Wie niest man richtig?

    • Gamma88
      Gamma88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 663
      Die Frage ist ungewöhnlich und ich weiß nicht, ob ich sie im richten Forum stelle, aber mich interessiert sie aus folgendem Grund: Ich hatte zuletzt eine Diskussion mit einem Arbeitskollegen über dieses Thema. Ich selber niese immer auf den Boden, da ich vor einigen Jahren folgende Sendung mit Dr. Eckart von Hirschhausen gesehen habe:

      Dr. Hirschhausen in der Quarks-Arena
      https://www.youtube.com/watch?v=ZovkBGGtxCs

      In diesem Video erklärt Dr. Eckart von Hirschhausen, dass es - entgegen aller Annahmen - am besten ist, wenn man auf den Boden niest. Man unterbricht die Infektionskette, die Viren würden sich auf dem Boden "langweilen" und schon bald sterben.

      Die meisten Menschen erklären mir jedoch, dass ich die Bakterien auf diesem Weg verteile und niesen stattdessen in die Hand (was obv. ganz schlecht ist) oder in die Armbeuge. Ich jedoch finde es eklig, auf meine Kleidung zu niesen. Ich bin daher schon häufiger mit Kollegen in eine heftige Diskussion geraten und würde gerne eure Meinung dazu erfahren.

      Was denkt über darüber?
  • 38 Antworten
    • siegener89
      siegener89
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 711
      Ich niese meistens in ein Taschentuch
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ich machs in die Armbeuge, weils etwas diskreter ist und nicht so laut wie aufn Boden. Mir egal ob das auf die Kleidung kommt, dafür gibs ja Waschmaschinen. Und dort ist die Ansteckungsgefahr, falls vorhanden, sicherlich recht gering.
    • extrapartner
      extrapartner
      Gold
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 5.662
      Linke Hand und nach Möglichkeit anschließend Hände waschen
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Ich versuchs meist zu unterdrücken. Nehme meine Armbeuge noch als "Sicherheit"

      Bei mir kommt das niesen aber auch nur daher: https://de.wikipedia.org/wiki/Photischer_Niesreflex
    • McClanemd
      McClanemd
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.312
      :yaoming:

      :spit:

      So in etwa.
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.268
      Original von r4lphlol
      Ich versuchs meist zu unterdrücken. Nehme meine Armbeuge noch als "Sicherheit"

      Bei mir kommt das niesen aber auch nur daher: https://de.wikipedia.org/wiki/Photischer_Niesreflex
      Unterdrücken is ganz schlecht.,



      Armbeuge obv
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      einfach volle lotte alles raus was keine miete zahlt ohne rücksicht auf verluste kragen anheben und unters t-shirt
    • r4lphlol
      r4lphlol
      Global
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 43.836
      Warum ist unterdrücken ganz schlecht?? Mache das seit Ewigkeiten. Merke obv, wenn es mal doller ist und wann eher nicht so. Wenns zu doll ist dann wird einfach alles rausgelassen
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      niesstrategy.com
    • scrappyyyy
      scrappyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2011 Beiträge: 9.268
      Original von r4lphlol
      Warum ist unterdrücken ganz schlecht?? Mache das seit Ewigkeiten. Merke obv, wenn es mal doller ist und wann eher nicht so. Wenns zu doll ist dann wird einfach alles rausgelassen
      Hab mal irgendwo gelesen, dass beim Niesen geschwindigkeiten bis zu 300km/h auftreten. Und das unterdrücken kann irgendwie zum platzen von äderchen oder so führen.#


      Unmöglich sind schwere Komplikationen aber nicht. Medizinische Fachblätter berichten von Menschen, die taub geworden sind, weil sie sich beim Niesen die Nase zugehalten hatten. Andere schreiben von Rissen in der Aorta, Blutgerinnseln im Gehirn oder sogar Fehlgeburten.
      Sicherlich 1:10Billionen, aber es gibt wohl auch kleinere Probleme:

      In den Nasenhöhlen baut sich sonst ein Druck auf, der die Krankheitserreger in die Nebenhöhlen oder in Richtung Mittelohr presst. Dort kann es zu einer Entzündung kommen. Zudem verursacht der rapide Druckanstieg häufig Schmerzen, vor allem, wenn die Schleimhäute aufgrund einer Erkältung ohnehin schon gereizt oder geschwollen sind.
    • Gamma88
      Gamma88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 663
      Was haltet ihr denn davon, so zu niesen wie im obigen Video? Habt ihr schon einmal gesehen/gehört, dass jemand auf den Boden niest?
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Klar, das sind dann meist die, die dabei hochspringen und aller Welt verkünden müssen, dass sie grade nießen, so laut machen sie das.
    • wpq88
      wpq88
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2014 Beiträge: 215
      Ich hab mal beim Niesen ne Fensterscheibe gesprengt... ;)

      Aber in die Armbeuge oder Taschentuch ist obv am besten.

      @OP: Schon mal jemand auf Deinem Schnodder ausgerutscht? :D :D
      Also auf den Boden niesen ist nicht besonders gut. Wenn Du dies bei mir zu Hause machen würdest, bekämest Du dann mal einen Wischmob in die Hand gedrückt. Wenn mans im Freien macht, werden die Bazillen "in alle Winde zerstreut", ist also beides nicht optimal.
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Original von scrappyyyy
      Hab mal irgendwo gelesen, dass beim Niesen geschwindigkeiten bis zu 300km/h auftreten. Und das unterdrücken kann irgendwie zum platzen von äderchen oder so führen.#
      ....Oder auch zu einer geplatzten Lunge, sofern man sich beim Niesen die Nase zu hält.
      Nun gut, das Niesproblem dürfte anschliessend für immer gelöst sein.
    • BudSpencer8
      BudSpencer8
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 7.514
      Boden.

      In die Hand ist obv scheisse und Armbeuge ist ebenfalls eklig. Hauptsache weg von anderen Personen.

      Edit: Niessen unterdrücken obv ungesund. Der Scheiss soll ja raus und die Atemwege gereinigt werden.
    • koeniksgeburt
      koeniksgeburt
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2013 Beiträge: 4.207
      Original von circe
      Original von scrappyyyy
      Hab mal irgendwo gelesen, dass beim Niesen geschwindigkeiten bis zu 300km/h auftreten. Und das unterdrücken kann irgendwie zum platzen von äderchen oder so führen.#
      ....Oder auch zu einer geplatzten Lunge, sofern man sich beim Niesen die Nase zu hält.
      Nun gut, das Niesproblem dürfte anschliessend für immer gelöst sein.
      Hört man immer wieder wie die Leute reihenweise wegsterben, weil sie das niesen unterdrückt haben :|
    • Gamma88
      Gamma88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 663
      Original von wpq88

      @OP: Schon mal jemand auf Deinem Schnodder ausgerutscht? :D :D
      Nein
      Original von wpq88
      Also auf den Boden niesen ist nicht besonders gut. Wenn Du dies bei mir zu Hause machen würdest, bekämest Du dann mal einen Wischmob in die Hand gedrückt. Wenn mans im Freien macht, werden die Bazillen "in alle Winde zerstreut", ist also beides nicht optimal.
      Hast du dir das Video angesehen? Dort wird nichts davon gesagt, dass damit die Bazillen "in alle Winde zerstreut" werden.

      Original von BudSpencer8
      Boden.

      In die Hand ist obv scheisse und Armbeuge ist ebenfalls eklig. Hauptsache weg von anderen Personen.
      Du niest echt auf den Boden? Ja, Wahnsinn. Du bist der erste, von ich ich das lese oder höre.
    • koeniksgeburt
      koeniksgeburt
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2013 Beiträge: 4.207
      Wie genau darf ich mir denn "auf den Boden niesen" vorstellen? Angenommen ihr sitzt im Büro vorm pc und müsst innerhalb der nächsten Sekunden niesen. Bewegt ihr euch dann ruckartig in Richtung Boden oder dreht ihr euch nur weg und senkt euren Kopf? Weil der Abstand zum Boden sollte schon gering sein, wenn man nicht sämtliche Bürounterlagen erwischen will. Das dürfte je nach Zeitspanne des öfteren vorkommen und ist einfach maximal eklig. Das widert schon ziemlich an. Mal abgesehen davon, dass der rotze aufm Boden auch schon ekelhaft genug ist, um es nicht zu machen. Nehmt euch gefälligst ein taschentuch, wenn ihr Angst vorm sterben durch unterdrückung habt.
    • circe
      circe
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 1.495
      Original von koeniksgeburt
      Wie genau darf ich mir denn "auf den Boden niesen" vorstellen? Angenommen ihr sitzt im Büro vorm pc und müsst innerhalb der nächsten Sekunden niesen. Bewegt ihr euch dann ruckartig in Richtung Boden oder dreht ihr euch nur weg und senkt euren Kopf?
      Kommt ganz darauf an. Wenn ich einen Chef habe, mit dem ich nicht gut zurechtkomme und er ist zufällig gerade in der Nähe, dann....
    • 1
    • 2