Poker Bankroll Tracker für Android und iOS

    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Hinweis:
      PokerStrategy.com kann keine Verantwortung für die hier im Thread angebotene Software übernehmen.
      Wir sind nicht in der Entwicklung eingebunden und können damit für die Fehlerfreiheit und Zuverlässigkeit der angebotenen Software nicht garantieren.
      Das Benutzen der Software in diesem Thread erfolgt damit auf eure eigene Verantwortung.


      Poker Bankroll Tracker - behalte den Überblick über deine Bankroll und verfolge live die Session deiner Freunde

      Ich habe eine eigene Bankroll Tracker App programmiert, da ich ein Feature bei allen bislang erhältlichen Apps vermisst habe: die "Soziale-Verknüpfung". Du kannst, wie z.B. bei Twitter, Spielern folgen und wenn diese Deiner Anfrage zustimmen, kannst Du bei deren aktueller Session zusehen. Dadurch kann man wunderbar ein Turnier eines Freundes "begleiten" ohne ihn ständig per WhatsApp fragen zu müssen, wie es läuft. Hier die "offizielle" Beschreibung:

      Mit dem Poker Bankroll Tracker kannst Du die Ergebnisse Deiner Poker Sessions speichern und somit den Überblick über Deine Bankroll behalten. Du kannst Dich außerdem mit Freunden verbinden und live deren Sessions verfolgen. Durch die zahlreichen Filtermöglichkeiten kannst Du herausfinden, wo Du besonders gut spielst oder welche Variante dir am besten liegt. Dazu bietet der Poker Bankroll Tracker nützliche Tools wie z.B. einen Deal Rechner oder einen Auszahlungsstruktur Rechner.

      Dies sind die Haupt Features:
      • Verbinde dich mit Freunden und verfolge live deren Sessions.
      • Live Session Tracker nimmt Deine Session auf und zeigt dir u.a. einen Graph Deines Chipcount-Verlauf.
      • Exportiere/Importiere Deine Daten in die Cloud oder als CSV und importiere sie auf einem anderen Gerät.
      • Viele Filtermöglichkeiten z.b. nach Jahr, Variante, Limit, BuyIn, Location uvm.
      • Berechne Final-Table Deals mit dem ICM & Chip-Chop Kalkulator.
      • Berechne Turnier Auszahlungsstrukturen mit dem Payout Kalkulator.
      • Behalte den Überblick über Deine Nebenkosten wie Hotel, Anfahrt oder Trinkgelder.
      • Öffentlicher Turnierkalender.
      • Schreibe Notizen zu Spielern.
      • Zeichne Handverläufe auf um Statistiken über Spieler zu sammeln.
      • Währung in Euro, Dollar, Pfund u.v.m.
      • Sprache in Deutsch & Englisch.
      • Du kannst den Poker Bankroll Tracker komplett offline nutzen und bist nicht verpflichtet einen Account anzulegen.

      Der Download ist kostenlos
      Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.filavision.brt
      iOS: https://itunes.apple.com/us/app/poker-bankroll-tracker/id999514771?mt=8

      Feedback & Support:
      https://www.facebook.com/pokerbankrolltracker

      Kosten:
      Die App ist kostenlos und finanziert sich aktuell durch Werbeeinblendungen. Eine kostenpflichtige Version ohne Werbung ist auch erhältlich.

      Screenshots:
  • 20 Antworten
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Die iOS Version ist nun auch online: https://itunes.apple.com/us/app/poker-bankroll-tracker/id999514771?mt=8
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Platin
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.387
      werds mir mal angucken, weiß nicht wieviel ich es nutzen werde, aber klingt erstmal nice!
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      In meinem Freundeskreis wird die App mittlerweile schon echt viel genutzt. Fährt jemand zu einem Turnier, verfolgen die "daheim gebliebenen" das Geschehen mit dem Bankroll Tracker.
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Platin
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.387
      top tool,
      wäre cool wenn man sb und bb angeben kann, gibt ja doch genug 1/1, 2/2 & 5/5 tische. find auch komisch das man beim cg den buyin angeben muss und dann nen roi angezeigt bekommt, ich kauf halt 3 stacks an der kasse und geb danach an wieviel ich wieder umgetauscht hab. diese 3 stacks haben ja dann nicht unbedingt gespielt wird aber in den roi mitreingerechnet. waren jetzt 2 kleinigkeiten find das tool sonst echt benutzerfreundlich und angenehm.
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Platin
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.387
      achso, fänd auch noch schön wenn man wirklich genau seine bankrollgröße angeben könnte und ne cashout und cashein funktion hätte um auch für sich selbst im überblick zu haben wie groß die roll ist und nich nur die winnings
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Original von wlaaaaad
      top tool,
      wäre cool wenn man sb und bb angeben kann, gibt ja doch genug 1/1, 2/2 & 5/5 tische. find auch komisch das man beim cg den buyin angeben muss und dann nen roi angezeigt bekommt, ich kauf halt 3 stacks an der kasse und geb danach an wieviel ich wieder umgetauscht hab. diese 3 stacks haben ja dann nicht unbedingt gespielt wird aber in den roi mitreingerechnet. waren jetzt 2 kleinigkeiten find das tool sonst echt benutzerfreundlich und angenehm.
      Das verstehe ich nicht so ganz. Der Tracker muss ja wissen, was Du ein- und was Du aus-cashst, damit er Winnings, ROI etc. berechnen kann. Es soll ja Leute geben, die sich mit 50€ an 1/2€ CG Tisch setzen und das muss der Tracker ja mitbekommen, dass kein voller Stack gekauft wurde.

      Zu deinem Vorschlag: Du möchtest quasi so eine Option "Entnahmen"? Also gibst Du am Beginn einen Wert an, wie groß die BR ist worauf der Tracker dann aufaddiert und wenn Du etwas "entnimmst" zieht er es von der Roll ab? Das ist eigentlich ein Muss, keine Ahnung warum ich da nicht selbst drauf gekommen bin. Das kommt im nächsten Update...
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Platin
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.387
      Original von MrCavity
      Das verstehe ich nicht so ganz. Der Tracker muss ja wissen, was Du ein- und was Du aus-cashst, damit er Winnings, ROI etc. berechnen kann. Es soll ja Leute geben, die sich mit 50€ an 1/2€ CG Tisch setzen und das muss der Tracker ja mitbekommen, dass kein voller Stack gekauft wurde.
      ich verstehe nicht warum im cg überhaupt ein roi berechnet wird, würde es einfach weglassen. wie gesagt ich kaufe mir vorher an der kasse 3 stacks, kaufe mich mit einem stack ein und wenn ich 10bb oder so droppe füll ich halt auf aber das heißt auch nicht das die ganzen 3 stacks im einsatz waren und verfälschen daher meinen cg-roi. aber wie gesagt verstehe überhaupt nicht wieso es ein cg roi geben sollte, hourly ist doch völlig ausreichend.

      Original von MrCavityZu deinem Vorschlag: Du möchtest quasi so eine Option "Entnahmen"? Also gibst Du am Beginn einen Wert an, wie groß die BR ist worauf der Tracker dann aufaddiert und wenn Du etwas "entnimmst" zieht er es von der Roll ab? Das ist eigentlich ein Muss, keine Ahnung warum ich da nicht selbst drauf gekommen bin. Das kommt im nächsten Update...
      genau das mein ich

      e: bankrollgraph und winningsgraph würden sich aber dann unterscheiden, sollte man auch bedenken das man beides seperat hat.

      aber wie gesagt, sonst top app
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Habe das nun umgesetzt. Das Update für Android ist raus, iOS dauert wieder etwas länger. Das ganze nennt sich Transaction und ist bei Art (CG, Turnier, Transaction) auszuwählen. Hier können nun Ein- und Auszahlungen verbucht werden.
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Ich habe ein umfassendes Update auf Version 2.0 veröffentlicht. Hier die neuen Funktionen:

      • Platziere Spieler an einen virtuellen Tisch und schreibe Notizen
      • Zeichen Hände mit dem Live Tracker auf und bekomme Statistiken wie z.B. VPIP, PFR, 3BetPF etc. angezeigt.
      • Völlig überarbeitetes Design
      • Mehr Statistiken

      Für Android ist die neue Version bereits im Google PlayStore erhältlich, die iOS Version dauert noch ca. 2 Wochen bis sie online ist.

    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Die neue iOS Version ist nun doch schon online: https://itunes.apple.com/us/app/poker-bankroll-tracker/id999514771?mt=8
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Mit der Version 2.1 habe ich nun einen öffentlichen Turnierkalender integriert. Sowohl die Freeversion als auch die Vollversion greifen auf den Kalender zu, Turniere eintragen kann man jedoch nur mit der Vollversion. Ich muss ja auch ein paar Kaufanreize setzen ;)

      P.S. Version 2.1 ist aktuell für Android im PlayStore, für iOS dauert es wohl noch ca. 1 Woche
    • 3rdBarrelBluff
      3rdBarrelBluff
      Einsteiger
      Dabei seit: 11.11.2014 Beiträge: 6
      Meiner Meinung nach die beste Bankroll App im Store! :f_thumbsup:
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Mit dem neuesten Update kann man nun auch Nebenkosten wie Hotel, Anfahrt etc. und Trinkgelder berücksichtigen.
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Einen kurzen Einblick in die Funktionen der App zeigt unser Video Tutorial: https://youtu.be/7xhBiLSgFu4
    • benne82
      benne82
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2014 Beiträge: 149
      Ich bräuchte Hilfe beim einstellen.
      Meine Bankroll 1150 Euro
      Ich Spieler 22 Euro 9er SNG
      1.Platz 90 Euro
      2.Platz 54 Euro
      3.Platz 36 Euro

      Eine Saison sind für mich a 10 SNG s

      Wie stelle ich das ein ?
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Original von benne82
      Ich bräuchte Hilfe beim einstellen.
      Meine Bankroll 1150 Euro
      Ich Spieler 22 Euro 9er SNG
      1.Platz 90 Euro
      2.Platz 54 Euro
      3.Platz 36 Euro

      Eine Saison sind für mich a 10 SNG s

      Wie stelle ich das ein ?
      Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Du wirklich meine App meinst. Meine App ist ein Bankroll Tracker, da gibst Du nur die Ergebnisse deiner SnGs ein und behältst so einen Überblick über deine Winnings. Eine Saison a 10 SnGs kann man da nirgends eingeben, sorry.
    • benne82
      benne82
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2014 Beiträge: 149
      und wo kann man seine Bankroll eintragen?
      Achso dann muss ich jedes SNG Einzel eintragen 0der?
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Unter "Bankroll" kannst du jedes SnG einzeln eintragen. BTW der Tracker ist eher was für Live-Poker...
    • MrCavity
      MrCavity
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 75
      Auf vielfachem Wunsch haben wir nun auch die Möglichkeit geschaffen, die Bankroll als CSV zu exportieren oder zu importieren.
    • 1
    • 2