Wie am besten Idee verkaufen* App *

    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.894
      Ich habe eine appidee und würde diese gerne verkaufen bzw. mir irgendwie patentieren lassen. Jemand irgendwie Ahnung ob und wie das geht?
      Bin zwar selbst Informatikstudent jedoch würde die Programmierung als Einzelperson zu lange dauern.
      lg
  • 21 Antworten
    • aschi2k7
      aschi2k7
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 1.588
      aus nem anderen Forum:

      "Ein Anwalt ist dein Ansprechpartner und soweit ich das als Nichtjurist beurteilen kann, ist ein Patent auf Software in Europa nicht möglich, das geht meines bescheidenen Wissens nach nur in den USA..

      Natürlich kannst Du einen Softwareentwickler damit beauftragen, dafür sollte unbedingt ein Lasten- / Pflichtenheft erstellt werden, wie es in so einem Fall üblich ist. Die Details (z.B. Rechte an der App, die Entlohnung und Stillschweigen des Entwicklers) sollten dann vertraglich festgeschrieben werden und auch hier ist ein Anwalt (und evt. sogar ein Notar) genau der richtige Ansprechpartner..."
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.151
      Gibt verschiedene Gründe warum das nicht klappt. Hauptsächlich dass du weder ein weltweites patent für längere Zeit bekommst bzw. Du es dir nicht leisten kannst etwas langfristig zu patentieren. Setz die Idee selbst um wenn du potential siehst. 1\100 kann was werden... Btw können apps meines Wissens überhaupt nur sehr schwer patentiert werden..
    • IAMMMMMSICK
      IAMMMMMSICK
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2014 Beiträge: 197
      Eine ganze App ist in Deutschland nicht patentfähig, höchstens Teile eines Algorithmus und auch dort wird der Aufwand zum Nachweis der Einzigartigkeit recht schwierig.

      Edit: kannst mir ja deine Idee mal erörtern :coolface: :coolface: :coolface:
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.122
      kann es sein das hier jedes jahr einer kommt der so einen thread erstellt^^
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 10.021
      hab letztens im tv so ne holländische firma aus amsterdam gesehen... zu denen gehst hin, zeigst ihnen die idee und die programmieren und vermarkten deine app.
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.251
      Original von Paxis
      kann es sein das hier jedes jahr einer kommt der so einen thread erstellt^^
      oder mit anderen non-plus-ultra Geschäftsideen.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      man kann keine idee patentieren lassen und kaufen wird sie auch niemand. lass sie programmieren oder programmier sie selbst.
    • mak199219
      mak199219
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 728
      Original von Paxis
      kann es sein das hier jedes jahr einer kommt der so einen thread erstellt^^
      Kommen auch jeden Tag Leute die einen Thread mit der gleichen Idee wie du sie mal hattest (Pokerpro/Pokercoach) erstellen.
      Schreibst du dort auch solche Kommentare? :facepalm:

      p.s.: soll Kein Flame sein, aber weiss nicht ob solch eine Antwort notwendig ist wenn jemand nach etwas fragt, ganz egal ob es schwachsinn ist oder nicht....
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.894
      Original von Atzenmax
      hab letztens im tv so ne holländische firma aus amsterdam gesehen... zu denen gehst hin, zeigst ihnen die idee und die programmieren und vermarkten deine app.
      Hört sich bis jetzt am besten an. Hast du ggf noch nähere Infos?
      lg
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.251
      Original von 2Girls1TAG
      Original von Atzenmax
      hab letztens im tv so ne holländische firma aus amsterdam gesehen... zu denen gehst hin, zeigst ihnen die idee und die programmieren und vermarkten deine app.
      Hört sich bis jetzt am besten an. Hast du ggf noch nähere Infos?
      lg
      jetzt mal ontopic:


      wie sieht da denn das Vertragswerk aus? (wenn das über vertraglich zu regeln ist..)Hätte bei sowas schon angst, wenn das ne wirklich gute Idee ist, dass die sich sagen "joa geile Idee" und dich einfach nur brain rapen um den profit nur für sich zu haben.

      Versuch es lieber mit ein paar Leuten selber auf die Beine zu stellen.
    • Zivilist
      Zivilist
      Silber
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.480
      Diese Angst, dass deine Idee geklaut werden, ist extrem unbegründet. Allerdings sehr häufig bei Leuten, die noch eher neu in der Startup Szene sind, daher also recht normal ;)

      Ist aber quasi nie der Fall. Wirklich praktisch nicht existent, falls nicht schon ein proven business model existiert, und selbst dann werden Ideen auch nur kopiert, wenn diese massiv am Wachsen sind (siehe Rocket). Die meisten Ideen sind ohnehin für Investoren oder Leute, die professionell in dem Bereich tätig sind uninteressant, die der potenzielle Upside zu gering ist.

      Würde an deiner Stelle mal deine Idee lieber offenlegen (in Grundzügen) und so versuchen Partner für das Projekt zu gewinnen. Vor Investoren oder auf Startup Gigs pitchen. Usw.

      Wie ausgearbeitet ist denn deine Idee schon? Häufig hilft Feedback extrem weiter. Grundsätzlich gilt daher, so oft von der Idee zu erzählen wie es geht, um so viel Feedback zu bekommen wie nur möglich und eventuell so Partner zu gewinnen.

      BG
    • nutta
      nutta
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 991
      Ich kann nur unterstreichen, was mein Vorredner sagt. Streich dir die Sache mit dem Patent aus dem Kopf & sprech mit sovielen Leuten wie nur möglich über deine Idee.

      Feedback ist extrem wichtig. Vergiss nicht, dass du immer aus der Sicht des Kunden denken solltest! Außerdem bekommst du nur so einen Eindruck davon, ob überhaupt eine Nachfrage nach deinem Produkt vorhanden ist & ob Leute dafür Geld bezahlen würden (und wieviel).

      Auch bei der Produktentwicklung ist ständiges Feedback sehr wichtig. Nur so können wirklich die Wünsche der Kunden bedient werden...


      Generell ist bei "völlig neuen Produkten" aus meiner Sicht Vorsicht gefragt.

      Es gibt genügend Leute (zB. Ich), die sich täglich den Kopf zerbrechen über neue Geschäftsideen.
      Ist wirklich noch niemand auf deine Idee gekommen? Oder ist dafür einfach kein Markt vorhanden, bzw. lässt sich damit kein Geld verdienen? Letzteres ist wahrscheinlicher...
      Hast du wirklich eine gut laufende, neue PMK erschaffen, wirst du sowieso kopiert. Patent hin oder her

      Wenn Ich du wäre, würde Ich eine MVP 1.0 (erste grobe Darstellung deines Produkts) auf eine DINA4 Seite setzen und potentielle Kunden nach Ihrer Meinung fragen.

      Das wichtigste am Anfang ist meiner Meinung nach zu überprüfen, ob überhaupt ein Markt für deine Idee vorhanden ist.


      Ich persönlich würde niemals eine Idee verkaufen... Wenn du es wirklich machen möchtest, hast du tatsächlich in Holland gute Möglichkeiten.

      Ich studiere selber in Holland und einer meiner Professoren hatte mal die Firma bedrijvenfabriek.nl aufgebaut. Leute konnten Ihre Geschäftsidee vorstellen und bei guter Einschätzung wurde die Idee von Experten ausgearbeitet & auf den Markt gebracht. Der Ideeneigentümer hatte meistens einen Share von 20-40% am Unternehmen, ohne selber was zu machen.

      Hat sich zu einem gut laufenden Geschäft entwickelt, aber wegen Burnout hat er die Firma aufgelöst.

      Kann jetzt leider auf die schnelle keine änliche Firma finden, sind aber def. vorhanden.


      Würde dir empfehlen den Markt zu prüfen & die App einfach entwickeln zu lassen. Gibt ja genug IT-Menschen. Eventuell findest du auch jemanden, der die App für einen Share am Unternehmen programmiert. Das geht natürlich nur, wenn du deine Idee offen legst. Früher habe Ich auch alle Ideen für mich behalten. Mittlerweile ist es Standard mit anderen Leuten darüber zu sprechen.
      Spätestens wenn du das Produkt auf den Markt bringst, ist das Konzept sowieso für jeden sichtbar. Patente sind dazu da, um umgangen zu werden...


      Hoffe, dass Ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte
    • prom31
      prom31
      Global
      Dabei seit: 01.01.2012 Beiträge: 394
      ohne diese idee offenzulegen, kann dir hier natürlich nicht geholfen werden.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.122
      Original von mak199219
      Kommen auch jeden Tag Leute die einen Thread mit der gleichen Idee wie du sie mal hattest (Pokerpro/Pokercoach) erstellen.
      Schreibst du dort auch solche Kommentare? :facepalm:

      p.s.: soll Kein Flame sein, aber weiss nicht ob solch eine Antwort notwendig ist wenn jemand nach etwas fragt, ganz egal ob es schwachsinn ist oder nicht....
      dein beitrag war natürlich deutlich konstruktiver als meiner^^

      p.s.:
      soll Kein Flame sein, aber weiss nicht ob solch eine Antwort notwendig ist wenn jemand etwas feststellt, ganz egal ob es schwachsinn ist oder nicht.... :|
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.894
      Original von nutta


      Ich studiere selber in Holland und einer meiner Professoren hatte mal die Firma bedrijvenfabriek.nl aufgebaut. Leute konnten Ihre Geschäftsidee vorstellen und bei guter Einschätzung wurde die Idee von Experten ausgearbeitet & auf den Markt gebracht. Der Ideeneigentümer hatte meistens einen Share von 20-40% am Unternehmen, ohne selber was zu machen.

      Das mit den 20-40% share wäre ideal. Kennt irgendwer eine solche Firma dennen ich mein Konzept vorstellen könnte?
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      es gibt ernsthaft firmen die einem 20-40% nur für die idee abtreten? halte ich für ziemlich weltfremd, würde ich stark bezweifel, außer die idee ist irgendne bahnbrechende neuerung in irgendeiner art und weise
      ansonsten kann man mit 5-10% ja schon mehr als froh sein, wenn man wirklich nur idee beisteuert und sonst nichts macht? wurd ja schon öfter oben gesagt, der einzige vorteil dadurch ist halt der first mover effekt, was anderes gibts sonst nicht
    • feinheit
      feinheit
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 4.184
      evtl kannst du deine Idee hier präsentieren: http://www.puls4.com/2-minuten-2-millionen
      oder versuchs über crowdfunding die app zu realisieren
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Die Idee alleine ist in der Regel sogut wie nix Wert und 99,99% der Ideen werden vom Inhaber stark überschätzt. Ideen gibts halt wie Sand am Meer und obs erfolgreich wird oder nicht entscheidet sich ohnehin erst in der Umsetzung. Die Grundidee vom sozialen Netzwerk gabs auch schon lange vor Facebook, nur waren halt die die ersten dies so umgesetzt haben dass es für Millionen von Leuten interessant war. :-) Innovation != invention

      Ich kann auch nur empfehlen mit Leuten über die Idee zu sprechen, mann muss ja nicht gleich ins Detail gehen, aber meistens bekommt man schnell gutes Feedback und man sieht meistens auch relativ schnell dass doch nicht alles so toll ist wie gedacht - wenn dies nicht der fall ist, dann hats vl wirklich potential ;)
    • Keduan
      Keduan
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 4.407
      Mal irgendwo gelesen.
      Beiträge zum Erfolg einer App:

      0.1% Idee
      4.9% Umsetzung
      15 % Marketing
      80% Glück
    • 1
    • 2