Karten zeigen

    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Hi, ich wollte mal wissen unter welchen Umständen ihr eure Gegner eure Karten sehen lasst, wenn diese folden.

      Auf der bubble pusht man ja ziemlich viel, da wäre es doch fürs tableimage gut wenn die Gegner sehen, dass man wirklich was hatte.

      (Ich weiß, Table-Image auf Low-Limit wäre unbedeutet, allerdings find ich das an der bubble nicht mehr ganz soo stimmig, ich guck mir schon einige Moves gern an und wurde auch schon oftmals begrüßt, was wohl auf ne gewisse Note über mich bei nem Gegner hinweist.)

      Ein Contra wäre aber wieder, wenn man gute Karten zeigt, was waren dann die Pushes mit Karten die man anschließend nicht zeigt?
      --> sprich trash! So denke ich bisher immer über solche Leute.

      Naja und jetzt wollte ich einfach mal wissen wir ihr die Sache so handhabt.

      Ich persönlich zeig meine Karten nie. Auch wenn ich ne richtig sehenswürdige Hand hab, wo der letzte am river aber leider foldete.
  • 3 Antworten
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Ich zeige gute Karten immer dann wenn ich befürchte ein zu looses Image zu bekommen.

      Also wenn ich während den letzten Händen recht häufig gepusht habe.

      Sehr gerne zeige ich gute Karten auch wenn ich aus dem Small Blind pushe.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      ich zeige nur richtig gute Blätter: Fullhouse, Quads und höher...
      ...einfach nur um meinem Gegner die starken Hände einzuprägen. ;)
    • lexvic
      lexvic
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 548
      Ich zeige nie eine Hand, - auch nicht wenn ich Royal Flush habe.

      Ausnahme ist nur Bubble: Da zeige ich manchmal bei Push (und Reraise allin) die Hände.

      1) Um eine loose Image entgegenzuwirken,
      2) aber auch um zu zeigen, dass ich auch die gute Hände pushe, - und die nicht limpe oder minraise, also um zu zeigen, dass push auch KK bedeuten kann -> also aufpassen bei callen, Jungs.