Training Openraise Ranges - Tag 2

    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      5 Tage 20 Minuten Training und schon weißt du welche Ranges die besten Regulars spielen!


      Welche Range sollte ich in dieser Position openraisen, was callen und was genau kann man auf eine 3-Bet callen?
      Wir haben uns einige der stärksten NL400 Regulars genommen und untersucht, was diese Spieler in welcher Position wie spielen.

      Zudem ist der Kurs so konstruiert, dass ihr nach dem Kurs in der Lage seid Ranges für euer eigenes Limit zu basteln. Die Gegner haben wir mithilfe von Holdem Manager 2 zu einem Alias zusammengefasst und dann mit den notwendigen Filtern gearbeitet.
      Es geht darum:

      • die verschiedenen Raise-First-In Ranges der besten Nl400 Regs kennen zu lernen
      • die Calling Ranges zu verstehen
      • welche Hände wir auf 3-Bets defenden sollten (je nach Position)
      • welche Hände wir als Openraiser gut treffen
      • welche Hände wir als Caller gut treffen


      "Jedes Problem ist eine maskierte Gelegenheit."



      Da die komplette Analyse mithilfe von Holdem Manager 2 gemacht wurde wäre es hilfreich, wenn ihr auch HM2 besitzt. Falls ihr kein HM2 besitzt ist dies natürlich auch kein Beinbruch, jedoch fallen dann ein Paar Aufgaben für euch weg.

      Ich wünsche euch viel Spaß und wie immer freue ich mich über Feedback und Verbesserungsvorschläge.
      Gruß FaLLi :)
  • 44 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 1


      Gut das letzte mal haben wir uns die Openraise Ranges von EP und MP angeschaut, deshalb werden wir heute
      mit dem CO beginnen.

      Was denkt ihr wie viel % der CO im Schnitt openraisen wird?


      Hier ist natürlich jeder Schätzwert in Ordnung.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 2


      Welchen Stat müssen wir hinzufügen um zu wissen wie viel der CO First-In openraist?


      CO Steal
      Der Wert heißt nun nicht mehr CO RFI, sondern CO Steal!
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 3


      Wir sehen, dass wir am CO im Schnitt 27,8% Range openraisen.
      Versuche nun eine 27,8% CO Range zu konsturieren. (Nimm Equilab zur Hilfe)


      Auch hier gibt es kein richtig- oder falsch aber später kannst du dies mit unseren Ergebnissen der nächsten Aufgaben vergleichen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 4

      Mit welchem Filter können wir uns nun Visuell anzeigen lassen welche Range wir am CO stealen? (more filters)



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 5





      Was für einer Range entsprechen alle Rot- und weiß markierten Hände?



      (27,90% Range)
      22+, A2s+, K5s+, Q6s+, J8s+, T8s+, 96s+, 86s+, 75s+, 65s, 54s, A9o+, KTo+, QTo+, JTo
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 6

      Würdet ihr etwas an unserer Range von Aufgabe 5 verändern wollen?


      Ich denke die Range ist sehr gut konstruiert. Bei der Offsuit Seite sollten wir standardmäßig wohl nichts ändern. A9o wird ein profitables openraise sein, die schwächeren Hände wohl eher nicht. Bei den Suited Hands kann man natürlich auch J7s und T8s openraisen und dafür 96s folden, das wird aber kaum einen EV Unterschied machen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 7

      Was ist der Grund, dass wir nicht mehr Offsuit Hände openraisen können?


      Die schwachen Offsuit Hände performen sehr schlecht in der Raising Range, da sie Postflop schlecht spielen. Wir können weniger Turns/River betten, da wir viel seltener Equity aufgabeln. So machen wir häufig schwache Madehands die unglaublich schwer profitabel zu spielen sind weil der BU noch behind ist.
      Er ist das größte Problem, wenn wir am CO sitzen da er Position auf uns hat. Hätten wir Position auf alle 3 Spieler könnte man auch schwächere Offsuit Aces openraisen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 8

      Welchen Stat müssen wir nun hinzufügen um zu sehen wie viel % wir am BU First-in raisen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 9

      Wir stealen 49,9% am BU. Wie würde eure 50% Stealing Range aussehen?


      Auch hier gibt es kein richtig- oder falsch. Die Aufgabe ist zum überprüfen da, ob eure Range mit der von unserem Alias übereinstimmt.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 10



      Auf wie viel % Range kommen wir, wenn wir alle weißen und roten Hände markieren?



      46,30%)
      22+, A2s+, K2s+, Q8s+, Q6s-Q5s, Q3s-Q2s, J6s+, T8s+, T6s, 96s+, 85s+, 74s+, 64s+, 53s+, 43s, A2o+, K8o+, Q8o+, J8o+, T8o+, 98o
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 11

      Diese Range entspricht ziemlich genau der 50% Range, die im Schnitt geopenraist wird.
      Was fällt euch auf, wenn ihr diese Range anschaut? Oder ist sie sehr ähnlich zu eurem Chart, was ihr zuvor gebastelt habt?



      Ich denke es ist interessant, dass wir auch hier sehr viel mehr suited Hände openraisen. Die Blocker werden am BU natürlich etwas wichtiger, da nur noch 2 Spieler hinter uns kommen und wir Position haben. So sind wir in der Lage diese 50% Range zu openraisen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 12

      Ich denke wir haben uns genug mit Openraise Ranges beschäftigt.
      Kommen wir zu den 3-Bet Ranges.

      Was denkt ihr, wie viel % wir in MP gegen EP 3-betten?


      0-100% ist hier ein valider Wert ;)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 13

      Welchen Stat gibt es, den wir hinzufügen müssen um zu sehen wie viel wir in MP 3-betten?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 14

      Wieso ist es überhaupt wichtig die positionsbeszogenen 3-Bet Stats zu nutzen?


      Die 3-Bet Werte schwanken Overall wohl zwischen 7 und 11%. Dies bedeutet aber nichts für die jeweiligen Positionen, denn in MP können wir nur gegen EP 3-betten und dort 3-betten die meisten Spieler wesentlich weniger wie 10%.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 15

      Wir 3-betten 5,07% gegen EP, wie würde eure 3-Bet Range hier aussehen?


      Wichtig ist nur, dass eure Range auf 5% umfasst. Wir werden später schauen, ob diese Range realistisch ist- oder eher nicht.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 16

      Welche Filter müssen wir in HM2 einstellen, damit wir die 3-Bet Range in MP visualisieren können?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 17

      Welcher Wert sollte nun bei 'Middle vs Raiser PFR' stehen?


      Hoffentlich 100, denn wir wollen alle Spots haben in denen wir in MP 3-bettet haben. Wenn keine 100 stehen würde hätten wir den falschen Wert genutzt.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 18





      Wie viel % entspricht diese Range? (nur rote hände)



      (16,74% Range)
      77+, 55-44, 22, AKs, AJs-A9s, A6s-A5s, A3s, K9s+, K5s, Q8s+, J9s+, T9s, 97s+, 87s, 76s, 65s, ATo+, KQo
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 2 - Aufgabe 19

      Wieso haben wir hier so eine große 3-Bet Range?


      Das ist natürlich nicht die wahre 3-Bet Range. Wir haben hier nur Hände, die zum Showdown gegangen sind und die Varianz ist hier sehr groß. Zudem haben die meisten Spieler andere Bluff 3-Bet Hände in ihrer Range. So kommt diese große Range zustande.
      Hinzu kommt wohl auch, dass hier mit sowohl linearer, als auch polarisierter 3-Bet Range gespielt wird.
      Also ob die Range so aussieht oder nicht werden wir wohl nicht final beantworten können.