Crushing Poker & Life!

    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Hi!

      Ich bin der Chris, 29 Jahre jung und lebe in SOA, genauer gesagt atm auf den Philippinen^^
      Letzteres soll aber nicht Gegenstand des Blogs werden - muss das erwähnen, da ich und auch Buddies, die hier leben sehr oft PMs mit Fragen zu dem Leben in SOA bekommen, dies aber leider meine Kapazitäten sprengt... gbit hier viel bessere Stellen (Foren, Websites), mit zahlreichen Infos, als mich... daher bitte nicht böse sein...

      Paar oberflächliche Infos kann man meinem Interview entnehmen, welches ich vor kurzem bei PS.com gegeben habe - wer Interesse hat (nicht alles so bierernst nehmen dort^^):

      http://de.pokerstrategy.com/news/content/IronPumper-im-Weekend-Interview_90991/

      Meine Interessen sind natürlich dieses verrückte Poker, generelle Weiterentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung und Mindset-stuff, als auch natürlich crazy Feierei, Trunk und Weiber!!!:f_drink:

      Nur die ersten Punkte sollen aber hier im Blog stattfinden, da ja immerhin auch meine Eltern ggf mitlesen werden und es daher nicht zu dirty werden soll:)
      Schon lange schlage ich mich mit dem Gedanken rum mal einen Blog nach so langer Zeit als Pokerpro (mittlerweile doch schon fast 4 jahre fulltime Gegrinde) zu starten - wie so oft im Leben ist alles wie eine Medaille und hat 2 Seiten - auch hier, so gibt es Vor-, als auch Nachteile...
      Ausschlag hat nun der zusammengefasste Blog (ein Student von mir hat sich die Mühe gmeacht den gesamten Blug quasi zusammenzufassen und hat mir dies dann als Doc gesendet...) von der ehemaligen "PS.com-Legende" TwiceT gegeben....
      Einige von euch wird dieser Name noch ein Begriff sein und durch das Lesen von diesem geilem Blog habe ich letztlich erkannt, dass der Value doch sehr hoch ist einen Blog zu führen...
      Einfach die Möglichkeit Gedanken, Ideen, Reflektiertes niederzuschreiben (und dadurch noch mehr zu reflektieren...) ist der Wahnsinn und bringt unheimlich viel- zudem kommt dann noch die Chance auf Austausch mit anderen ambitionierten und coolen Leuten, die im Poker, als auch life-mäßig weiterkommen wollen...
      Daher nun der Blog...

      Ich mein, erwarten wollen wir nicht zu viel.... ^^ ab und an wirds halt Pokerupdates geben mit hier und da paar Mindset-Gedanken, etc...

      Zu Meiner Pokerhistory:

      Am besten klickt ihr einfach auf meinen Coaching-thread-link in der Signatur, dann wird der Begrüßungspost hier auch nicht zu lange...
      Neben den dort aufgelisteten Coaches, bin ich aber vor allem stolz auf meine persönliche Pokerclique, die aus lauter smarten und duften Jungs besteht, sogar paar PS.comler dabei^^
      Das ist eben wichtig in dem Business - mit guten Leuten zusammenarbeiten und praktisch zusammen weiterkommen... (kollektive Intelligenz ftw^^)

      Erfolge bis dato monetärer Art sind okish, aber bei fast 4 jahren fulltime-gegrinde nicht wow - lifetime (pre-RB obv.) wohl um die 100kish...
      Liegt auch daran, dass ich Swings und größere monetäre Fluktuation nicht mag, was dazu führt, dass immer wenn ich dann mal motiviert bin, höhere Limits als mein Comfortlimit NL200 zu spielen und dann aufs Maul bekomme, ich lieber früher als später wieder in meine Komfortzone runtergehe... so auch dieses Jahr geschehen (Hab generell super konservatives BRM, was aber bzgl. meienr Persönlichkeitspräferenz, als auch imo generell in dem Biz als Vollzeitler (Poker only) wichtig ist, und ok...) :

      http://imgur.com/QloLSah
      Obv. nicht happy mit den Results bis dato in dem Jahr, aber mei, so ists halt ab und an in dem Biz - läufts bei meinen MNSL-shots mal gut, sieht der ganze Graph natürlich sehr anders aus^^
      Jedoch alles kein Problem und kein Gund zur Sorge, aber das Volumen - das ist schon superbad dieses Jahr...
      Hat 2 Gründe - zum einem wieder sauviel Theorie dieses jahr (und da ist "leider" kein Ende in Sicht, da es nach wie vor für mich viel neues Interessantes zu erkunden gibt... evtl. ok so, weil mitunter genau dies nach so vielen jahren mittlerweile bei mir immer noch die Liebe zum Game voll erhalten hat...),
      und zum anderem waren doch viele Freunde in diesem jahr zu Besuch da, was halt in vermehrtem Urlaub für mich ausartet... (nben den ungeplanten und dynamischen benötigten "Pokerabstands - Urlauben, wie zb. im April paar Tage nach dem Downer im März.... auch bald bin ich für 5 Tage in D, da mein Bruder heiratet..


      Hier dann auch paar Ziele:

      - Möchte auf jeden Fall im 2tem Halbjahr mehr Volumen reißen, so dass ich zmind. bei 350k-400k hands/Jahr ende und dies dann ab nächstem jahr step by step steigere (so immer um ca 50k hands/Jahr)
      Hab generell super konservatives BRM, was aber bzgl. meiner Persönlichkeitspräferenz, als auch imo generell in dem Biz als Vollzeitler (Poker only) wichtig ist, und ok... aber trotzdem studying und Theorie nicht vernachläßigen.

      - Möchte noch weniger % meines Gesamtvolumens auf Stars spielen (atm ca. noch 25%), da ich einfach dafür keine gute Timezone habe und andere Sites daher einfach besser für mich sind...
      - Möchte ggf. eine eigene Webpage starten (mit den kategorien Poker und Mindset mainly)... mal gucken, ob das noch was wird

      - Noch mehr Wissen über Investing sammlen - nichts spektakuläres - einfach paasives Investing per ETFs , in die Richtung und dann endlich auch mal Teile von meinem Networth langfristig anlegen...

      - Weiter meinen non-Poker Interessen nachgehen (Fitness-Bodybuilding, Psychologie, Frauen^^, Socializing...)
      - Weiter meine Lifework-Balance optimieren, als auch Selbstmanagement...

      Ok, ich denke, das reicht für den Openingpost... muss ja keiner einschlafen hier...^^

      Evtl. noch paar kurze Fragen an paar Wissende von euch, damit der Blog für euch/mich übersichtlicher wird:

      - wie setze ich Stuff (zb. Graphen, HHs, etc...) in den Spoiler?

      - Kennt ihr HH-Konverters, die auch WPN- und IPoker-HHs unterstützen?

      Lg,
      IronPumper :)
  • 538 Antworten
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      So, und los gehts mit den ersten Donk-hands von mir^^

      hand 1:

      wtf macht er da am flop?
      Mit schlechterer 8x , eher ohne BDFD wärs imo eher legit...
      so ists denk ich nicht so nice.

      IPoker, $1/$2 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $209 (104.5 bb)
      BB: $241 (120.5 bb)
      MP: $90.24 (45.1 bb)
      CO: $226.34 (113.2 bb)
      Hero (BTN): $220.96 (110.5 bb)

      Preflop: Hero is BTN with T K
      2 folds, Hero raises to $4, SB raises to $14, BB folds, Hero calls $10

      Flop: ($30) 8 3 J (2 players)
      SB checks, Hero bets $15, SB raises to $46, Hero calls $31

      Turn: ($122) T (2 players)
      SB bets $149 and is all-in, Hero calls $149

      River: ($420) 7 (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $420 pot ($3 rake)
      Final Board: 8 3 J T 7
      SB showed 8 A and lost (-$209 net)
      Hero mucked T K and won $417 ($208 net)




      Hand 2:


      oR 52; call 3b-range hier ca 15%.
      Postflop rel. standard (weder zu aggro, noch zu nitty)
      wer denkt tun is Bet >>>> check?
      Und wer denkt, dass das Gegenteil der Fall ist?



      IPoker, $1/$2 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      Hero (SB): $403.96 (202 bb)
      BB: $259.63 (129.8 bb)
      UTG: $200.30 (100.2 bb)
      MP: $95.94 (48 bb)
      CO: $258 (129 bb)
      BTN: $209.61 (104.8 bb)

      Preflop: Hero is SB with 8 8
      3 folds, BTN raises to $4, Hero raises to $16, BB folds, BTN calls $12

      Flop: ($34) 2 6 5 (2 players)
      Hero bets $17, BTN calls $17

      Turn: ($68) 4 (2 players)
      [color=red]Hero ?
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.455
      Close.
      Wenn du den Turn bettest, dann brauchst halt auch nen Plan für den River. Wenn Villain keine komplette Station ist, dass kannst imo den Turn betten. Ne 3 hat er nur selten in seiner Range, 78 blockst du, Overpairs muss er eigentlich am Flop raisen.
      Checks du den Turn, dann musst du evtl. 2 Barrels callen, was auch nicht wirklich Spaß macht.

      Kommt halt stark auf den Gegner an, aber ich bevorzuge die Bet.
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Ja mega Hammer!

      In! :f_thumbsup:
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von KTU
      Ja mega Hammer!

      In! :f_thumbsup:

      sehr gut^^


      @ smartdevil:

      OPs muss er imo flop nicht raisen - kommt es auf seinen Gameplan an auf lowboards - aber viel sollte er eher nicht raisen, da ich hier schon starker EQ-Fav bin.
      Turn würde ich dann stärkere OPs checken, die nicht viel PotEQ denien können und auch keine/kaum Protection benötigen.
      Ansonsten seh ich es wie du - bettet man hier turn (was imo > check ist), dann muss man paar Rivers C/C spielen.
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Original von IronPumper
      Evtl. noch paar kurze Fragen an paar Wissende von euch, damit der Blog für euch/mich übersichtlicher wird:

      - wie setze ich Stuff (zb. Graphen, HHs, etc...) in den Spoiler?

      - Kennt ihr HH-Konverters, die auch WPN- und IPoker-HHs unterstützen?

      Lg,
      IronPumper :)
      - wie setze ich Stuff (zb. Graphen, HHs, etc...) in den Spoiler?
      code:
      [SPOILER]
      [img]http://a1.pokerstrategy-res.cloudinary.com/image/upload/v1/user/c3svtlcgh08m/forum/zplp7v42lectzcnjdq2i.png[/img]
      [SPOILER]


      führt zu:
      [SPOILER]

      [SPOILER]

      Bilder braucht man heute nicht mehr irgendwo hochladen, sondern kann sie einfach in das Schreibfenster mit der Maus reinziehen. Der Server bindet sie dann automatisch wie in meinem Beispiel ein.

      - Kennt ihr HH-Konverters, die auch WPN- und IPoker-HHs unterstützen?
      Sieht doch ordentlich aus mit HM2. Hat sich das Problem erledigt?
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      ah cool, super - thx a lot!^^
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.455
      c/c spiele ich am river nur, wenn ich ihm die chance zum bluffen geben will. sonst ist mir blockbet/fold lieber.

      kommt halt auch auf die karte am river an.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von SmartDevil
      c/c spiele ich am river nur, wenn ich ihm die chance zum bluffen geben will. sonst ist mir blockbet/fold lieber.

      kommt halt auch auf die karte am river an.

      Nach Turnbet ist kaum mehr Blockbet/F mit der dortigen SPR machbar imo.
      Wir hätten 134$ left in einem 152$_pot, wenn ich Turn 42$ betten würde....

      Da habe ich keine underbet/Fold-Range mehr.
      Sondern mein einziges Sizeing dort ist ALL IN und die 2te Aktion halt check, gesplittet in einmal C/C und das andere Mal in C/F.

      Gegen weakere Spieler, also speziell gegen FZP könnte aber deine Idee auf paar Karten wie zb. auf eine 2, 4 , aber auch auf 9-Q eventuell gefallen - wie hoch würdest du da gegen FZS auf die genannten Karten betten?
      einfach so 35$?
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.455
      naja, bei 35 turn hat villain noch 141 behind.
      also bei ner blank 43 am river, dann sollte man nach nem push auch noch nen fold finden können. 98 mehr für 226 im pot. oder nicht?

      dass ein fzs bei dem board auf die idee kommt allin zu bluffen, halte ich fast für ausgeschlossen.

      Ich verabscheue übrigens diese theoretischen Ansätze, bei denen man am River aufgrund der guten Odds callen soll. "Du mußt ja nur 1 mal von 3,5 gewinnen". Wenn man seinen Gegner kennt und gut einschätzen kann, dann sollte man imo trotz guter Odds in vielen Fällen folden und nur dann callen, wenn man doch noch vorne liegen könnte. Der Fold am River ist viel zu häufig richtig, als dass er durch die guten Odds ausgeglichen werden könnte.
      Meine Meinung mal so am Rande.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Nice...bin natürlich in!:f_cool:

      Werde dir dann in Zukunft meine diskutablen Meinungen aufs Auge drücken...:f_thumbsup: :f_love:
    • UgotSmallBanana
      UgotSmallBanana
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2012 Beiträge: 179
      Würde wohl 88 mit d betten und ohne x/c. Gegen gewisse Population kann man wohl auch Flop anteilig mal x/r.

      Theoretische Ansätze sind schon was schlimmes :f_love:
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von SmartDevil
      naja, bei 35 turn hat villain noch 141 behind.
      also bei ner blank 43 am river, dann sollte man nach nem push auch noch nen fold finden können. 98 mehr für 226 im pot. oder nicht?

      Gegen kompetente Regs will ich halt da nicht 2 Sizeings haben - superkomplex zu balancen... (würde zb. nicht meine Bluffs underbet spielen wollen)
      Aber gegen weakere Regs oder FZP ists glaub ich gut exploitiv nur thin vlauebets zu underbetten...



      dass ein fzs bei dem board auf die idee kommt allin zu bluffen, halte ich fast für ausgeschlossen.

      agree - und wenn, dann zu selten bzgl. der odds, die man bekommen würde imo.

      Ich verabscheue übrigens diese theoretischen Ansätze, bei denen man am River aufgrund der guten Odds callen soll. "Du mußt ja nur 1 mal von 3,5 gewinnen". Wenn man seinen Gegner kennt und gut einschätzen kann, dann sollte man imo trotz guter Odds in vielen Fällen folden und nur dann callen, wenn man doch noch vorne liegen könnte. Der Fold am River ist viel zu häufig richtig, als dass er durch die guten Odds ausgeglichen werden könnte.
      Meine Meinung mal so am Rande.
      Ansonsten auch agree speziell mit dem letztem Absatz^^
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von MiiWiin
      Nice...bin natürlich in!:f_cool:

      Werde dir dann in Zukunft meine diskutablen Meinungen aufs Auge drücken...:f_thumbsup: :f_love:
      Jederzeit gerne:)
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von UgotSmallBanana
      Würde wohl 88 mit d betten und ohne x/c. Gegen gewisse Population kann man wohl auch Flop anteilig mal x/r.

      Theoretische Ansätze sind schon was schlimmes :f_love:
      C/R flop ohne d ist gegen paar Leute nicht bad, aber tbh neh ich da gegen die meisten Leute lieber OPs ohne d, die weniger EQ durch cbet denien können und daher chback von Villain nicht so schlimm ist...

      aber ja, vs Leute, die zb. pre (fast) immer 99+ 4b/C spielen und hohen stab% vs skipped cbet in rr Pötten haben, wäre es auch mit 88 ohne d machbar imo.

      Selbe Gedanken gelten dann fürs Turnplay nach cbet.
      Also gegen die meisten Leute finde ich Turnbet mit 88 auch mit d > check aus eben den genannten Gründen (denied mehr EQ und daher lieber C/C mal mit stärkeren OPs ohne d...)

      So, unlängst aufgestanden und daher nun aber ab in den Grind und in die Battlearena -Zeit wirds! !:f_grin:
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.455
      Wie ging denn die Hand weiter?
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Original von SmartDevil
      Wie ging denn die Hand weiter?
      Ah, war nichts mehr Spektakuläres:
      Ich bette Turn 42$ ->er callt -> River ist 5d und ich ch/Folde halt da vs seinen Shove...

      Ansonsten grad ne 2h Session mit einem solidem 250 Handcount/h gespielt und das meiste war Hu oder 3-handed mit Regs...
      War heut irgendein random großes Event? Oder warum ist nichts los? Normalerweise immer Top-Zeit, gerade auf den Amiseiten...

      Na ja, so wirds schwierig heute noch mein gewünschtes Daily Volumen zu erreichen, da später Landlord noch bei mir incl. Handwerkern vorbei kommt,da Spüle kaputt und danach gehts eh ins Gym...
      Egal, muss ich halt morgen dafür mehr grinden^^
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Zu Hand 1:

      "Müssen" wir den Flop betten? Ist der Check da viel schlechter? Wir bekommen eine Freecard und "moven" können wir im Verlaufe der Hand immer noch, solange wir nicht hitten. Sicherlich ist die Bet aber in Ordnung.

      Sein c/raise macht recht wenig Sinn, er kann cbetten oder c/callen, beides solide Lines mit seiner Hand mMn. Das c/r macht irgendwie kaum Sinn (ohne History), Turn ist dann zumindest konsequent.

      Und am Turn haben wir dann das Problem der Flopbet. Der Call an sich ist schon relativ knapp


      Board: 8:heart: 3:heart: J:spade:  T:spade:
             Equity     Win     Tie
      MP2    33.35%  33.35%   0.00% { KhTh }
      MP3    66.65%  66.65%   0.00% { TT+, 88, 33, AJs, J8s, AhQh, Ah9h, Ah7h, Ah6h, Ah5h, Ah4h, Ah2h, AJo }


      Aber was ist wenn wir den Turn nicht "hitten"?


      Board: 8:heart: 3:heart: J:spade:  2:diamond:
             Equity     Win     Tie
      MP2    20.55%  20.55%   0.00% { KhTh }
      MP3    79.45%  79.45%   0.00% { TT+, 88, 33, AJs, J8s, AhQh, Ah9h, Ah7h, Ah6h, Ah5h, Ah4h, Ah2h, AJo }



      Ich denke es gibt fast nichts schlimmeres mit deiner Hand als den Flop zu betten, das Raise zu callen um dann am Turn doch aufgeben zu müssen.


      Zu Hand 2:

      Ich mag da den Check lieber. Letztlich ist unsere Hand marginal und sicherlich keine Valuebet mehr, wird aber für ein c/call ausreichen. Mit dem Overpair und zur Not einigen Outs im Rücken sollte das sicherlich ausreichen.
    • vone
      vone
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 838
      Hi :s_drink:
      werd hier auch -mindestens- stiller Mitleser. Find deinen Content immer sehr gut!
      Ab und an (in den Videos) ein wenig :s_ugly: aber dahinter immer 1A^^ :s_p:
    • leipos
      leipos
      Black
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 730
      Das große Event heißt Sommer. Werde def mitlesen, gl