[23.06.2015] Holdem Manager 2 - Konfiguration und Einführung (Livecoaching)

    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.122
      Holdem Manager 2 - Einführung und Konfiguration
      Damit ihr nicht nur wisst wie man mit Stats umgeht, sondern auch die Programme dazu bedient, gibt es eine Einführung in das Programm HM2.
      Dies ist der Feedback und Arbeitsthema diese Einführungscoachings.

      Coaching Informationen:
      • Name: statistische Werte Einstiegscoaching
      • Coach: Paxis
      • Zeit: Dienstag der 23.06.2015 von 19:00 bis 20:30 Uhr
      • Status: Basic

      Du lernst in dieser Lektion:
      • Wo bekomme ich den Holdem Manager 2 her?
      • Wie installiere ich HM2?
      • Der erste Start von HM2
      • Die Einstellungen im HM2 (Settings)
      • HM2 - HUD
      • HUD - Settings
      • Pop Ups
      • Weitere Möglichkeiten mit HM2
      • Weiterführende Links

      Wo bekomme ich den HM2 her?



      Über die Infoseite von PokerStrategy.com kann man sich den HM2 runterladen.
      Am Anfang macht es natürlich Sinn die 30 tägige Testversion zu nutzen und bei gefallen das Programm dann zu kaufen.

      Link zur Infoseite von PokerStrategy.com über HM2


      Wie installiere ich HM2?
      Nach dem wir den HM2 runtergeladen haben, installieren wir den HM2.
      Während der Installation ist es wichtig auch PostgreSQL mitzuinstallieren.
      Dies ist ein Datenbankverarbeitungssystem das für HM2 benötigt wird.



      Nach der Installation kommen wir zu einem Fenster wo wir Accountdaten eintragen müssen, da wir im Normalfall noch keinen haben, klicken wir einfach auf "Create HM Account" und tragen nach dem einrichten die Daten entsprechend ein.



      Nach dem eintragen der Daten wird uns gezeigt wie viele Tage wir die Testversion noch nutzen können.
      Wir klicken nun einfach auf Continue Trial um das Programm zu starten.




      Der erste Start von HM2
      Nach dem wir den HM2 das erste mal starten müssen wir eine Datenbank anlegen.



      Einlesen der gespielten Hände
      Als erstes müsst ihr auf der Plattform die ihr spielt einstellen das die Handhistorys eurer gespielten Hände auch auf eurem PC gespeichert werden.
      Solltet ihr dies noch nicht getan haben, dann schaut am besten bei PokerStrategy.com im entsprechenden Forum eures Pokeranbieters nach.
      Übersicht der Pokerräume im PokerStrategy.com Forum

      Nach dem wir unsere Hände auf der Festplatte speichern müssen wir nun dafür sorgen das HM2 weiß wo diese zu finden sind und diese einliest.
      Dafür gehen wir auf "Site Setup"



      Normalerweise findet HM2 die Ordner mit den Hand Hinstory selbst, ansonsten klickt man noch mal auf den Button "Auto Detect" oder trägt den Ordner über das gründe "+" selbst ein.

      Den festen Sitzplatz der Pokerplattform auch im HM2 einstellen:
      Im gleichen Fenster wo ihr die Ordner der Pokerplattformen im HM2 einstellt, könnt ihr auch über das "Preferred Seating" angeben an welchem Sitzplatz ihr immer sitzt.
      Zum Beispiel Pokerstars hat diese Möglichkeit und wenn ihr dort immer auf der Platznummer 6 sitzt, dann müsst ihr das auch im HM2 einstellen, da das Programm dies sonst nicht weiß sobald es euch statistische Werte auf dem Tisch anzeigen soll.



      Die Einstellungen im HM2 (Settings)
      Als erstes Klicken wir auf die "Settings" um in die Optionen zu kommen.



      General Settings
      In den "General Settings" kann man nun erst mal alles so lassen wie es ist mit Ausnahme der Option "Automatically refresh", diesen Haken sollte man rausnehmen da es sonst, vor allem bei älteren PCs zu Performanceproblemen kommen kann.

      Aliases
      Falls du mehrere Plattformen spielst, kannst du hier dem Programm mitteilen wie deine Spielernamen auf den unterschiedlichen Plattformen sind.

      Hands View Columns
      Einfach überspringen, hier müssen wir gar nichts ändern.

      Rakeback and Bonuses
      Hier kann man Boni und Rakeback eintragen das man erspielt.

      Currency Exchange Rates
      Die wichtigsten Pokerwährung sind noch mal in der momentanen Wertigkeit aufgeführt.

      Alle weiteren Menüpunkte der Settings können ignoriert werden.


      HM2 - HUD
      HM2 sollte nun ohne Probleme alle unsere gespielten Hände einlesen und auswerten.
      Begeben wir uns also an einen Tisch während HM2 im Hintergrund läuft, erhalten wir statistischen Werte als Zahlen auf den Tisch gelegt.



      Bei den Werten handelt es sich um:
      [i]
      • Spielername
      • gesammelte Hände
      • VPIP
      • PFR
      • Postflop Aggression Factor
      • 3Bet


      HUD - Settings
      Es empfiehlt sich natürlich am Anfang die Werte anzeigen zu lassen die wir in Lektion 1 und 2 gelernt haben.
      Einstellen können wir dies in den "HUD Settings"



      HUD Designer
      Als erstes sind wir im Tab "HUD Designer" wo wir auch direkt die enrsprechenden Stats aus Lektion 1 und 2 einfügen können.
      Das würde dann wie folgt aussehen:




      Stat Appearance
      In diesem Fenster kann man die Farbranges für die einzelnen Werte einstellen und Optionen wie Dezimalstellen einstellen.

      Restliche Tabs können nach eigenem ermessen verwendet werden.


      Pop Ups
      Fährt man am Tisch über die statistischen Werte mit der Maus, dann öffnen sich die voreingestellten Pop Ups mit detailierteren statistischen Werten.
      In den HUD Settings und dort im Unterpunkt "Generel Settings" kann man auch einstellen das die Pop Up Stats nur bei einem Klick auf die einzelnen Stats kommen.

      Pop Ups editieren:
      Möchte man die voreingestellten Pop Ups individualisieren oder ein komplett eigenes erstellen, dann tut man dies ebenfalls in den HUD Optionen und da im Unterpunkt "Popup Designer".

      Weitere Möglichkeiten mit HM2
      Natürlich gibt es noch sehr viel weitere Möglichkeiten mit dem HM2.
      Da dieses Coaching aber nicht ausreicht um auf alles einzugehen hier nun die wichtigsten.

      Tab Report
      In diesem Tab kann man sich die eigenen Resultate anschauen und auch nach verschiedenen Dingen filtern.
      Außerdem kann man sich hier auch ohne Probleme die eigenen Stats anschauen.



      Active Session
      Wenn man unbedingt während des Spielens, oder die letzte Session noch mal Kompakt betrachten möchte, dann ist dieser Tab genau das richtige.




      Weiterführende Links
      Im PokerStrategy.com Forum gibt es einen Bereich zum HM2 und dort findet man ein Thema in dem übersichtlich und strukturiert viele weiterführende Links zu finden sind

      Holdem Manager: Wichtige Links & Videos

      Unter anderem auch eine ausführliche Videoserie von Steinpilz0104:
      Steinpilz0104 - Grundprinzipien der Spielanalyse mit HM2 - Teil 1: Bau dir dein eigenes Headsup Display
      Steinpilz0104 - Grundprinzipien der Spielanalyse mit HM2 - Teil 2: Statistische Werte & Ihre Ranges
      Steinpilz0104 - Grundprinzipien der Spielanalyse mit HM2 - Teil 3: Spielanalyse mit Holdem Manager 2
      Steinpilz0104 - Grundprinzipien der Spielanalyse mit HM2 - Teil 4: Gegneranalyse mit HM2
      Steinpilz0104 - Grundprinzipien der Spielanalyse mit HM2 - Teil 5: Praktische Anwendung des HM2
  • 1 Antwort