[SNG] 888 Pacific 6 max Turbo Welche Überlegungen bei den Pushes?

    • Grisuuu
      Grisuuu
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2014 Beiträge: 239
      Hallo Leute,

      ich arbeite mit dem SNG Coach es ist jeweils Future Game Simulation eingestellt und habe zwei Situationen,

      6 Leute Shortstack, jeweils HJ 3-5bb wo ich eindeutig zu weit pushe, was sind die Faktoren warum muss ich hier so tight pushen???

      was ich denke, weil ich kaum Foldequity habe und der Stack im BB short ist bzw. die anderen Stacks?

      ich habe jeweils viel zu weit gepusht und Hände mit drinnen die deutlich über -1%EV sind.



      Situation 1:



      Situation 2:



      Danke für eure Antworten mfg Toni
  • 2 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey Grisuuu,
      Ich hab mit dem Programm noch nicht gearbeitet. Bei der Future Game Simulation stellt man ja meist eine Ebene ein. 1. Ebene bedeutet dabei, dass die nächste Hand mit eingerechnet wird. 2.Ebene, dass die nächsten 2 Hände mit eingerechnet werden, usw.
      Bei der ersten Ebene wirst du da wohl jetzt tighter pushen solltest, als in der 2. Ebene, weil du in dort noch einen spot hast wo du seltener im BB bist und so noch einen kleinen +EV spot haben wirst nach nash.
      Hoffe das macht Sinn
      Gruss DasWodka
    • Grisuuu
      Grisuuu
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2014 Beiträge: 239
      Danke dasWodka,

      verstehs zwar trotzdem nicht ganz das Future Game, aber so halbwegs nen Plan hab ich von jetzt, das Coaching von dem Q mit Moshman da wurde es erörtert war ganz gut
      mfg Tony