Grafikdesign - bräuchte Hilfe

    • Tobsen
      Tobsen
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.196
      Habe ein vermutlich leicht zu lösendes Problem. Habe zwei Bilder, einen Hintergrund (Holz) und ein Logo bei dem alles außer das Logo transparent ist. Öffne ich Grafik-Depp dieses Logo wird mir der Hintergrund weiß angezeigt und ich bekomme es nicht auf das Holz gelegt. Das Windowssymbol der Datei zeigt jedoch das Logo ohne Hintergrund. What to do?
  • 10 Antworten
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.304
      learning layers?!? oder bist du nen troll
    • Tobsen
      Tobsen
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.196
      hab halt einfach 0 ahnung und dachte/denke es gibt ne einfache lösung. wenn ich es aufs holz lege ist halt der hintergrund nicht transparant (und zeigt das holz) sondern der wird weiß angezeigt....
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.304
      hm, naja ... freistellen des objects auf nen layer schieben... neuer layer erstellen und rumspassen ..profit

      edit:sorry bin gerad nen bissl angepisst(nicht wegen dir) aber hier gibs auch echt experten, die was koennen
    • Tobsen
      Tobsen
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.196
      soll heißen ich pack das einen aufs andere bild und entferne dann den weiß rand des obersten bildes um wieder das Bild dahinter sichtbar zu machen? Soweit war ich schon, nur frag ich mich warum der weiße Rand überhaupt da ist, weil eben das windows icon transparent und ohne weißen rand angezeigt wird..
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.304
      sorry ..ist mir heute echt zu anstrenengt die basics zu erklaeren...

      bitte um uebernahme
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      ich vermute mal das logo ist ein .png bild?
      mit welchem programm versuchst du das? mit paint z.b. dürfte das schwierig werden*, mit PS (oder gimp als kostenlose alternative) easy as cake.

      *glaube (hab's nicht probiert) paint zeigt bei .png's den transparenten teil nicht als solchen sondern weiß an. außerdem gibts da nicht mehrere ebenen.
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.807
      Mit welchem Programm hast du das Bild mit dem transparenten Hintergrudn geöffnet? Nicht jedes Programm kann das nämlich darstellen. Paint z.B. nimmt für den Hintergrund die Farbe, die ursprünglich transparent gemacht wurde.

      Für dein Vorhaben kannst du dir das kostenlose Gimp runterladen und dann dieses Tutorial zu befolgen:


      Du kannst das ganze aber auch mit Paint machen:
      1. Bild mit dem Holzhintergrund öffnen
      2. Bild mit dem Vordergrund im neuen Fenster öffnen
      3. Beim Vordergrund STRG+A und STRG+C für alles markieren + kopieren
      4. Beim Hintergrund STRG+V für einfügen.
      5. Darauf achten, dass folgendes markiert ist:

      Dann sollte der weiße Hintergrund verschwinden und du kannst das Objekt beliebig platzieren.

      Nur so als kurze laienhafte Erklärung auf die Schnelle^^
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.304
      na ich hab nochmal reingekuckt... ABER gimp und co, sind das nicht schon standard werkzeuge?!
    • Tobsen
      Tobsen
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.196
      Original von AbbAUbaR

      Nur so als kurze laienhafte Erklärung auf die Schnelle^^
      thx, das video hat geholfen. ich denke ich mache mich nun als grafikdesigner selbstständig.
    • JamesFirst
      JamesFirst
      Gold
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 6.071
      ^^