NL5 Challenge Race !!!

    • Schnuffelkuss
      Schnuffelkuss
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 11
      Hallo Leute. :welcome:
      Ich verfasse jetzt hier mal meinen ersten Thread.

      Ich habe mit meinem Kumpel(Pape1991) beschlossen eine kleine Challenge zu machen. Wir versuchen wer mehr Profit macht auf erstmal 50k Hände NL5 und einer Starting BR von je $100 Auf Stars.eu. Ich weiß es ist etwas knapp bemessen nur 20 Stacks deep zu sein, aber das macht ja auch den Reiz aus, wirklich alles zu geben.

      Wir beide gehen aber mit 2 verschieden und einen gemeinsamen Ziel in dieses Rennen. Da ich eig eher NL50 spiele und sehr faul bin um wirklich Sample rein zu bekommen und mir sonst immer ein Ansporn gefehlt hat, empfinde ich die Idee dies auch mit einem Blog als zusätzlichen Ansporn. Dann klick ich endlich auch mal ;)

      Das andere Ziel ist es, dem Pape weiter zu helfen, dass er sich weiter verbessert und auf Dauer Winning Player wird. Wir haben bereits des öfteren Coaching gemacht, aber vllt kann ich nicht so gut coachen :censored: oder es fehlt einfach die Sicht von Spielern die vllt die gleichen Probleme hatten, bzw haben. Da die Ansätze bei Ihm sehr gut sind und er auch im Coaching eig immer eine gute Meinung vertritt, finde ich dass Ihm geholfen werden muss:gl:

      Ich denke wir werden hier natürlich Hände posten, vllt unser beiden und eure Meinung rein schreiben und uns auch auf mentale Sachen beziehen, wie z.B. Fokus, Tilt und andere Unkonzentriertheiten. Und auch was besser ist, z.B. Zoom oder normale Tische. Und natürlich das profitabelste Game gg Fische und close Spots gg Fische mit HM Stats inbegriffen. Und natürlich das beste auswerten dieser Stats gg diese.

      Wir sind gestern am 16.07. angefangen. Ich spiele NL5 Zomm FR und Pape NL5 FR normale Tische
      Joa, das war erstmal alles von meiner Seite glaube ich :D

      So, dann schon mal :gl: uns allen
  • 4 Antworten
    • Schnuffelkuss
      Schnuffelkuss
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 11
      So da mach ich sofort mal mein erstes Update.

      NL5 Zoom Stars:
      Hands: 2727
      Winnings: 46,36$

      Der erste Eindruck ist, dass ich denke es ist besser erst mal wieder recht solid zu spielen. Bluff 3Bets wurden bisher fast komplett ausgelassen. All 4Nit :Ah: :As:
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Hallo, Freunde eines gepflegten Suckouts auf dem River ;)
      Jetzt melde ich (Pape1991) mich auch mal zu Wort..Im Gegensatz zu Schnuffelkus bin ich sehr motiviert zu spielen. Jedoch hapert es bei mir wie bereits erwähnt an den longterm Winnings. Nachdem ich die letzten 2-3 Jahre hobbymäßig MTTs und auch mal CG gegrindet habe, begann ich im August 2014 mit vernünftigem BRM auf NL5. Anfangs lief es auch sehr gut und konnte gute Winnings verbuchen. Also erhöhte ich die BR auf 500$ und begann mit NL10, was am Anfang auch sehr positiv lief. Jedoch droppte ich dann in einem Monat um die 200$. Also ging ich zurück auf NL5 und da läuft es leider auch seit längerem nicht mehr.
      Ich bewege mich seit einem halben Jahr immer zwischen 100 und 150$ im Minus.
      Wir machen öfter Coaching und sprechen über bestimmte Hände. Dann läuft es ein paar Sessions wieder gut und ich mache 5 Tage am Stück plus. Doch dann kommen ein bis zwei Katastrophensessions in denen ich bis zu 9 oder 10 Stacks droppe.
      Wäre ja nicht so schlimm wenn man bei den Plussessions auch so viele Stacks vorne wäre, aber da mache ich meist nur 1-3 Stacks plus.
      Ich sehe natürlich nachher auch eigenständig viele gemachte Fehler, jedoch passieren sie mir danach immer wieder..Obwohl ich schon Tischanzahl reduziert habe und kein Zoom spiele. So habe ich eigentlich alles besser im Überblick, habe genügend Zeit um über Aktionen nachzudenken und kann mich auf die Gegner fokussieren. Trotzdem schleichen sich oft diese dicken Fehler ein in denen ich zu schnell klicke ohne nachzudenken.

      Ich denke Schnuffelkus ist ein guter Coach was Handanalysen etc. betrifft, jedoch kann er sich schwer in meine Lage versetzen da er die o.g. Probleme nicht hat.
      Vielleicht hat irgendwer dieselben Probleme und kann mir helfen?!
    • Pape17
      Pape17
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2011 Beiträge: 96
      Update: Ja die ganze Woche lief es super und dann habe ich gestern am 16.07. (gerade als wir die Challenge gestartet haben) wieder richtig Minus gemacht. Es lief sehr bad und zudem habe ich noch viele Fehler gemacht..Naja, kann ja nur besser werden.

      NL5 FR 6-8 Tische
      Gespielte Hände: 1139
      Profit: -22,75
    • Schnuffelkuss
      Schnuffelkuss
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 11
      Nach dem Sonntag, wo hauptsächlich MTT´s geklickt wurden, wurde nach dem alles gebrickt war auch noch ein wenig NL5 geklickt.

      NL5 Zoom FR
      Gespielte Hände: 6097
      Profit: +68,20$