skrill bei lidl

  • 22 Antworten
    • kingkilla
      kingkilla
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2014 Beiträge: 775
      Skrill ist doch ne Mastercard also eine Kreditkarte sollte also funktionieren
    • siegener89
      siegener89
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 711
      nein, ist eine debitkarte und keine kreditkarte
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      mir nicht bekannt, dass LIDL kreditkarten akzeptiert (kann mich aber irren)

      rewe geht, lidl, aldi usw aber nicht soweit ich weiß
    • kingkilla
      kingkilla
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2014 Beiträge: 775
      Original von siegener89
      nein, ist eine debitkarte und keine kreditkarte

      ich will dir nicht zu nahe treten aber du scheinst keine ahnung zuhaben denn wenn man es ganz genau nimmt ist es eine Prepaid karte
      Prepaid: du musst guthaben aufladen und kannst dann damit einkaufen
      Debit: eine Mastercard oder Visa die mit deinem Girokonto verbunden ist und das Geld sofort belastet wird, und ggf falls vorhanden den dispo nutzen kann. . (ähnlich wie eine EC karte von der sparkasse) sie ist in Deutschland noch relativ unbekannt und wird oft mit einer Prepaid karte verweschselt.
      Kreditkarte: man bekommt einen Kreditrahmen in höhe x und der betrag wird monatlich in rechnung gestellt.

      nichts desto trotz ist die Skrill/neteller card und was es da alles gibt eine Prepaid MASTERCARD d.h du kannst überall damit bezahlen wo mastercard akteptiert wird, vorrausgesetzt du hast genug guthaben aufgeladen

      Original von HoRRoR
      mir nicht bekannt, dass LIDL kreditkarten akzeptiert (kann mich aber irren)

      rewe geht, lidl, aldi usw aber nicht soweit ich weiß

      netto, lidl und aldi akzeptieren mittlerweile auch kreditkarten
    • Beitrag gelöscht

    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.297
      hm .. skrill als kk zu nutzen, macht das ueberhaupt sinn?

      ich bin immer nen bissl "ueberrascht" wenn ich mal $300 als euro aus nem automaten in berlin ziehe und was da overall fuer nen kurs entsteht
    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      was meinst du denn damit?bist du vip,dass du ein limit ueber 250e ziehen kannst?und was meinst du mit kurs,ist dein account in $?
      wenn ich geld abhebe,kostet mich das halt die 1,80€ gebuehren,aber ansonsten nix weiter.
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.297
      nein bin kein vip deswegen steht ja da auch $300 ... :)

      abhebung und bezahlung aus nem $-konto ist doch wohl das gleiche, oder?! also wenn man nicht nen regal im supermarkt leerkauft, doch eher "massiv" uninteressant

      edit: ok revidier hiermit nochmal meine aussage. tipp da immer 300 ein und der automat schlaegt mir dann das maximum vor(bin halt nen faules stueck)

      aber sebst mit den 1.80€ kommt das nicht hin
    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      ah,ok.habs beim nochmal durchlesen verstanden.

      das problem hatte ich damals auch mit neteller,da haben sie doppelt und dreifach gebuehren genommen,da der account in $ war
    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      wenn dein skrill-account in € waere,haettest du in dtd doch viel weniger probleme.
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.297
      doppel waehrung bzw. konten , gibs sowas?!? optimal $600 und 500€ auf der karte die ich dann auch unterschiedlich aufladen kann.

      gibs sowas oder erst ab nen bestimmten umsatz/level?
    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      ja,ich glaube,d muss man vip sein,habs grad auf der skrill-seite gelesen.

      Skrill VIP-Level-Transaktionsanforderungen

      Bronze

      Tätigen Sie Transaktionen im Wert von über € 6.000 innerhalb von 3 Monaten (Skrill VIP-Einstiegslevel)


      Gold

      Tätigen Sie Transaktionen im Wert von über € 45.000 innerhalb von 3 Monaten.


      Silber

      Tätigen Sie Transaktionen im Wert von über € 15.000 innerhalb von 3 Monaten.


      Diamant

      Tätigen Sie Transaktionen im Wert von über € 90.000 innerhalb von 3 Monaten.



      alternativ halt ein neteller-konto in einer anderen waehrung fuehren,falls erforderlich.
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.297
      naja €6000 in 3 monaten ist fuer mich schon mega schwer, da ich immernoch nen hardcore barzahler bin.

      hol mir halt nen bestimmten hohen bargeldbetrag vom konto und fuehre da so eine mentale buchfuehrung(bsp es ist der 22. eines monats und du hast noch x euro bar zur freien verfuegung).

      also quasi nen gleitender fixkostenbetrag in "meiner"buchrechnung.

      mus nicht jeder verstehen und ist mit sicherheit nicht korrekt aber so leb ich seit ich 14jahre alt bin
    • Beitrag gelöscht

    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.297
      wieso ...

      ich hab fixkosten (durch lastschrift gedeckt)
      ich hab lebenshaltungskosten+ vergnuegungskosten+extrakosten

      also vier oberkonten zur zeit

      die verteilung ist relativ stabil alles was ausreisst aus dem schema geht ins extra
      wenn das extra ins minus laeuft, dann hab ich nen problem

      ist jetzt mein ansatz. wenn du nen besseres konzept hast, dann nur zu (ich kenne auch apps die meine extras noch krasser auffaechern aber die will/brauch ich in meinem konzept zur zeit nicht)
    • Beitrag gelöscht

    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      was ist denn fuer die sparte extrakosten anzusehen?geld fuer unvorgesehene reparaturen,geld fuer pokern?

      und was ist mit ansparen?
    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      bei mir sieht es eher so aus:

      -fixkosten
      -lebenserhaltungskosten
      -sparen
      -extras (ein bestimmter %-satz zur freien verfuegung,damit das leben lebenswert bleibt)
    • skapachen
      skapachen
      Global
      Dabei seit: 12.04.2012 Beiträge: 866
      kannst du mal sagen,welche apps das sind?wuerde mich mal gerne reinlesen
    • 1
    • 2