Zielsetzung bzgl. Gewinn in BB/100 Hände

  • 10 Antworten
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.700
      eine realistische Zielsetzung ist es am ende des Jahren eine Positive Gewinnrate und im Idealfall auch BR-Technisch im Plus zu sein
      und nicht nur der Wasserträger auf Limit XY zu sein. also Winnings von unteren limits nicht wieder auf höhreren Limits komplett verballern.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.069
      3
    • Nubijunk
      Nubijunk
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 294
      Ich denk mal einen Big Blind auf 100 gespielten Händen kannst schon easy machen.
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Eine vernünftige Zielsetzung wäre es, möglichst oft die richtige Entscheidung zu treffen.
      Dann kommt das Geld vollautomatisch.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.899
      limit skill und zielabhängig
      wenn du der übercrusher bist der nl2 onetabled mit 5+ fischen dann sollte ziel 30bb+ sein. wenn du ganz ok spielst und midstakes masstablest für sne dann sollte über 0 ganz gut sein
    • Chewie
      Chewie
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 613
      Varianzbedingt liegt es nur teilweise in deiner Macht eine bestimmte Winrate über einen nicht unbgrenzten Zeitraum zu erlangen oder zu bestätigen. Ohnehin können derartige resultatorientierte Zielsetzungen auch durchaus negative Folgen für deine Entwicklung haben.
      Dein Zeil sollte es sein in jeder Situation die bestmögliche Entscheidung zu treffen und die Entscheidungsfindung mit möglichst viel Theorie und Spielvolumen an den Tischen zu untermauern. (aber immer Qualität > Quantität)
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.883
      Original von mnl1337
      limit skill und zielabhängig
      wenn du der übercrusher bist der nl2 onetabled mit 5+ fischen dann sollte ziel 30bb+ sein. wenn du ganz ok spielst und midstakes masstablest für sne dann sollte über 0 ganz gut sein
      reden wir bei 30bb von big blinds oder bigbets?

      früher gab es ptbb was in NL 2bigblinds waren
      gibts die noch?


      ich spiele seit ein paar tagen zum fun ein wenig NL2 ^^
      5 fische sitzen mit sicherheit dran, aber kann es sein dass die alle mega tight sind? ich spiele bisher 38/33/23 und bekomme praktisch null gegenwehr..wtf (es (open)folden einfach immer alle)
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.899
      big blinds. big bets = ptbb oder BB benutzt seit jahren keiner mehr
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.883
      ok THX
      die zahlen wurden wohl zu klein :f_biggrin:
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 4.021
      Wenn du zu den besten auf deinem Limit zählst und immer was für dein Game machst, sind bis NL100 10bb/100 ein Bombenwert, den du anstreben kannst. Ist schwer zu packen, aber lieber zu hohe als zu kleine Ziele setzen. Wenn du am Ende des Tages bei 5bb/100 stehst, ist das auch noch sehr respektabel. Ab NL100, NL200 wird die Luft dann schön langsam dünner. Worauf du dich einstellen kannst, ist, dass die Luft von Jahr zu Jahr dünner wird, weil weniger frische Fische nachkommen. Du musst dich also schon reinhängen, wenn du was reißen willst.