Kann man mit Lotto spielen auch wirklich gewinnen?

    • tarikk2
      tarikk2
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.12.2014 Beiträge: 18
      Hi ihr Lieben,

      habe mal eine Frage zum Lotto spielen. Ich weiß etwas merkwürdig, aber ich habe noch nie in meinem Leben etwas gewonnen, kommt bestimmt davon das ich nie etwas gespielt habe, doch so paar mal ein Gewinnspiel, aber das war's auch schon, ich möchte gerne wissen wie es sich anfühlt etwas zu gewinnen. Gibt es Lotto Spieler unter euch und kann man damit wirklich gewinnen? Wie spielt ihr Lotto?

      Danke und hoffe ihr nehmt die Frage ernst
  • 41 Antworten
    • cHaiNSawMasSacRe
      cHaiNSawMasSacRe
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 4.899
      nee, hab auch noch nie was gewonnen. spiel lieber dieses poker, da kann man richtig gut gewinnen.
    • eddigonzo
      eddigonzo
      Global
      Dabei seit: 26.08.2015 Beiträge: 25
      poker spielt man um was zu gewinnen und lotto spielt man in der hoffnung um was zu gewinnen. ich spiele aber auch lotto und hoffe auf einen grösseren gewinn. ich glaube aber ungefähr die chance auf 6 richtige liegt bei über 1 : über 14 millionen.
    • frischi87
      frischi87
      Gold
      Dabei seit: 02.01.2015 Beiträge: 56
      Es ist halt einfach so, Lotto ist -EV, und noch dazu is die Varianz viel zu hoch :D
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.096
      schlaue leute wollen rausgefunden haben, dass lotto ab einer gewissen potgröße +ev ist. das ändert aber nix daran, dass man trotzdem nicht gewinnt ^^
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Ab nem gewissen Jackpot ist es doch erst recht viel mehr -EV, weil es in den Medien so gehyped wird, dass zuviele Leute auf einmal mitspielen.

      Unser Nachbar hat jedenfalls früher 3,5 mio DM gewonnen. Und eine gewisse Familie Bubert ausm Nachbar Dorf war mal bei RTL, die sind wohl alles wieder losgeworden was sie gewonnen haben:
    • Nekim0r
      Nekim0r
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2014 Beiträge: 224
      Von Wikipedia:

      "Die Hälfte der Einnahmen werden an alle Gewinner ausgezahlt (Totalisatorprinzip), das heißt die Ausschüttungsquote beträgt 50 %. Es ist dieser Betrag, auf den die Spieler spekulieren."


      Mit Lotto versenkt man im durchschnitt Geld. Für den "kleinen Mann" ist es natürlich dennoch eine Möglichkeit zu Reichtum zu gelangen.
      Deswegen werden jedes Jahr Milliarden umgesetzt.

      Wirklich sinnvolle Tipps gibt's meines Wissens nach kaum, ausser zum Beispiel möglichst hohe Zahlen zu tippen um im Gewinnfall mit möglichst wenig Leuten teilen zu müssen.

      Zahlen unter 30 sind in der Regel beliebter (Lieblingszahlen, Geburtsdatum oder ähnliches.

      Also bei großen Jackpots muss ich gestehen auch gerne mal n paar Mark zu investieren.

      Gruß
    • AltidKlar
      AltidKlar
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 1.192
      beim lotto kann jeder gewinnen.
      aber eben nicht alle.
    • ptLoCkE93
      ptLoCkE93
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.507
      Man bezahlt allein für die Hoffnung, die überaus tolle Vorstellung eines Jackpot-Gewinns und nicht zuletzt um am Ende den Beweis zu haben, dass man im Leben ja nur Pech hat und darum der Dispo auf dem Konto existiert.

      Quasi wie Fegefeuer-Zettel.
    • KalleTorsten
      KalleTorsten
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 1.857
      Ich habe einmal Lotto gespielt und 17 Euro gewonnen oder so. Das ist ein RoI von über 4. Deshalb werde ich nie wieder spielen, um das nicht zu verderben.

      Bin also Winning Player for life ;)
    • keksemagichdoll
      keksemagichdoll
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.08.2015 Beiträge: 4
      also die lottozahlen von heute waren recht einfach zu erraten

      8,12,16,23,28,44 superzahl 8
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.642
      Hab 4 mal umsonst gespielt und nie nen Euro gewonnen :f_thumbsup:
    • escobar2203
      escobar2203
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 672
      Verbrenne beim Lotto auch alle paar Monate nen 10er beim tippen. Lifetime vielleicht ~150€. letztens mal 2 richtige ohne superzahl gehabt und und 10e auf nen schein für 10,50 bkommen :f_drink:

      @+ev lotto. die wahrscheinlichkeit 6 richtige bei 6 aus 49 zu hitten liegt wie schon gesagtbei 1:14M. da es aber noch die superzahl 0-9 sind die chancen auf den jackpot aber 1:140M. ne line kostet 1€ und nen 140M jackpot kann es in D nich geben, da nach 12 wochen der pot zwangsausgeschttet wird. war letztens wiedeer so, dass man theoretisch nur 4 richtige gebraucht hätte um 28M zu binken wenn niemand sonst besser getippt hätte.
      in den usa ist das anders. da geht dieser powerball jackpot ja manchmal in den 9stelligen bereich. negreanu hat in irgend nem blog mal erwähnt, dass er mit ben lamb zusammen 50k in lotto tickets gedumpt hat als es + ev war
    • Beitrag gelöscht

    • t4tsu
      t4tsu
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.08.2015 Beiträge: 3
      Es gibt tatsächlich Gelegenheiten wo es statistisch "klug" ist Lotto zu spielen und zwar bei Zwangsausschüttungen (nach 12 Ziehungen ohne Hauptgewinner). Dieser Fall kommt jedoch nur alle paar Jahre einmal vor.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.657
      Hatte mal 5 Richtige für 2.6k€,

      ich spiels, weil ich weis das ich mit meinem Job niemals Millionär werden kann... daher lieber unendlich kleine wkeit auf Millionär als 0 wahrscheinlichkeit auf Millionär :D
    • Mamuba
      Mamuba
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2015 Beiträge: 116
      Lotto ist ne Gebühr fürs träumen! Und ne Strafsteuer für Leute die schlecht in Mathe sind! Ich spiel trotzdem regelmäßig. :facepalm:

      Kleine Anektode..... Wollte spielen in der Lottobude 100m die Strasse runter, da schließt die grade ab. Kein Bock gehabt nach Real zu fahren, also scheiß drauf. Wären mal eben 5 Richtige gewesen für 2,6k.... :rage: :rage: :rage: :rage: Nach dem ersten paar min :rage: war ich aber nur noch erleichtert das es keine 6 gewesen wären! Das hätte ich wahrscheinlich ewig mit mir rumgeschleppt und hätte mir jeden morgen beim aufstehen Suizidgedanken beschert glaub ich. Wären 1,6kk gewesen. 4 Wochen später kommen fast die selben Zahlen nochmal. Nur 4 Richtige, mein Bruder dafür nen 5er für 2,5k, da wir eine Reihe fast gleich spielen.

      Noch n Lottoding...... Vereinskollege von Vater hat vor Jahren mal bei nem 39Mio JP bei der Bildzeitung nen Systemschein mit 15 Zahlen drauf gewonnen und tatsächlich den JP geknackt. Aber 2 andere auch....... Naja mit 13 Mios kann man wohl immer noch gaaaanz easy angehen lassen!
    • Spatorion
      Spatorion
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2010 Beiträge: 105
      Klar kann man gewinnen, das reizt ja auch alle...

      Gewinnchancen auf den Jackpot sind ja bekannt und werden ja sogar in den Werbespots genannt.

      Ich spiele allerdings nur sehr selten bzw. wenn der Jackpot über 10 Mio ist (lohnt ja sonst nicht :roto2: )
      Ich spiele aber da auch nur 3 Reihen oder so und lasse Spiel 77 und Super 6 raus, so ists halt n Vergnügen für 3,50 Euro (spiele Online, daher gibts die 50 cent Gebühr). Größter Gewinn lag bisher bei sagenhaften 48 Euro, also deutlich -EV.

      Aber bin ja Nichtraucher und irgendwie muss man dem Staat ja dann doch unterstützen ^^
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Lotto ist einfach nur unnötig. Die Wahrscheinlichkeit, dass du den Jackpot gewinnst ist quasi nicht vorhanden und alle Systeme sind auch nur Geldverbrennung. Die ganzen Tipps (zahle über 30 usw) erhöhen auch nicht die Gewinnwahrscheinlichkeit sondern nur minimal die Wahrscheinlichkeit, dass du im Gewinnfall mehr bekommst. Ich habe in meiner Jugendlichen naivität auch mal bei einem "professionellen" Tippsystem mitgemacht bei dem Mathematiker beschäftigt waren (haben die keine Computer benutzt oder was?) die die Gewinnwahrscheinlichkeiten vervielfachen sollten. Fazit: Kleine Sample aber ich war nach einem Jahr deutlich im Minus.
      Zugegebnermaßen Tippe ich aber auch noch ab und an bei einem großen Jackpot. :f_biggrin:
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.120
      Ja, also der Staat verdient super dran. In Österreich werden nur 48,8 % der einbezahlten Summe auch wieder ausgezahlt wird. Wer würde Poker spielen mit 51,2& Rake? :thinking:

      Also du kaufst dir in Wahrheit um dein Geld einen Traum, kannst dir bis zur Ziehung vorstellen, was du mit dem Gewinn machst. Aber wirklich sinnvoll ist es nicht. Aber manchmal riskiert man es einfach doch.... :profit: