Bewertung der Quiz Fragen

    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      Ich spiele seit ca. 4 Jahren Poker und denke mir deshalb eine Bewertung der Fragen heraus nehmen zu können.
      Da mit diesen Fragen Anfänger zum Pokern gebracht werden sollen (indem man ihnen 50$ bei bestandenen Quiz zugesteht, mit der Bedingung der Registrierung über den PP150) sind die Fragen zu unausgewogen und zu allg.
      Zu allg. damit meine ich z.B. die gestellte Frage, Wann ist Slowplay angebracht. Die möglichen 3 Antworten sind einfach gesagt ein Witz und bringen jeden erfahrenen Spieler zum Schmunzeln.
      Slowplay ist für mich dann angebracht wenn es der Tisch her gibt, ich Bock drauf habe,wie sich der Gegner verhält und nicht wie bei der Auswahl sehr oft, damit der Pot fett wird / sehr selten.
      Slow Play ist eine taktische Anwendung und somit nicht an Regeln fest zu nageln. Teilweise spiele ich sehr oft Slowplay und versuche damit eine ängstliche Einstellung dem Gegner vor zu machen. Ich nenne das den Tisch einspielen um über offene Bluffs dann die Gegner zum reinrennen zu bewegen.
      Das gilt für andere Fragen ebenso. Da für Friendwerbung von PP sowieso 50 gezahlt werden wenn diese einen BuyIn vornehmen finde ich das Quiz für Anfänger zu schwer bzw. so mit Gummifragen behaftet das es wohl eher mehr in die Kassen bringen soll als umgedreht.

      Mir ist es egal da ich auf das Geld nicht angewiesen bin, ich wollte nur mal rein nach Vorgabe von PS und als erfahrener Spieler die Anwendung testen um dem Recht zu geben oder Kritik daran zu üben, deswegen habe ich mir auch einen Account hier zugelegt sowie bei PP.

      Es sollte nicht euer Problem sein ob ein Neuling die 50$ verschleudert, denn diese bekommt ihr von PP bei einem BuyIn (auch wenn ihr den macht) sowieso zurück und ihr gebt ihm dank des Materials hier (was durchaus sehr gut ist) eine Chance ordentlich zu spielen. Nur mit dem Quiz löst ihr das Gegenteil aus, Frust - Unsicherheit bei wirklichen Anfängern.

      Ob ihr daran was ändert oder nicht liegt bei euch. Ich für mich finde das Quiz eher zum schmunzeln.

      PS: den Post nicht als Frust auf fassen, sondern einfach als offene Kritik denn es erfüllt nicht den Sinn und mit den Fragen udn der Bedingung vorher den PP150 zu verwenden hofft man eher auf einen BuyIn damit der Spieler auch endlich Spielen kann, was ergo im Verhältniss mehr einbringt, da man gerade mit so eienr Page sicher bessere Konditionen mit dem Anbieter aushandeln kann.

      PSS: Die Frage müsste für Anfänger richtig lauten: Was ist Slowplay? oder Was erreicht man mit Slowplay? oder Wie spielt man Slowplay?

      Greez ein Querulant ;)
  • 59 Antworten
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.323
      Du hast das Quiz leider unter falschen Voraussetzungen gemacht / beurteilt. Das Quiz ist für Anfänger und nicht für erfahrene Pokerspieler wie dich. Und für Anfänger gibt es eine klare Richtlinie bzgl. Slowplay, um bei deinem Beispiel zu bleiben. Diese klare Richtlinie findet der Anfänger auch im Einsteiger-Fourm, das er zur Vorbereitung auf das Quiz studiert.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von PoCaShark
      Es sollte nicht euer Problem sein ob ein Neuling die 50$ verschleudert, denn diese bekommt ihr von PP bei einem BuyIn (auch wenn ihr den macht) sowieso zurück und ihr gebt ihm dank des Materials hier (was durchaus sehr gut ist) eine Chance ordentlich zu spielen. Nur mit dem Quiz löst ihr das Gegenteil aus, Frust - Unsicherheit bei wirklichen Anfängern.
      bs :P
      die 50$ kommen nur von PS.de und PS.de verdient erst geld, wenn unser hero nen bisserl raked und nicht wenner selber nachcasht

      zum quiz kann ich nix sagen :D hab ich nicht gemacht ^^
    • bonifaz
      bonifaz
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2005 Beiträge: 1.149
      Klingt nach der typischen Litanei eines Durchgefallenen :P

      Aber mit Deiner Erfahrung hast Du das ohnehin nicht notwendig :rolleyes:
    • Christo66
      Christo66
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 129
      PoCaShark is halt traurig.
    • Relii
      Relii
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 163
      Naja, einige Fragen waren ja schon komisch, zB ob die Chance bei einem Draw nun 30, 33 oder 35 % wären; zumal ich mir einbilde sowohl 30 als auch 33 gelesen zu haben. :P

      Oder wann es am besten sei fischige Tische zu erwischen oder ob man als erstes ein Ticket schreiben oder doch im Forum nachsehen sollte... solche Sachen abzuprüfen bringen imo ziemlich wenig.
    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      @ bonifaz & Christo66

      seit gern zu einem match eingeladen :-)

      sicher denkt ein erfahrener spieler anders als ein anfänger. ich glaub kaum das ich meine spielweise auf einen anfänger "runterfahren" könnte). wie oben steht habe ich versucht es von der sicht eines anfängers aus zu beurteilen.

      einem anfänger in der kreativität zu beschneiden ist sicher auch sichtweise eines jeden einzelnen, nur poker ist viel zu komplex und von sehr unterschiedlichen faktoren von table zu table abhängig, das ein aufsetzen von regeln wie das bsp. bei slowplay meiner kleinen (und 2. posting nach noob) bescheidenen meinung der falsche weg ist motivation hervor zu rufen.

      poker ist ein praxisspiel und kein, ich hab die theorie und schlage nun mich an die spitze - game. ich baue heute noch fehler und habe kein probs damit das ein zu gestehen. rein vom gesamtablauf wie es aufgebaut ist, halte ich es für falsch (ist übertrieben) wie dies gehandhabt wird. bevor ein anfänger die berechnung odds outs ect. in der theorie im kopf haben sollte, sollte er die grundzüge und taktischen varianten können und diese erlernt man in der praxis.

      es ist eine subjektive beurteilung rein aus meiner sicht raus. nennt man auch meinungsfreiheit, glaub kaum das ps nun hergeht und sagt hurra wir ändern das ;) mit de rkleinen erfahrung die ich nur besitze hat es halt einen kleinen faden beigeschmack. thats all :tongue:
    • bonifaz
      bonifaz
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2005 Beiträge: 1.149
      Original von PoCaShark
      @ bonifaz & Christo66

      seit gern zu einem match eingeladen :-)
      Wie lautet Dein PP-Screenname? Du findest mich noch bis Montag auf den 0.25/0.50-tables :) - spätabends


      es ist eine subjektive beurteilung rein aus meiner sicht raus. nennt man auch meinungsfreiheit, glaub kaum das ps nun hergeht und sagt hurra wir ändern das ;)
      Davon kannst Du ausgehen ;)
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.323
      poker ist ein praxisspiel und kein, ich hab die theorie und schlage nun mich an die spitze - game.


      Ich möchte jetzt gar nicht beurteilen ob diese Aussage so passt. Aber: ps.de hat sich zum Ziel gesetzt, Anfängern einen sicheren Start ohne das Riskieren von eigenem Geld zu bieten. Einer der wichtigsten Punkte ist deshalb das BR-Management zum sicheren Aufbau einer BR. Und wenn ein Anfänger ganz viel Praxis und ganz viel Kreativität macht, macht er meistens kein Geld.
      Und da kommen wir auch gleich zum von dir angesprochenen Punkt Motivation. Für die meisten die sich hier anmelden ist die beste Motivation eine wachsende BR. Sicher wird es auch Charaktere geben, die sich durch das strikte Befolgen des SHC und andere Regeln beengt fühlen, und dadurch mehr Motivationsverlust haben als durch die wachsende BR ausgeglichen wird. Aber diese Menschen sind garantiert in der Minderheit.
    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      Original von bonifaz
      Original von PoCaShark
      @ bonifaz & Christo66

      seit gern zu einem match eingeladen :-)
      Wie lautet Dein PP-Screenname? Du findest mich noch bis Montag auf den 0.25/0.50-tables :) - spätabends


      es ist eine subjektive beurteilung rein aus meiner sicht raus. nennt man auch meinungsfreiheit, glaub kaum das ps nun hergeht und sagt hurra wir ändern das ;)
      Davon kannst Du ausgehen ;)
      dreimal darfst du raten :D

      ich spiele bei casino poker anbietern die ein bonussystem haben was mir eine garantierte einnahme sichert. warum da. für einen erfahrenen spieler ist das ein paradies, da da viele zocker und call stations rum rennen. mein zeitaufwand da ist bei weiten geringer und das table besser einschätzbar, da sich da boards immer wiederholen. es gibt eine starthand die im verhältniss und dauernten cap spiel mehr einbringt als man auf diese verliert. als kleinen auszug (05-05-06 0.50/1 45$ pot limit table.)

      die kritik sollte eine anregung sein um es vielleicht doch etwas zu überdenken.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      kurze frage: hast du die anfaengersektion mal gelesen?
    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      Original von HAVVK
      poker ist ein praxisspiel und kein, ich hab die theorie und schlage nun mich an die spitze - game.


      Ich möchte jetzt gar nicht beurteilen ob diese Aussage so passt. Aber: ps.de hat sich zum Ziel gesetzt, Anfängern einen sicheren Start ohne das Riskieren von eigenem Geld zu bieten. Einer der wichtigsten Punkte ist deshalb das BR-Management zum sicheren Aufbau einer BR. Und wenn ein Anfänger ganz viel Praxis und ganz viel Kreativität macht, macht er meistens kein Geld.
      Und da kommen wir auch gleich zum von dir angesprochenen Punkt Motivation. Für die meisten die sich hier anmelden ist die beste Motivation eine wachsende BR. Sicher wird es auch Charaktere geben, die sich durch das strikte Befolgen des SHC und andere Regeln beengt fühlen, und dadurch mehr Motivationsverlust haben als durch die wachsende BR ausgeglichen wird. Aber diese Menschen sind garantiert in der Minderheit.
      wiegesagt das material was als info für den eisnteiger zu finden ist, ist sehr gut. regeln wie bankroll managment sind eine absicherung für den spieler die er auch beherzigen sollte um die motivation nicht nach 1h spielen und totalverlust zu verlieren oder in den byein wahn zu verfallen und dann sehr viel lehrgeld zu bezahlen. es geht rein um die fragestellung und die pflichtantwort dazu. ich habe bei 15 fragen 4 mal schmunzen müssen und im grunde wären alle 3 antworten richtig gewesen. es kommt auf die art an. das regelwerk so eng wie bei slowplay zu ziehen und fachbegriffe so ein zu pauken das hier schon viele die ust verlieren das geschrieben zu studieren ist ein anspruch der nur einem geringen teil gerecht wird (ist wie gesagt meine meinung). ich weis das man sich mit anbietern einigen kann das der erste buyin vom freund seber kommt und bei x rakes dann erst eintrifft. sicher ein risiko von ps nur im gesamtpaket hinkt das wieder etwas für mich.
      einem "freund" gebe ich dann lieber 50$ lass ihn einchecken und bringe ihn auf sehr niedrigen limits das spielen bei wo er seine rakes spielen kann. eine frage der orga udn des aufwandes sicher aber wohl der sinnvollere weg, wenn man anfängern was bei bringen will.

      so mittag :D
    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      Original von hazz
      kurze frage: hast du die anfaengersektion mal gelesen?
      ich sag es dir so rum, ich habe ein brm ohne es hier gelesen zu haben. ich habe eine sh betverhalten was dem hier abweicht und meiner taktischen spielweise angepasst ist ect. ect. aber ich hab die texte durch gelesen und woltle aufgrund dessen es einfach mal ausprobieren und dann beurteilen. eine unabhängige beurteilung von einem aussenstehenden, mehr sollte es nicht werden. ich bin mir sicher (habe da das tagebuch von einem profi etwas verfolgt) das die wenigsten diesen schnitt in dieser zeit her bekommen. ich müsste wenn ich um geld bei pp spiele auch erst wieder umdenken da ich wie oben gesagt bei cp anbietern spiele wo man andere taktiken benötigt d.h. im grunde wäre ich auf pp ein fish mit basiswissen (auch wenn ich da unter 2 anderen nick schon gespielt habe, ich wechsle diese immer aller 4-6 monate) nein ich habe noch keinen einzgien bonus von hier in anspruch genommen. ne klage oder betrugsanzeige wegen 50$ ist mir nun wirklich zu kindisch :D
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      tolle seite.. pn pls ^^


      das hier ist ehr feedback also verschieb ich das mal
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      kurzum: du bist der geilste :D
      wolltest du das hoeren?
    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      wäre zu primitiv, würde meiner eigenen aussage widersprechen das ich selbst noch fehler mache. also substanz oder schweigen :tongue:
    • bonifaz
      bonifaz
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2005 Beiträge: 1.149
    • PoCaShark
      PoCaShark
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 11
      ? es geht um die quiz fragen nicht um angewande strategie der einzelnen spieler. wer was im ende spielt ist jedem sebst überlassen, denke kaum das ein fortgeschrittener die sh nach vorgabe spielt.

      substanz... ist es sinnvoll einen anfänger ein pokerbild vor zu geben was mit der realen praxis fad und öde ist, denn das ist es nach den aufgestellten regeln und nur wenn man diese in dem quiz angibt bekommt er die möglichkeit zum kostenfreien einstieg. das ist es warum es geht, was anderes steht da nicht. wie ich spiele wurde auf anfrage hin sehr oberflächlich von mir beantwortet.

      ein anfänger der 3-4 wochen ca. 200 dina4 seiten auswendig lernt und gegen einen antritt der 3-4 wochen prof. anleitung praxisbezogen das pokerspiel beigebracht bekommt, wer wird deiner meinung nach gewinnen? welcher spieler wird verwirrter sein? was passiert bei einem theoretiker wenn es nicht so läuft wie er gelernt hat?

      erstelle ich einen account über pp150 zeigt die friendly werbung schon das ich bei jedem mister x 25$ bekomme. mit dem pm vergeich zusammen sind da ebenso 50-75$ drin, je nachdem wie man sich einigt.
      ockert es einfach etwas und gebt nicht solche gummi fragen an. das ist ales mehr steht da nicht, der rest sind antworten auf fragen die gestellt wurden :)
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.323
      ein anfänger der 3-4 wochen ca. 200 dina4 seiten auswendig lernt und gegen einen antritt der 3-4 wochen prof. anleitung praxisbezogen das pokerspiel beigebracht bekommt


      Bei ps.de gibt es nunmal beides. Und zwar in der Reihenfolge Theorie lernen (200 Seiten, hm ich weiß nicht, aber egal), und dann Praxis (und weiterhin Theorie) unter prof. Anleitung. Optimal, auch wenn du das anders siehst.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Zu allg. damit meine ich z.B. die gestellte Frage, Wann ist Slowplay angebracht. Die möglichen 3 Antworten sind einfach gesagt ein Witz und bringen jeden erfahrenen Spieler zum Schmunzeln.


      Stimmt, weil einem ehrfahrenem spieler die antwort einleuchtet

      Slowplay ist für mich dann angebracht (...) wenn ich Bock drauf habe


      Du nennst dich erfahren?


      Slow Play ist eine taktische Anwendung und somit nicht an Regeln fest zu nageln

      Wieso sollten sich taktische anwendungen nicht an regeln festnageln lassen?
      jede taktik richtet sich nach regeln, desto komplexer die taktik, desto komplexer die regeln. nur weil man für ausgefeilte taktiken viel mehr faktoren berücksichtigen muss, heißt das nicht, dass man keine regeln dazu formulieren kann

      Teilweise spiele ich sehr oft Slowplay und versuche damit eine ängstliche Einstellung dem Gegner vor zu machen. Ich nenne das den Tisch einspielen um über offene Bluffs dann die Gegner zum reinrennen zu bewegen.

      Ich nenne das Tableimage
      Hat aber erst einmal nichts mit slowplay an sich zu tun. Mal ganz davon abgesehen, dass es auf micros sicher nicht +ev ist, sich mit wirren bluffs und übertriebenen slowplays ein bestimmtes image anzulegen.

      Da für Friendwerbung von PP sowieso 50 gezahlt werden wenn diese einen BuyIn vornehmen finde ich das Quiz für Anfänger zu schwer bzw. so mit Gummifragen behaftet das es wohl eher mehr in die Kassen bringen soll als umgedreht.


      für die 50$ muss der freund aber auch gewisse kriterien beim spielen erfüllen. außerdem hat dass hiermit mal rein gar nix zu tun.

      Das Quiz ist nicht zu schwer, es ist machbar, wenn man sich hier alle anfänger artikel durchliest. Und genau das will ps.de erreichen.
      Die Leute sollen die artikel lesen. Wer sich die arbeit nicht machen will, der wird es mit poker eh nicht weitbringen

      Es sollte nicht euer Problem sein ob ein Neuling die 50$ verschleudert, denn diese bekommt ihr von PP bei einem BuyIn (auch wenn ihr den macht) sowieso zurück

      ßhm, Nein?
      Wenn jemand die 50$ verspielt, sind sie weg. ps.de bekommt nur einen teil der rake die die leute produzieren, wer seine kohle früh verspielt produziert keinen rake. Also ist jawohl das hauptziel von ps.de, die leute auf hohe stakes zu bringen.

      Nur mit dem Quiz löst ihr das Gegenteil aus, Frust - Unsicherheit bei wirklichen Anfängern.

      Sehe ich nicht so. Das quiz bewirkt folgendes
      a) engagierte anfänger lesen alles durch, schaffen das quiz auf anhieb, alles super
      b) nicht so engagierte anfänger lesen nicht alles, schaffen es nicht, lesen noch mal alles, schaffen es und ziehen folgende lehre: Für erfolgreiches pokern muss man auch arbeiten -> alles super
      c)ein nicht engagierter anfänger liest nix, fällt durch, liest bisschen was, fällt durch, heult rum dass das quiz ja so doof ist und geht wieder. -> zwar nicht super, aber dieser anfänger hätte es imo eh nich weit gebracht und vermutlich auch nie genug rake produziert, das ps.de was verdient

      PS: den Post nicht als Frust auf fassen, sondern einfach als offene Kritik denn es erfüllt nicht den Sinn und mit den Fragen udn der Bedingung vorher den PP150 zu verwenden hofft man eher auf einen BuyIn damit der Spieler auch endlich Spielen kann, was ergo im Verhältniss mehr einbringt, da man gerade mit so eienr Page sicher bessere Konditionen mit dem Anbieter aushandeln kann.


      So ein schwachsinn. sry aber es ist schwachsinn.
      Klar muss man ERST den account mit S150 erstellen, wie soll denn sonst das geld überwiesen werden.
      Diese paranoia, man wolle, dass die leute selber geld einzahlen, ist doch an den haaren herbei gezogen.
      Wer das quiz nicht schafft und selbst geld einzahlen möchte, kann seinen alten account jederzeit löschen, da ja noch kein geld drauf war, und einen neuen bonus benutzen.
      Außerdem sind die 50+100 nicht mal die hauptleistung von ps.de.
      VIP boni für highroller, PT/PA, Lifetimerakeawards, Coachinggutscheine, Teamspeak Coachings, der ganze Content hier...