I want to get mega paid with AA. Please tell me how!

    • gv3055
      gv3055
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 39
      Hallo, ich wollte wissen wie man am Besten mit AA ausbezahlt wird. Ich finde kaum jemand, der mitspielen will wenn ich die habe (als ob sie meine Karte sehen können :) ). Oder kämpft jeder mit diesem Problem?

      Ich bekomme meistens nur die blöde Blinds bezahlt (außer bei NL5 wo alles gecallt wird, dann werden meine AA meistens geschlagen :) ), natürlich spiele ich sie agressiv.

      Gestern hatte ich beim multitabling 3x AA gleichzeitig bekommen - war wie ein Traum.

      Tisch 1: UTG, Raise 3.5 BB
      Tisch 2: CO, erster im Pott, Raise 3 BB
      Tisch 3: SB, UTG Raise 3BB, Hero (ich) Re-Raise auf 9 BB

      Gewinn (da alle folden ständig):
      Tisch 1: 1,5 BB
      Tisch 2: 1,5 BB
      Tisch 3: 4,5 BB (minus Rake)

      Sicherlich kann man mehr verdienen, oder?

      Selbst wenn ich einfach im frühen Position rein limpe (was ich sehr ungern mache), bekomme maximum ein Caller und er foldet am Flop, es sei denn er mich geschlagen hat.

      Folden kommt nicht in Frage.

      Side story:

      War reine Pech aber 30 Minuten später habe ich ENDLICH mit meinen AA einen AllIn Raiser gefunden, der QQ hatte. Er hat den drilling getroffen, ich leider nicht.
      Verlust: 108 BB

      Naja sowas kann passieren, sogar soll es passieren, 20% der Zeit :) .
  • 11 Antworten
    • Grozzorg
      Grozzorg
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2012 Beiträge: 1.532
      alles auf risiko
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Hi gv3055.

      Es kann genau 2 Gründe geben, warum du mit AA keine Action bekommst, einer davon ist aber sehr unwahrscheinlich.
      Ich nehme an, du spielst irgendwo zwischen NL 2 und NL 10?
      Grund 1: es ist schlicht Varianz und deine Gegner haben einfach keine Hände mit denen sie ein Raise oder Reraise bezahlen wollen.

      Grund 2: du spielst auf einer Seite, wo die Mehrzahl deiner Gegner sehr tight spielt (extrem unwahrscheinlich). Sollte
      das aber wirklich der Fall sein, dann wäre es an der Zeit, die Anzahl der Hände, mit denen du raised und reraised zu ehöhen,
      da du wesentlich häufiger Preflop Blinds klauen kannst (Vorsicht hierbei: Ranges müssen gesund und sukzessive erweitert werden, ansonsten bekommst du mehr Acion, als dir lieb ist!)

      Ich würde an deiner Stelle schlicht und einfach weitermachen wie bisher. Raise 3bb und Reraise 9bb, wenn einer 3bb geraised hat.
      Alles richtig.
      Sofern dir das über 50.000 Hände immernoch so geht, kannst du dir überlegen, ob nicht doch Grund 2 auch zutreffen könnte.

      Gruß,

      Tick
    • gv3055
      gv3055
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 39
      Vielen Dank für die Antwort.

      Es war tatsächlich gestern NL10 bei Pokerstars (Zoom x4 Tische gleichzeitig, 3 davon mit AA).
      NL10 bei PS kenne ich nicht als so Tight zu sein, von daher ist es eher Grund 1 und ich muss einfacch mehr Geduld haben.

      Gibt es eine kostenlose Tool wie Holdem Manager die HandHistory Dateien einfach abliest und auswertet, aber selber keine Datenbank lokal auf dem Rechner installieren muss? Weil das würde mich tierisch interessieren, zu sehen wie das geht über viele Tage und Nächte.

      Naja auf jeden Fall habe ich gestern mit dem Blitz BR Challenge angefangen und spiele momentan bei NL50 (bis ich auf- oder absteigen muss. Vielleicht da finde ich mehr Action mit AA..:)
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      3. grund. op spielt selber viel zu tight bzw hat ein tightes image
    • EnjoyYourWipeouts
      EnjoyYourWipeouts
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 5.187
      Deine Frage deutet an, dass du auf keinen Fall 4 Tische Zoom NL50 spielen solltest.
    • BeJoke
      BeJoke
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2014 Beiträge: 480
      Original von EnjoyYourWipeouts
      Deine Frage deutet an, dass du auf keinen Fall 4 Tische Zoom NL50 spielen solltest.
      Word! :f_thumbsup:

      Und zum Blitz-BRM:
      Ich gehe mal nicht davon aus dass du schon einmal ein regulärer Spieler warst auch auf den höheren Limits. Da empfiehlt es sich überhaupt nicht dieses BRM zu fahren - fange lieber mit dem normalen konservativen BRM von 25 Stacks Buy-In an. Blitz-BRM ist nur für Leute empfohlen die wieder Einsteigen und zuvor aber schon Winning-Player auf einem bestimmten Limit waren.
    • DieWieselin
      DieWieselin
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.09.2015 Beiträge: 6
      Immer schön weiter grinden.
    • gv3055
      gv3055
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 39
      Ich wünsche dass ich diese Antworten früher gesehen habe.
      Mein BR liegt nun bei 25 DOL.

      Ich glaube langsam, dass mein Problem ist Zoom.
      Ich versuche immer wieder da b eim Zoom 4 Tische gleichzeitig zu spielen, hat aber extrem hohe Varianz (meistens in nur die eine Richtung).

      Es ist immer gleich: ich spiele 30 Minuten und baue langsam alle Tische auf ca. 180 BB, dann Bam. werde entstackt.

      Da merke ich, dass es deutlich schwieriger ist, da ich keine Ahnung habe gegen wen ich auftrete. Ich nutze keinen HUD noch, obwohl wäre evtl. eine Investition wert wenn ich irgendwann wieder auf NL10 kommen soll.

      Als Beispiel:
      Heute in Zoom habe ich mit AK einen AK8 Board getroffen mit 2 Callers (NL5).
      Potsize Bet, 2 callers
      Noch ein Potsize am Turn, ein Caller und ein Reraise. Doch, war schon Pot commited.

      Ich calle und bin gegen einen AA (wer übrigens auch verloren hat) und ein AQs gelandet, der sein Flush am Turn getroffen hat.

      Wenn ich multitabling mache (6 Tische, normale Geschwindigkeit) dann scheine ich sehr oft zu gewinnen, vor allem bei NL5.

      Vielleicht hat das was.... Hmmm.

      Naja auf jeden Fall spiele ich meinen 25 Dollar zu Ende bei NL5 (oder habe ich dann Glück und kann das wieder aufbauen).
    • gv3055
      gv3055
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 39
      Erfolgsrezept für heute Abend: Zoom natürlich (bin Action Junkie, was kann ich sagen), aber NUR 1 Tisch sodass ich ganz genau konzentrieren konnte.
      Da habe ich gut geschlagen -> genau 1000 Händen mit +8BB /100 also ich kann nicht beschweren.

      OK, da dieses Thread hat gar nicht mehr zutun mit AA bitte schliessen...:)
    • BeJoke
      BeJoke
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2014 Beiträge: 480
      1000 Hände sagen eher weniger etwas aus und das kann auch nur ein Upswing sein.
      Ich würde einfach nochmal von komplett vorne Beginnen. Mit dem Einsteigerkurs von Paxis - den Regulären Tischen auf NL2, dann klappt das auch :f_thumbsup:
      Aber lass so Blödsinn wie extremes Volumen spielen zu wollen oder Dinge wie Blitz-BRM - an den regulären Tischen gibt es auch genug Action :f_tongue:
      Wünsche dir viel Erfolg :f_thumbsup:
    • EddiGonzalez
      EddiGonzalez
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2006 Beiträge: 4.950
      einfach neu einzahlen :f_drink: