[Coachingkurs] Who came first - Die perfekte Range

    • vone
      vone
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 846
      Who came first - Die perfekte Range



      Liebe PokerStrategen,
      willkommen zum Feedback - und Arbeitsthema für das "Who came first?" Coaching von vone.


      Coaching Informationen:
      • Name: Who came first?
      • Coach: vone
      • Zeit: 1930 Uhr DO den 1., 8. & 15. Oktober
      • Status: Basic
      • Zielgruppe: Spieler der Limits NL10/NL25 oder alle die sich ambitioniert mit ihrer Preflop-Range auseinandersetzen wollen.

      Worum geht es bei Who came first?
      "Who came first" hinterfragt was zuerst da war, deine Preflop-Range oder Du?
      Beim ersten Aufstellen von Ranges spielen wir meist empfohlene Ranges. Dies kann schon per Definition nicht optimal auf uns zugeschnitten sein. Deswegen heißt es in diesem Kurs: Optimiere deine Range, entferne -EV-Combos und füge potentielle +EV-Combos hinzu. Das "Wann" und "Wie" sind zwei wichtige Kernfragen und nach diesem Kurs sollte jeder diese beantworten können.
      Dieser Kurs wird stark auf dem "Range Frühjahrsputz" aufbauen. Sollten also noch Fragen diesbezüglich offen sein, werden diese natürlich beantwortet. Das Kennen dieser Videoserie ist aber nicht zwingend erforderlich!

      Stellt eure Preflop-Range zur Diskussion!
      Wenn ihr schon Preflop-Ranges im Equilab abgespeichert habt (v.a. aus UTG) könnt ihr diese bereithalten und wir werden uns diese angucken und bewerten.

      Überblick - Who came first?
      In diesem Kurs lernst du, wie du zu einer für dich besseren bzw. optimalen Preflop-Range gelangst. Mit Hilfe einer einfachen Datenbank-Analyse lässt sich ablesen welche Hände du hinzufügen bzw. weglassen solltest. Hat deine Datenbank noch keine große Sample, kannst du trotzdem von den Tipps zur Range-Anpassung profitieren.

      Bis bald im Coaching :s_grin:
      vone
  • 30 Antworten
    • 1
    • 2