Hierarchieverschiebung von IT-Abteilung nach PS.de

    • Gisinator
      Gisinator
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2008 Beiträge: 412
      Moin,

      KTU hat andernorts klargestellt, dass "letztendlich [bei] unsere[r] IT-Abteilung [zu] entscheide[t], wann und ob sie etwas bei der mobilen Navigation etwas ändern und welche Priorität das hat." Ich weiß jetzt nicht, was heutzutage der Standard ist, aber ich kenne zumindest Unternehmen, bei denen das umgekehrt ist und die Oberen vorgeben, was denn umgesetzt werden soll. Meistens funktioniert das ganz gut. Könnte man sowas nicht auch hier umsetzen?

      KTU weiß ebenso, dass "Die geschilderten Probleme nur sehr wenige Mitglieder stören." Die geschilderten Probleme betreffen die Navigation auf dem Smartphone, insbesondere die Notwendigkeit, bei Threads jedes Mal bis ganz nach unten scrollen zu müssen, um den Link zur nächsten Seite zu finden. In jenem Thread monieren das sehr viele User und selbst von einem Moderator wird das ganze als "tiltend" bezeichnet. KTU weiß aber scheinbar mehr und mich würde interessieren, welchen Teil des Forums mit Lob über diese spezielle Fingerübung ich überlesen habe.

      Danke
  • 4 Antworten
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Hey Gisinator,

      es freut mich, dass du Interesse an unseren internen Abläufen hast. Das sollte auf keinen Fall unterschwellig so klingen, als ob ich über die Entscheidung unseres Produktteams unglücklich wäre. Dort sitzen einfach die UX-Experten, die am besten wissen, was mit Priorität zu behandeln ist. Andere Departments (Ich gehöre zum PokerSchool Department) können natürlich Feedback geben und Wünsche äußern, aber die Entscheidungen müssen am Ende des Tages von den zuständigen Experten getroffen werden. Das globale Maximum entspricht dabei natürlich nicht immer dem lokalen Maximum. So kann es sein, dass für regelmäßige Forenuser ein paar Veränderungen in der mobilen Ansicht schöner wären als eine übersichtlichere neue Pokerraumsektion: http://de.pokerstrategy.com/free-money/#devices/windows/ Diese stellt aber eine deutliche Verbesserung für unsere Mitglieder da, die gerade auf der Suche an einem guten Angebot sind z.B.

      Grundsätzlich wird die mobile Ansicht gut angenommen und die Kennzahlen für die mobile Nutzung sind im grünen Bereich.
      Persönliche Anmerkung: Ich habe eine sehr hohe Meinung von unserem "Head of Product" und merke in Diskussionen auch dass er für die ganzen Dinge ein viel tieferes Verständnis hat als ich zum Beispiel.

      Zusammengefasst kann ich also sagen: Es tut mir Leid, dass manche User unglücklich darüber sind, dass man Threads nach unten Scrollen muss, um zur letzten Seite zu gelangen, aber aus guten Gründen stehen andere Sachen zur Zeit weiter oben auf der Prioritätenliste. Ich bitte euch ebenso zu akzeptieren, dass wir nicht alle internen Abläufe und Entscheidungen öffentlich diskutieren möchten. So werden wir oft in dieser Situation sein: Ihr gebt uns Feedback, wir diskutieren euer Feedback und kommen dann zu einer Entscheidung. Endlosdiskussionen ab hier bringen anschließend niemanden weiter und es liegt in der Natur der Sache, dass nicht es auch immer Usergruppen geben wird, die sich an etwas stören.

      Beste Grüße
      Arne
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      Hallo Arne,
      Nur weil sich niemand beschwert, heißt das nicht, dass die Leute zufrieden mit einer Sache sind. Mit eurem Umgang mit "Beschwerden" bzw. Verbesserungsvorschlägen habt ihr in der Vergangenheit jedoch gezeigt, dass gefühlt kein Wert darauf gelegt wird. Während früher im Feedback Forum regelmäßig gepostet wurde, ist dort jetzt nichts mehr los. Ohne euch etwas unterstellen zu wollen, aber es scheint als hättet ihr das so angestrebt. Naja...ich vermute, dass dies sich nicht ändern wird. Eure Reaktionszeit (falls mal was kommt) ist unterirdisch. Das war früher nicht so und wenn das euer neuer Anspruch ist, dann Prost Mahlzeit.

      Ich war es, der den anderen Thread eröffnet hat, auf den op verweist. Und ich hätte es nicht gemacht, wenn ich denken würde, dass es wenige stört und dass eine Änderung mit viel Aufwand verbunden ist ( kenne mich aber mit der Umsetzung null aus, sodass es auch eine Fehleinschätzung meinerseits sein könnte).

      Ist es so schwierig die Navigation (Links zu den vorhergehenden Ebenen des Forums sowie die Seiten) oben 1:1 wie unten einzufügen? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

      Und als das Forum entwickelt wurde, kannst du mir doch nicht sagen, dass man sich gedacht hat, dass das für die User besser ist? In der pc Ansicht ist das doch auch nicht so.

      Irgendwie fühle ich mich leicht veräppelt, bitte nimm mir das nicht übel. Da muss es doch andere Gründe für geben, dass ihr die mobile Ansicht so "gestaltet" habt.

      Und was sind das für Kennzahlen, die im "grünen Bereich" sind? Wie würdet ihr das anhand eurer Kennzahlen feststellen, dass die Leute unzufrieden sind, dass sie ständig nach unten scrollen müssen?
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Original von schnup07
      Nur weil sich niemand beschwert, heißt das nicht, dass die Leute zufrieden mit einer Sache sind. Mit eurem Umgang mit "Beschwerden" bzw. Verbesserungsvorschlägen habt ihr in der Vergangenheit jedoch gezeigt, dass gefühlt kein Wert darauf gelegt wird. Während früher im Feedback Forum regelmäßig gepostet wurde, ist dort jetzt nichts mehr los. Ohne euch etwas unterstellen zu wollen, aber es scheint als hättet ihr das so angestrebt. Naja...ich vermute, dass dies sich nicht ändern wird. Eure Reaktionszeit (falls mal was kommt) ist unterirdisch. Das war früher nicht so und wenn das euer neuer Anspruch ist, dann Prost Mahlzeit.
      #, sich hier noch in irgendeiner Form einzubringen, ist leider vergeudete Zeit.

      Mit Kennzahlen könnten Site-Analyser wie dieser gemeint sein: https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?url=http%3A%2F%2Fde.pokerstrategy.com%2F&tab=mobile
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Hey,

      ich verstehe, dass die Situation für dich unbefriedigend ist, aber bitte beachte auch meine letzte Aussage:

      Original von KTU
      Hey Gisinator,

      [...]

      Zusammengefasst kann ich also sagen: Es tut mir Leid, dass manche User unglücklich darüber sind, dass man in den Threads nach unten scrollen muss, um zur letzten Seite zu gelangen, aber aus guten Gründen stehen andere Sachen zur Zeit weiter oben auf der Prioritätenliste. Ich bitte euch ebenso zu akzeptieren, dass wir nicht alle internen Abläufe und Entscheidungen öffentlich diskutieren möchten. So werden wir oft in dieser Situation sein: Ihr gebt uns Feedback, wir diskutieren euer Feedback und kommen dann zu einer Entscheidung. Endlosdiskussionen ab hier bringen anschließend niemanden weiter und es liegt in der Natur der Sache, dass nicht es auch immer Usergruppen geben wird, die sich an etwas stören.

      Beste Grüße
      Arne
      Userverhalten mit Kennzahlen zu analysieren ist eine Wissenschaft für sich und damit kein Thema, das sich für eine breite Forumsdiskussion eignet.

      Ich wünsch dir noch eine schöne Woche!
      Arne