Dich nicht zur Herkunft äussern sondern dies alles Deine Vertretung machen lassen; wenn es ein penibler Sachbearbeiter bei der Bank ist und rauskommt das es um Onlinepoker-Gewinne in Deutschland geht kann das auch nach hinten los gehen (straf- und steuerrechtlich).
    • dingoberg
      dingoberg
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 2.949
      du müsstest doch bei deiner bank einen kompetenten ansprechpartner haben, der auch weiss warum dein konto gesperrt ist. hast du denen von der bank gesagt, woher das geld kommt?
    • DjIcsrus84
      DjIcsrus84
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.05.2015 Beiträge: 4
      Der Gewinn ist über 100k die Bank sagt das es eine auslandsüberweisug wäre und noch keine Rückmeldung von der anderen Bank vorliegt das das genehmigt. Hab ich Hoffnung auf das Geld oder nicht. Und was kann ich befürchten. Die Bank weiss auch das das Geld von Pokerstars ist. Was soll ich machen, bin fertig mit den Nerven.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Liess meinen Post, Du solltest kurzfristig nicht mit einer Freigabe des Geldes rechnen!

      Halte es bei dem Betrag für sinnvoll dies durch einen Anwalt begleiten zu lassen. Siehe oben.
    • Beitrag gelöscht

    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Wenn es wirklich um 100k geht brauch man doch gar nicht erst nen post aufmachen sondern kann direkt zur Anwaltskanzlei, weil es sich def. lohnt.
      Das man dann mit den Nerven fertig ist kann ich mir zwar vorstellen, nützt aber nichts und man kann nichts dran ändern, also so weit es geht runter kommen und darauf vertrauen, dass man im Endeffekt sein Geld in einiger Zeit schon bekommen wird und den Rest vom Anwalt regeln lassen.

      €: Und man kann sich nur immer wieder wundern sofern das hier nicht eh nen troll attention thread ist, wie naiv Menschen doch sind in Mitteleuropa und denken sie haben dann eifnach mal soviel Geld auf ihrem Konto und da fragt schon keiner nach.
    • DjIcsrus84
      DjIcsrus84
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.05.2015 Beiträge: 4
      Aber ich hab trotzdem noch Hoffnung auf die Freigabe, oder?
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.089
      Also dass immer noch Leute ihre Gewinne aus illegalem Glücksspiel einfach auf ihr Konto überweisen, ist schon :why: :why:

      Die Chance auf Freigabe hast du natürlich. Das kann aber auch zwei Jahre dauern. Ein Anwalt ist dir dringend angeraten. Und nächstesmal etwas besser informieren, bevor man sich so was einfach auszahlt.... :| :|
    • nbchiller
      nbchiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 5.697
      Original von DerIkeaElch
      Also dass immer noch Leute ihre Gewinne aus illegalem Glücksspiel einfach auf ihr Konto überweisen, ist schon :why: :why:

      Die Chance auf Freigabe hast du natürlich. Das kann aber auch zwei Jahre dauern. Ein Anwalt ist dir dringend angeraten. Und nächstesmal etwas besser informieren, bevor man sich so was einfach auszahlt.... :| :|
      # :| :yaoming:
    • DjIcsrus84
      DjIcsrus84
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.05.2015 Beiträge: 4
      Beim zweiten Mal bin ich schlauer. Werde am Montag Anwalt einschalten und euch mal auf dem laufenden halten.
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.054
      Original von DjIcsrus84
      Aber ich hab trotzdem noch Hoffnung auf die Freigabe, oder?
      Das kann Dir niemand beantworten ohne Deine Vermögensverhältnisse, vergangene Transaktionen und Details zum Fall zu kennen. Auch Steuern sind hier ein Thema.

      Kann gut gehen, kann auch schief gehen (da es rechtlich gesehen aus einer illegalen Quelle (=Onlinepoker) kommt).

      Daher noch einmal der Aufruf, entsprechende rechtliche Hilfe in Form eines Anwalts einzubinden.
    • Beitrag gelöscht

    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.435
      Troll-Posts entfernt.

      Gruß buschips
    • Abel1957
      Abel1957
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2015 Beiträge: 14
      Ich bin zwar noch nie in die Situation gekommen (meine Auszahlungen bewegten sich immer <1000 Euro.
      Sollte ich mal richtig gewinnen, habe ich mir vorgenommen das Geld in kleinen Schritten auf Skrill zu überweisen und von dort in kleinen Schritten direkt abzuheben oder auf mein Bankkonto zu überweisen. Jede Woche 2 - 3 mal ein paar Hunderter (evtl über Jahre!) wär doch auch ganz nett.
      Das ist natürlich kein Trost für den 100000 er Gewinner. Ich würd kotzen, wenn mir so was passieren würde und ich drücke ganz fest die Daumen, das du möglichst schnell an dein Geld kommst.
    • powl2007
      powl2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 1.168
      Ist es denn nun wirklich OFFZIELL ILLEGAL????? Ist doch immer noch eine Grauzone oder nicht?
      Sonst dürfte es doch auch gar nicht von Deutschland aus spielbar sein?

      EDIT: und dann kann man ja auch gleich alle deutschen Online-Pokerspieler wegen illegalen Glückspiels anzeigen und in den Knast bringen :truestory:
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.089
      Original von powl2007
      Sonst dürfte es doch auch gar nicht von Deutschland aus spielbar sein?
      Genau, weil ja auch aus Deutschland zB keine Kinderpornos abrufbar sind :f_rolleyes: Alles was verboten ist, ist im Internet ja gesperrt :f_tongue:
    • powl2007
      powl2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 1.168
      Original von DerIkeaElch
      Original von powl2007
      Sonst dürfte es doch auch gar nicht von Deutschland aus spielbar sein?
      Genau, weil ja auch aus Deutschland zB keine Kinderpornos abrufbar sind :f_rolleyes: Alles was verboten ist, ist im Internet ja gesperrt :f_tongue:
      Aso weil man auch so schnell Zugriff auf Kinderpornos hat :ayfkm:
      wenn ich bei google kinderpornos eingebe kommt bestimmt nicht sofort ein filmchen
      wenn ich aber poker online spielen eingebe kommen 3 mrd software zum download & play

      Heißt also nach deiner AUssage jeder der online pokert, macht sich strafbar! Krass wie viele dann tatsächlich bewusst gegen die Gesetze verstoßen und für paar Kröten gern in Knast wandern :f_ugly:

      Und Pokerstrategy promotet den ganzen Mist auch noch seit Anfang an. WERBT EURE FREUNDE AN UM GEMEINSAM IN DEN KNAST ZU GEHEN
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.831
      bei 100k würd ich dir die hambachs aus münchen empfehlen. sind zwar scheiße teuer (420€/h), aber vermutlich eine der wenigen kanzleien, die wirklich viel ahnung und erfahrung in dem gebiet haben. gl