(Biete) Coaching für NL 2-10 for free

    • Iveryyy
      Iveryyy
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2010 Beiträge: 199
      Heyho Leute,

      bin der Joscha, schon seit geraumer Zeit NL 50 Reg auf Stars und FTP mit unzähligen NL 100 Shots, die alle zumeist ziemlich miserabel liefen. Habe selbst Zoom NL 50 über große Sample mit ca. 2,5bb geschlagen. Um meine eigene Motivation etwas anzuheizen und motivierten Leuten zu helfen aus den Micros zu kommen, würde ich anbieten 1-2 Leute umsonst zu coachen. Wenn das ganze gut läuft und der Skill schnell ansteigt, könnte man vielleicht auch irgendwann über ein Staking nachdenken.
      Bei Interesse bitte hier einfach kleinen Text über deinen Pokerbackground schreiben und warum ich gerade dich coachen sollte. Cheerio!
  • 7 Antworten
    • IMTHEJARL
      IMTHEJARL
      Global
      Dabei seit: 07.05.2014 Beiträge: 502
      Hätte Interesse an Input, spiele NL 10 Zoom 6MAX auf Stars und FTP. Spiele seit ca. einem Jahr.Schlage NL 2 und NL5 komplett (waren so um die 10 BB auf 60 K Hands, allerdings auch gerunnt wie ein Scheunendrescher), auf NL 10 fühle ich mich auch langsam wohl.

      Bin grad dabei, mich intensiver mit Handanalysen zu beschäftigen, nen Gameplan zu basteln und das ganze etwas technischer anzugehen. Das soll Tilt und irgendwelche random fancy Moves von meiner Seite verhindern. Leaks ergeben sich bei mir auf jeden Fall ausm Mindset und irgendwelcher Tiltaction, technisch/mathematische Skills sind auf jeden Fall am Start, will an beiden Bereichen arbeiten.
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Hey Iveryyy. Sehr cool, dass du das anbietest. Danke dafür! :f_drink:

      Ich würde mich gern bewerben.

      Kleiner Text über meinen Pokerbackground:

      Ich glaube ich fing Anfang 2013 an zu spielen. Damals auf NL2 6max. Hab dann auch so nen Jahr gegrindet mit 1-2 Monaten Pause. 2014 entdeckte ich Heads Up SNGs. Dort bin ich immernoch unterwegs. Spiel die 3,5s und 7s sowohl Hypers als auch Turbos. Hab aber immer mal etwas Cashgames gespielt wenn ich Abwechselung brauchte.

      Warum bewerbe ich mich?

      Ich möchte ein guter allarround Spieler werden und denke, dass sich Cashgames sehr gut eignen um das Spiel zu lernen und dass man das Wissen daraus auch in anderen Varianten anwenden kann(MTTs z.B.).

      Ich habe im Moment viel Zeit. Und ich liebe es neue Dinge zu lernen. Das heißt ich könnte mich super deinem Zeitplan anpassen und mir sehr viel Mühe geben besser zu werden.

      Würde mich freuen wenn du mich auserwählst, weil ich noch keine große Connection im Cashgame Bereich habe und ich mich gern mit jemandem der schon etwas mehr Ahnung hat austauschen würde.
    • CaNizzzle
      CaNizzzle
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2014 Beiträge: 7
      Moin Iveryyy,

      Mein Name ist Daniel (28) und ich spiele aktuell NL 5 und Nl 10, meist fast tables (zoom, fastforward und wie sie alle heissen). Vor ca. 10 Jahren (vielleicht auch nur 8) hab ich mit dem Pokern angefangen. Damals mit den 50$ Startkapital von PS, aus denen habe ich innerhalb eines Jahres um die 7-8k gemacht. Damals war ich auf den NL100 HU tables zuhause. Für Studium, Umzug und aus Zeitmangel hatte ich damals ausgecasht und erst seit wenigen Wochen wieder neu angefangen :)

      Ich habe früher auch selbst coachings gegeben und mache gerne LiveSessions bei denen man sich gegenseitig über die Schulter schaut, ich finde hier kann man am besten das Spiel des anderen verstehen und evtl. Fehler diskutieren.

      Würde mich auf jeden Fall freuen falls du Lust hast.

      Grüße
    • Iveryyy
      Iveryyy
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2010 Beiträge: 199
      Hey Leute, danke erstmal für das Interesse. Hab euch im Comtool geaddet und lass euch gleich Skype zu kommen. Am liebsten wären mir ehrlicherweise schon Leute die regulär NL Cg spielen und Probleme mit den genannten Stakes haben, also nicht Leute, die sowieso schon crushen und auf den Limits nur am BR builden sind.
    • eatrawmeat
      eatrawmeat
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 132
      Hey Iveryyy,

      ich bin Lucas, 25 Jahre alt und spiele regelmäßig NL CG (nur Regular Tables). Ich hänge seit mehr oder minder einem Jahr auf NL2/5 fest und komme nicht wirklich voran.

      Angefangen habe ich mit PLO und O8, spiele aber Stud/Stud8/Razz. Spiele diese Varianten seit gut 5 Jahren und auch sehr oft Live bei geselligen Home Games. Online habe ich mich mit PLO schon auf PLO50 hochgearbeitet, aber nach Ende des Studiums die BR gecasht um mir einen schönen Sommer zu machen.

      Der Umstieg auf NL fällt mir derweil sehr schwer, auch diverse Videos und die Einsteiger-Strategie helfen mir nicht, NLH nachhaltig zu schlagen. Ich denke mit einem Partner/Coach, der mit mir über Hände und Spots spricht und mein Auge für Fehler schärft, würde ich sicherlich besser vorankommen.

      Noch kurz zu mir, ich bin geduldig, lernbereit und bringe 3-4 Abende pro Woche reichlich Zeit mit, um mich rund um das Thema Poker bilden zu können. Für Skype-Sessions und nette Gespräche bin ich sicherlich auch zu haben und meine nette Art und Weise würden einem Coaching sichtlich positiv gegenüber stehen.

      Gruß.
    • MonkeyDonkey
      MonkeyDonkey
      Global
      Dabei seit: 28.05.2015 Beiträge: 39
      Hi, ich bin MonkeyDonkey und Spiele Regulär Cashgame. Angefangen habe ich vor zwei Jahren mit Poker. Im ersten Jahr hab ich einfach mal so rum gedonkt und alles ausprobiert. (Sngs, Mtts, Cashgame)
      Dann letztes Jahr hatte ich mich für Cashgame entschieden es lief auch ganz gut bis ich auf NL10 ging .... Dort hatte ich zwei Stacks verloren und bin wieder abgestiegen im Limit und danach hatte ich einen bösen Downswing. Naja, sooo schlimm war er jetzt nicht 8 Stacks verloren oder so. Aber zu der Zeit kam ich nicht wirklich mit den Swings klar.

      Also wechselte ich die Variante und bin mit Heads Up Turbo Sngs ($3,50) angefangen. Dort war die Varianz auch nicht auf meiner Seite und ja mit meinem Mindset Heads Up .... Dumme Idee ich war halt unerfahren :f_grin: . Aber in der Heads Up Zeit konnte ich sehr viel über die Varianz generell im Poker lernen da ich auch in einer sehr guten Skype Gruppe war und auch noch bin. (Aber nur noch als stiller Mitleser oder einfach mal so etwas zum schreiben im Offtopic Channel.) Aber Heads Up ist nicht für mich da ich dort recht schnell Tilte. Was komischerweise im Cashgame bei mir überhaupt gar nicht mehr der Fall ist.
      Naja, jedenfalls bin ich jetzt auch wieder beim Cashgame und es macht mir am meisten Spaß. Um mein Spiel zu verbessern habe ich eine ebenfalls eine Lerngruppe gegründet welche hier zu finden ist: 6max Micro Cashgame Gruppe

      Leider ist die Gruppe nicht so aktiv wie ich es mir erhofft hatte. Momentan Spiele ich NL2 auf Pokerstars.
      Ich habe zwar die Bankroll für NL5 jedoch bin ich noch dabei ein paar Leaks auszumerzen.
      Es gibt noch so einige Sachen wo rüber ich mir schon seit längerem den Kopf zerbreche aber noch immer keine gute Lösung gefunden habe. Daher würde ich mich sehr freuen von einem erfahrenen Spieler etwas Unterstützung bekommen zu können.
    • Iveryyy
      Iveryyy
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2010 Beiträge: 199
      Ok cool, hab jetzt mal Leute im Comtool bzw. Skype geaddet. Bitte keine Anfragen mehr. Kann dann zu