Mitglieder-Belohnungssystem

    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Erstmal ein Dankeschön an PS.de super Seite, super Content und top Coachings!!!
      Jetzt zu meiner Frage bzw. Anregung.
      Euer Mitglieder-Belohnungssystem ist am Anfang ziemlich gut. Man kriegt die PT/PA-Lizenzen un die 150$ Bonus. Was ja im Endeffekt auch wiederrum der Seite zugute kommt. Wenn man diese Marke allerdings überschritten hat, dann gibt es erat mal gar nichts mehr, ausser der Top50 Promo, die man aber so schnell nicht erreicht.
      Wie wäre es denn zwischendrin nochmal mit kleinen Belohnungen, basierend auf den Lifetime Strategy-Points, wie zum Beispiel Bücher oder so.
      Was haltet ihr davon?
  • 11 Antworten
    • camel42
      camel42
      Global
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 64
      Original von calm0815
      Erstmal ein Dankeschön an PS.de super Seite, super Content und top Coachings!!!
      Jetzt zu meiner Frage bzw. Anregung.
      Euer Mitglieder-Belohnungssystem ist am Anfang ziemlich gut.
      Falsch. Die Lern-Möglichkeiten sind hervorragen, die Belohnung mies.
      Schaue z.B. mal im Internet zu pokerquellenaufderlinie (übersetze es in englisch) und Du wirst sehen, dass dort bessere Belohnungen warten. Und nicht nur dort, sondern auch woanders (z.B. freiePokerGeld, ...)


      Man kriegt die PT/PA-Lizenzen un die 150$ Bonus. Was ja im Endeffekt auch wiederrum der Seite zugute kommt. Wenn man diese Marke allerdings überschritten hat, dann gibt es erat mal gar nichts mehr, ausser der Top50 Promo, die man aber so schnell nicht erreicht.
      Jep.


      Wie wäre es denn zwischendrin nochmal mit kleinen Belohnungen, basierend auf den Lifetime Strategy-Points, wie zum Beispiel Bücher oder so.
      Was haltet ihr davon?
      Wie wäre es mal mit sinnvollen Dingen.
      PS.de belohnt absolute Anfänger und absolute High-Roller, nichts dazwischen. Na ja, PS.de muss wissen, ob es langfristig von ein paar High-Rollern leben kann.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Klar, es gibt zwischendrin keine Geld-Belohnungen (wobei wir natürlich inzwischen auch Anbieter mit Rakeback im Programm haben!). Viel wichtiger ist doch auch der Content und der Service, den wir bieten. Artikel, Coachings, Handbewertungen - diese sind, gerade für Anfänger, wesentlich mehr wert als ein Bonus oder ein kleines Geschenk. Andere Seiten versuchen dies eventuell so, wir versuchen euer Spiel zu verbessern.
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Langsam nerven die Nörgler. Als wenn man bei anderen Seiten soviel mehr Geld geschenkt bekommt. Ok, auf ein paar Seiten gibts Rakeback(gibts jetzt hier ja auch), aber ansonsten gibts da auch nur etwas grössere Firstdeposit-Boni. Klar, man kann mal ein Pokerset/Buch/wahtever abstauben, aber das sind einmalige Belohnungen, anschließend ist die Seite abgegriffen für einen, man kann keine Ps.de Punkte mehr dort sammeln oder Rakeback bekommen.
      Wenns woanders soviel besser ist, geht doch dort spielen anstatt hier rumzunölen. In der Zeit, die manche hier in meckern über ps.de verbracht haben, hätten sie schon lange drei Boni woanders erspielen können.
      Geht jetzt nicht speziell um diesen Thread hier sondern allgemein um die Nörgelei hier.

      Ich war ja ne Zeitlang auch eher nicht so begeistert von Ps.de, aber wer sich mal anguckt was bei 2+2german rausgekommen ist, der kann ps.de einfach nur loben. Und IP muss auch erstmal noch beweisen, das es nicht in einer weiteren Flameridiotencommunity ohne viel Content endet.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Jo, die anderen Seiten sind halt alles nur One-Night-Stands und am Ende der Nacht kehrt man immer wieder reumütig an Korns säugenden Busen zurück :D
    • tonyhawk49
      tonyhawk49
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 528
      Ich find die Regelung mit dem Member Status doof. Ich erspiele ja doch einiges an rake trotzdem ist Goldstatus bei mir nicht drin. Das schaff ich zeitlich nicht, zumindest nicht auf den 22$ SNGs.

      Auf Silber Status habe ich den Content durchgearbeitet.

      Wann kommt die Umstellung das man sich Artikel mit Lifetimepoints erspielen kann.
    • budder
      budder
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 662
      Original von tonyhawk49
      Ich find die Regelung mit dem Member Status doof. Ich erspiele ja doch einiges an rake trotzdem ist Goldstatus bei mir nicht drin. Das schaff ich zeitlich nicht, zumindest nicht auf den 22$ SNGs.

      Auf Silber Status habe ich den Content durchgearbeitet.

      Wann kommt die Umstellung das man sich Artikel mit Lifetimepoints erspielen kann.
      Als SnG-Spieler ist von Silber zu Diamant kein großer Unterschied.
      Vom Kontent her: Du darfst einmal im Monat ein Tuniercoaching besuchen, wo ein table gespielt wird. 2 Artikel kannst mehr lesen und n paar recht gute Videos anschauen.
      Bonus kannst auch fast nur erreichen, wenn du Schüler/Student bist und Zeit hast.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Auch an der Erweiterung der SNG-Sektion wird gerade gearbeitet.

      Die Umstellung auf Lifetime bei den Artikeln bedarf allerdings noch einiger weiterer, größerer Planungen und Veränderungen, wir wissen nur, dass es kommt - Zeitangaben sind nicht möglich...
    • PIRAT
      PIRAT
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 75
      Ich verstehe nicht, weshalb die Schulung ans Spielen gekoppelt wird.

      Vor Einführung dieses Systems hatte jedes Mitglied uneingeschränkten Zugriff auf Strategie-Artikel. So sollte es m. E. auch weiterhin möglich sein, auch ohne Spielpraxis Strategien zu erlernen. Selbstverständlich hilft die Praxis, das Gelernte anzuwenden. Doch einen "Grau"-Status einzuführen, halte ich schlicht für diskriminierend. :evil:

      Dies ist nicht (mehr) die Poker-Schule, für die ich mich Ende 2005 entschieden habe! :rolleyes:
    • masterEder
      masterEder
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 168
      wieso hast du keinen einzigen SP wenn du dich schon 2005 für ps.de entschieden hast?
    • PIRAT
      PIRAT
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 75
      Das Konzept war früher wesentlich offener gestaltet. Ich interessiere mich hauptsächlich für Strategien und spiele mit SPIELGELD.

      Dann habe ich wegen meines verlorenen Passwortes fast 2 Jahre PokerStrategy nicht mehr besucht. Somit habe ich keine SP (was zum Henker dies auch immer bedeuten mag) und es interessiert mich auch nicht sonderlich ...
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von PIRAT
      Das Konzept war früher wesentlich offener gestaltet. Ich interessiere mich hauptsächlich für Strategien und spiele mit SPIELGELD.

      Dann habe ich wegen meines verlorenen Passwortes fast 2 Jahre PokerStrategy nicht mehr besucht. Somit habe ich keine SP (was zum Henker dies auch immer bedeuten mag) und es interessiert mich auch nicht sonderlich ...
      Wenn es dich nicht interessiert, wieso holst du dann uralte Threads nach oben? -> close