72 - Warum die schlechteste Starthand?

  • 22 Antworten
    • SiAAlexander
      SiAAlexander
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 571
      wenn beide hände nix treffen wer is dann wohl vorne ;)
    • kris3112
      kris3112
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 693
      Original von pokerfishes
      warum sagt man eigentlich immer dass AA die beste Starthand ist ?

      mit J6o kann man doch zwei pärchen floppen :rolleyes: omg :(


      72 hat nunmal die geringste Wahrscheinlichkeit zu gewinnen. Trifft niemand etwas ist sogar 93o besser.... aber warum beantworte ich das überhaupt ?
      ist mir soo langweilig ? warum ist 2+3 = 5 und nicht 9 ?
      Super Erklärung. Aber WARUM hat sie die geringste Gewinnwahrscheinlichkeit?
      Das93o besser ist, ist mir schon klar aber demnach könnte man 23o als schwächste Hand ansehen.

      Find's ja schön, wie ihr euch alle an dem Thema beteiligt. Nur versteh' ich nicht, warum nicht einer einen qualifizierten Beitrag liefern kann...
    • NamenIos
      NamenIos
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 1.009
      Hallo,
      das wird ganz einfach dadurch berechnet welche Hand wieviel Gewinnchance gegen zufällige Hände einer bestimmten Menge Spieler hat. Im Headsup ist 23o auch schlechter als 72o nur ist der Unterschied winzig und in Multiwaysituation sinkt 72o weiter ab (wegen den 2card straights).

      Grüße
    • SiAAlexander
      SiAAlexander
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 571
      eben 2/3 hat gegenüber 7/2 die höhere straight wahrscheinlichkeit
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      72o ist die schlechteste Hand von der Kartenhöhe her bei der nicht eine 2card-Straight möglich ist.
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      Ich spiele ja am liebsten 72os . Da hab ich dann doppelte flush-chance kombiniert mit zwei verschiedenen straights .

      Nein, mal im ernst

      Im Headsup ist 2-3 noch schlechter als 7-2 , wohingegen 2-3 wegen der straight -möglichkeit gegen mehrere Gegner besser ist.
    • Teute
      Teute
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 1.596
      Straße möglich? WTF? ?(

      Achsoooooo, ja dann ist mit jeder Karte ne Straße möglich.

      72o is worst, weil eben diese Straigt zwischen den beiden nicht möglich ist im Gegensatz zu 62.

      26 - Board 3,4,5 = Straße fertig

      27- Board 3,4,5 = 7 high = all in


      Warum jetzt 82 besser ist als 72, kann jemand anders erklären.
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      im HU ist 23 schlechter als 27.am full ring isses anders wegen der straight chance.
    • duck7777
      duck7777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 443
      Ausserdem hast Du falls Du die 2 triffst, das niedrigstmögliche (schlechteste) Paar und falls Du die 7 triffst den schlechtesten kicker.
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      Leute das hier ist nicht das BBV.
      Die Frage mag unglücklich gestellt sein aber wenn ihr auf eine ernste Antwort keine Lust habt, lasst es einafch ganz sein. Danke.

      Spam gelöscht.
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.459
      Original von kris3112
      Hi.

      Warum wird eigentlich immer gesagt, 72o sei die schlechteste Starthand?

      Ist da nicht z.B. 93o schlechter? Bei 72 ist theoretisch immer noch eine Straight möglich.
      das kommt ganz auf den anbieter an. bei pokerstars ist 7 2 besser, weil dort die 7 häufiger auf dem board liegt.
      bei partypoker kommt die 3 häufiger.
      im allgemeinen weiss aber jeder pokerexperte, dass die 5 am häufigsten auf dem board erscheint!
    • duck7777
      duck7777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 443
      Original von SmartDevil
      Original von kris3112
      Hi.

      Warum wird eigentlich immer gesagt, 72o sei die schlechteste Starthand?

      Ist da nicht z.B. 93o schlechter? Bei 72 ist theoretisch immer noch eine Straight möglich.
      das kommt ganz auf den anbieter an. bei pokerstars ist 7 2 besser, weil dort die 7 häufiger auf dem board liegt.
      bei partypoker kommt die 3 häufiger.
      im allgemeinen weiss aber jeder pokerexperte, dass die 5 am häufigsten auf dem board erscheint!
      LOL, lies mal den post über dir :D .

      Aber im Ernst, da gibts doch ein Proggi, welches die Räume minen kann und dann die tatsächlich ausgegebenen Karten mit der mathematischen Wahrscheinlichkeit vergleicht. Da gibts wohl extreme Abweichungen - und das über ne recht ordentliche samplesize von mehreren Millionen Händen. Weiss jemand zufällig noch wie das heisst? Ich finds grad nicht mehr [/offtopic]
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.459
      ich hab es hinterher erst gelesen.

      aber jetzt mal wirklich im ernst.
      sollen wir hier einem silbermitglied, welches seit 20 monaten hier angemeldet ist und über 570 beiträge geschrieben hat wirklich erklären, dass man bei einer hand 2 3 DREI karten für einen straight braucht und bei 2 7 VIER karten benötigt und das deshalb die chancen für 2 3 besser sind???

      ein leichtes grundwissen sollten man bei seinen vorgaben doch vielleicht auch verlangen dürfen, oder???
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      Das hier?

      http://www.pokerroom.com/poker/poker-school/ev-stats/total-stats-by-card.php

      Und wie gesagt wenn du die Frage nicht magst antworte einfach nicht. ;)
    • duck7777
      duck7777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 443
      Original von ciRith
      Das hier?

      http://www.pokerroom.com/poker/poker-school/ev-stats/total-stats-by-card.php

      Und wie gesagt wenn du die Frage nicht magst antworte einfach nicht. ;)
      Nee, leider nicht. Das Programm was ich meinte, überprüft mehr oder weniger ob die Hände, die von einem Online Pokerraum ausgegeben werden, tatsächlich den Werten entsprechen, die sie statistisch haben müssten oder ob es große Abweichungen davon gibt. Ich hatte da mal nen Link zu - find den aber leider nicht mehr.

      Aber dein Link ist ja mal klasse. Das ist wesentlich bequemer als ständig in irgendwelchen Listen nachzuschauen. Danke =) .
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von ciRith
      Das hier?

      http://www.pokerroom.com/poker/poker-school/ev-stats/total-stats-by-card.php

      Und wie gesagt wenn du die Frage nicht magst antworte einfach nicht. ;)
      Klasse Tabelle: sortiert man diese nach EV erhält man:
      Schlechteste Hand: 32s gefolgt von A2o !!!!
      72o ist aber besser als z.B. K4o und 43s

      Also ist 72o doch nicht die schlechteste Hand.

      Übrigens:
      Warum ist T5 die beste Hand für eine Straight?
      Weil in jeder Straight entweder eine Zehn oder eine Fünf benötigt wird.

      Und wenn das keiner in seine Signatur übernimmt, bin ich enttäuscht.
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      Original von Teute
      Warum jetzt 82 besser ist als 72, kann jemand anders erklären.
      wenn du mit 82 auf 72 triffst und keiner trifft das Board gewinnst du mit 8 High

      .... darum ist 82 besser !!!
    • kris3112
      kris3112
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 693
      Original von SmartDevil
      ich hab es hinterher erst gelesen.

      aber jetzt mal wirklich im ernst.
      sollen wir hier einem silbermitglied, welches seit 20 monaten hier angemeldet ist und über 570 beiträge geschrieben hat wirklich erklären, dass man bei einer hand 2 3 DREI karten für einen straight braucht und bei 2 7 VIER karten benötigt und das deshalb die chancen für 2 3 besser sind???

      ein leichtes grundwissen sollten man bei seinen vorgaben doch vielleicht auch verlangen dürfen, oder???
      Sorry, langsam reicht es.

      Mach' dir keine Sorgen, ich habe Grundwissen vom Poker. Und die Frage war ernst gemeint - ich versuche einfach, Sachen zu hinterfragen, die mir nicht absolut klar sind und nehme sie nicht einfach hin. Jeder sagt, dass 72 die schlechteste Starthand ist aber wie man wunderbar an diesem Thread sehen kann, kann kaum einer erklären, warum es so ist. Stattdessen kommen nur noch blöde Kommentare, weil die Kiddies nur noch einen Platz zum sich austoben suchen und das komplette Forum zur BBVzone erklären.
      Außerdem gibt es hier auch Platinmitglieder, die seit 16 Monaten hier dabei sind und teilweise auch Fragen stellen, wo ich mir denke, dass sie das wissen sollten. Aber das ist kein Problem, denn dafür ist so ein Forum ja da.

      Und es ist mir absolut bewusst, dass man im Gegensatz zu 72 bei 32 nur noch drei Karten zur straight benötigt aber wenn du meinen Post genau liest, wirst du feststellen, dass ich das nur als Reaktion darauf geschrieben habe:

      Original von pokerfishes...Trifft niemand etwas ist sogar 93o besser...
      Original von kris3112Das93o besser ist, ist mir schon klar aber demnach könnte man 23o als schwächste Hand ansehen.
    • Teute
      Teute
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 1.596
      ACH NEEEEE!


      Hätte ich dick "Ironie" hinter den letzten Satz in meinem Posting schreiben sollen???
    • 1
    • 2