GMX "Scam"

    • Didelidi
      Didelidi
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2009 Beiträge: 490
      Ich hatte einen Free-Mail Account eingerichtet und durch Pop-ups, die ab und zu beim Login oder sonstwo aufpoppen, habe ich scheinbar einen zahlungspflichtigen account erstellt. Laut deren Aussage. Grundsätzlich lösche ich alle mails von GMX, also habe ich nix davon mitbekommen.
      Mein account wurde gesperrt. Ich rufe also da an, für den Preis von 3,99 pro Anruf, denn e-mail schreiben geht nicht(!!!), und der Typ sagt:" Ja dann rufen sie da unter dieser Nummer an, denn dafür sind wir nicht zuständig."
      Jetzt habe ich bei dieser nächsten Nummer angerufen und da heißt es:" Sie hätten sich die Nutzungsbedingungen besser durchlesen sollen und lesen sollen was in diesen pop-ups steht. Sie haben alles zu schnell durchgeklickt." Es wurde auch ein Inkasso-Unternehmen hinzugezogen aber die konnten mich nicht aufspüren und jetzt ist mein Konto gesperrt bis ich die Rechnung bezahle. Bei GMX wären das um die 50€ aber ich müsste erst noch mit dem Inkasso-Büro in Kontakt treten. Die wollen wohl auch noch Geld (denke ich mal). Von diesem Inkasso-Büro habe ich auch noch nie Post bekommen. GMX hat das ganze scheinbar aufgegeben... - offene Rechnung ist 0.00€, sagte der Sachbearbeiter.

      Ich hab leider viele accounts mit dieser e-mail-Adresse angemeldet. Da muss ich jetzt wohl überall die E-mail-Adresse ändern. Aber bei Paypal z.B. geht das nicht. Muss ich jetzt erst meinen Paypal account löschen und dann einen neuen erstellen?

      Hab auch gelesen, dass sowas mit GMX-usern öfter passiert.
  • 43 Antworten
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.263
      ja ist standard scam masche bei gmx, unbedingt meiden den verein!

      zahle nix und wende dich an dafür zuständige staatliche hilfsorganisationen (arbeiterkammer, konsumentenschutz etc).
      die schreiben dann gmx offiziell an und gmx kuscht idr sofort.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.341
      paypal kann man auch die email ändern.
    • Didelidi
      Didelidi
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2009 Beiträge: 490
      Original von HillBilly
      paypal kann man auch die email ändern.
      Also wenn ich das versuche, steht da:"Dies ist Ihre Standard-E-Mail-Adresse. Sie können diese leider nicht bearbeiten."
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Kann dir mit GMX leider nicht weiterhelfen, da ich selber kein Kunde dort bin. Habe mir aber vor einiger Zeit einen Account bei posteo gemacht und bin sehr zufrieden. Tolles webinterface und keine Werbung. Kostet dafür 12€ im Jahr, die ich aber gerne bezahle.

      https://posteo.de/de
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.201
      gmx und web.de sind Saftläden, solltest du auch wenn der Account wieder funktioniert verlassen
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.341
      Original von Didelidi
      Original von HillBilly
      paypal kann man auch die email ändern.
      Also wenn ich das versuche, steht da:"Dies ist Ihre Standard-E-Mail-Adresse. Sie können diese leider nicht bearbeiten."
      -du musst aufs zahnrad klicken (rechts oben)
      -dann auf das + bei email adressen
      -füge die neue email hinzu
      -leg die neue email als standard fest
      -lösch bei bedarf die alte

      btw: ich würde gmx allein schon wegen dem ganzen spam nicht mehr nutzen. gmx ist halt total veraltet.
      am besten sind hotmail und google
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.193
      Gerade wegen dem ganzen Spam nutz ichs noch. Jeder hat sich doch irgendwann mal ne gmx Adresse mit Fakedaten gemacht, ist halt super für irgendwelche Anmeldungen, wo die gängigen Wegwerfmails rausgefiltert werden. Sinnvoll nutzbar ist das aber in der Tat schon lang nicht mehr.
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Original von HillBilly
      Original von Didelidi
      Original von HillBilly
      paypal kann man auch die email ändern.
      Also wenn ich das versuche, steht da:"Dies ist Ihre Standard-E-Mail-Adresse. Sie können diese leider nicht bearbeiten."
      -du musst aufs zahnrad klicken (rechts oben)
      -dann auf das + bei email adressen
      -füge die neue email hinzu
      -leg die neue email als standard fest
      -lösch bei bedarf die alte

      btw: ich würde gmx allein schon wegen dem ganzen spam nicht mehr nutzen. gmx ist halt total veraltet.
      am besten sind hotmail und google
      Googel würde ich höchstens als Spammail nutzen, aber nicht für seriöse Dinge...
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.341
      @ralph
      was soll so shclecht an googlemail sein?
      was genau soll spammail sein?
      wenn man ne mail für unnötige sachen benötigt,dann nehme ich trashmail.
      für alle anderen benutze ich hotmail.

      @sarc
      wieso sollte man übrigens spam emails bekommen wollen?
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.026
      Original von Pokersaft
      gmx und web.de sind Saftläden, solltest du auch wenn der Account wieder funktioniert verlassen
      Kann ich so nicht bestätigen, bin seit über 10 Jahren bei Web.de und hatte nie Probleme, aber ich habe auch nie einen kostenpflichtigen Service in Anspruch genommen.
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.263
      Original von Zander99
      Original von Pokersaft
      gmx und web.de sind Saftläden, solltest du auch wenn der Account wieder funktioniert verlassen
      Kann ich so nicht bestätigen, bin seit über 10 Jahren bei Web.de und hatte nie Probleme, aber ich habe auch nie einen kostenpflichtigen Service in Anspruch genommen.
      OP und andere haben das auch nicht, es wird einem halt untergejubelt;)
    • Jackknife398
      Jackknife398
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2011 Beiträge: 20.714
      Hab schon seit gefühlten 15 Jahren eine gmx Freemailadresse, greife immer nur per Pop3/Imap Server darauf zu und nie Probleme gehabt :| Nutze die aber auch nur für unwichtige Sachen (wie PS.de Mails :| ) Die webseite selber rufe ich höchstens 1x im Jahr auf, wenn gmx sich mal wieder emldet man solle doch seine Daten bestätigen und mit Adblocker ist mir da noch nix negatives aufgefallen.
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Original von HillBilly
      @ralph
      was soll so shclecht an googlemail sein?
      was genau soll spammail sein?
      wenn man ne mail für unnötige sachen benötigt,dann nehme ich trashmail.
      für alle anderen benutze ich hotmail.

      @sarc
      wieso sollte man übrigens spam emails bekommen wollen?
      Wenn du dich bei Google anmeldest gibst du denen die Erlaubnis all deine Mails durchzuscannen um damit deren Algorithmen und so Zeug zu verbessern. Da trashmail nicht überall funktioniert habe ich für diese Sachen einfach das Googlekonto wo Mails ankommen die mich nicht interessieren.

      Edit:
      “Our automated systems analyse your content (including emails) to provide you personally relevant product features, such as customised search results, tailored advertising, and spam and malware detection. This analysis occurs as the content is sent, received, and when it is stored.”
      http://www.theguardian.com/technology/2014/apr/15/gmail-scans-all-emails-new-google-terms-clarify
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.640
      Hab ich jetzt schon oft gehört, auch von real life Bekannten. Teilweise wurde beim Anruf das ganze zurück gesetzt. Ist einfach ne harte Abzockmasche, da tausendfach die Leute abgezockt werden und der Service sich nicht merkbar verändert.
      Dass sie erpresserisch dann deine Daten einbehalten setzt dem ganzen dann noch die Krone auf.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.341
      @ralph
      ich weiß dass die das machen (ich glaube MS macht das auch so)
      trotzdem überwiegen die vorteile bei weitem im gegensatz zu gmx ,web.de und co.
      und wenn ich dadurch personalisierte werbung bekomme soll es mir recht sein.

      nach deiner logik dürftest du dann auch kein internetz benutzen bzw nur per vpn surfen,kein handy ,keine kreditkarte und wo man sonst noch deine daten sammeln kann.
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Ja das stimmt schon. Aber man kann ja zumindest versuchen es einzuschränken und posteo klingt zumindest relativ seriös und hat auch bei Tests nicht zu schlecht abgeschnitten. Momentan vertraue ich denen erstmal und die brauchen keine Werbung.

      Der sicherste Weg wäre natürlich ein eigener Server, aber dafür bin ich zu faul.
    • dulliolli
      dulliolli
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.01.2015 Beiträge: 52
      Ich benutze zwar schon sehr viele Jahre (ca. 12) GMX und ich hatte den hier besprochenen Fall noch nie.Habe 5 Emailadressen bei GMX. Ich schaue die Emails aber auch nicht über die Webseite von GMX an. Allerdings gehen mir schon länger die Werbemails auf den Keks. Daher warte ich jetzt nicht bis mir sowas passiert. Ich bin heute zu Posteo gewechselt. Sieht recht solide aus und die Test sprechen auch für sich.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.341
      und die brauchen keine Werbung.
      die werbung bezieht sich bei google eher auf ads die nicht im mail account,sondern beim surfen zu sehen sind bzw es wird ein muster anhand schlagwörtern versucht zu erstellen.
      vermutlich wird es auch für vorschlge von yt vids usw benutzt.
      wie gesagt,solange man keine nachteile davon hat ist es mir egal und bei der masse an email accounts gehts garnicht anders als dass alles anonym abläuft
    • Didelidi
      Didelidi
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2009 Beiträge: 490
      thx HillBilly for the paypal advice