Theoriestudium

    • TigerTom
      TigerTom
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.073
      Hallo liebe FL Gemeinde,

      nachdem ich Anfang April wieder mit FL begonnen habe, wollte ich jetzt wieder Theorie pauken. Aber die Artikel hier sind ja uralt. Hat jemand eine Idee, wie ich an gute Theorieartikel rankomme?

      Vielen Dank schon mal!
  • 7 Antworten
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Es gibt keine guten Theorieartikel.
      Sämtliches Material, dass über Einsteigerniveau hinausgeht, sind Aussagen, die entweder gar nicht oder durch inkorrekte Formeln belegt sind.
      Man muss alles selber ausarbeiten.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Viele Theorieartikel sind zwar alt, funktionieren aber nach wie vor. Die ganzen Konzeptartikel in der Goldsektion gelten unverändert. Abgesehen von den Konzepten sind aber viele Artikel auf das exploitive Spiel hin ausgerichtet. In den letzten Jahren hat es eine starke Veränderung hin zu balanciertem Spiel (GTO-Approach) hin gegeben. Dazu gibt es keine Artikel bzw. nur am Rande mit den Standardlinien. Für die Konstruktion balancierter Ranges gibt es keine Artikel. Dieser Ansatz ist in Videoserien und im Coaching vorgestellt worden.

      Cornholio hat dazu Videos gemacht und Boomer (englisch) ziemlich viele.

      Edit:

      Unabhängig davon gibt es zwei Bücher, die sich mit dem Fokus auf GTO beschäftigen:

      Mathematics of Poker von Chen, Ankenman

      Das ist das Buch, aus dem alles entwickelt wurde und das die ganzen theoretischen Grundlagen enthält. Aufgrund seiner mathematisch aufgezogenen Natur ist es nicht für jeden verständlich. Das ist ein Buch, das viel Arbeit erfordert.

      The Intelligent Poker Player von Newall

      Dieses Buch formuliert wesentliche Konzepte aus Mathematics of Poker verständlicher, in dem es auf die Mathematik im Detail verzichtet und sie anschaulich erklärt. Ausserdem werden Erkenntnisse aus dem Computerpoker gewonnen, insbesondere den Man vs. Machine Matches und dem Match Sonia vs. Polaris. Polaris war der erste gute GTO-Bot, Sonia war ein exploitive Bot, der Polaris knapp geschlagen hat.

      Man kann momentan gegen einen Nachfolger von Polaris spielen: Cepheus. Wenn du wissen willst, wie es sich gegen einen GTO-Bot spielt, dann ist das einer, der das richtig gut kann.

      http://poker.srv.ualberta.ca/

      Ausserdem gibt es noch den Skriptservice zu meinen vergangenen Coachings. Das hat nicht Artikelqualität, aber es ist viel aktueller als die Artikel und auch nicht alles auf Einsteigerniveau. Dort findest du auch meinen Entwurf zu Cornholios Coaching über Bluffmodelle und das ist zu diesem Thema der neueste theoretische Stand.

      -> Skriptservice zum FL Einsteiger Theoriecoaching
    • TigerTom
      TigerTom
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.073
      Hallo Claus Jürgen,

      vielen Dank! Wie ist das mit den Stats? Hat sich da auch was geändert? Du hattest ja mal ein Script mit Werten gemacht. Sind die Werte dort noch aktuell? Wenn ja dann interpretiere ich meine Stats falsch, denn ich habe meine Stats im HM2 nach Deinem Script farblich angelegt.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die Statistiken aus dem Skript Der Umgang mit Statistiken dürften noch ziemlich gelten. In den höheren Limits (ab 1/2) sinkt der AF etwas (1,8 statt 2), dafür steigt der WtS etwas (ca. 2-3 Punkte).

      -> Der Umgang mit Statistiken
    • TigerTom
      TigerTom
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.073
      Original von cjheigl
      Die Statistiken aus dem Skript Der Umgang mit Statistiken dürften noch ziemlich gelten. In den höheren Limits (ab 1/2) sinkt der AF etwas (1,8 statt 2), dafür steigt der WtS etwas (ca. 2-3 Punkte).

      -> Der Umgang mit Statistiken
      Hallo Claus Jürgen,

      vielen Dank für Deine, wie immer, sehr kompetente Hilfe.
    • Bruno3000
      Bruno3000
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2015 Beiträge: 23
      Hallo CJ,
      gute Gelegenheit, um auch noch mal "danke" zum offenen Scriptverzeichnis zu sagen.
      Ich schau da immer wider rein, ist für mich sehr ergiebig und auch noch zugänglich, wenn man im Status wieder unten ist.

      Ich habe mich jetzt auf SH konzentriert, 002/004 auf Stars "funktioniert".
      Jetzt ist 005/010 dran. Schwierig ist die Einschätzung der Gegner, da ich oft verschiedene Sites spiele. Z.B. PartyPoker ist imo auf 002/004 FR tatsächlich eine Münzprägemaschine (hätte nie gedacht dass ich sowas mal schreibe!), aber SH 005/010 geht es ganz anders zur Sache. - Aber gefordert zu werden ist ein wesentlicher Faktor um sich zu verbessern.

      @TigerTom: gutes Lernen + gib doch mal eine Rückmeldung, falls Du mit den empfohlenen Büchern arbeitest, die könnten dann (so nächstes Jahr) auch für mich eine Option sein
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Schat mal um welche Uhrzeit Bruno gepostet hat ^^