Zwei Fragen zu Anmerkungen im SSS-Coaching

    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      Hallo,

      ich weiß nciht genau ob ich hier richtig bin, aber da sich meine fragen auf äußerungen im sss-coaching beziehen bin ich hier denk ich ma richtig, zumal es sich um keine sss- oder strategie spezifischen fragen handelt (zumindest bei einer):

      1. im sss-coaching am freitag hat iluya angemerkt, man würde bei einem headsup am flop nach freeplay im big blind nen halben pot-sitze-bet machen, als contibet unabhängig von der hand die man hält, das würde auch in den strategieartikeln stehen oder in kürze aufgenommen werden, meine fragen: was is da dran?

      2. im sss-coaching von jarostrategy irgendwann diese woche, hat er gegen ende des coachings diesen table-rejoin trick gemacht, also das man vom tisch geht und sich sofort wieder auf den selben platz setzt, halt mit weniger geld, ich habs nich genau beobachtet, wie funktioniert das genau?

      MfG YannicH
  • 4 Antworten
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      1) Das betten im HU freeplay aus dem BB ist einfach ne Abkupferung aus dem Fixed Limit Spiel.
      Der Gegner muss nur jedes dritte mal folden damit wir +-0 sind tut es aber etwa jedes zweite mal oder öfter wodurch es profitabel ist...

      Das es in die Strategieartikel aufgenommen wird habe ich glaube ich nicht gesagt aber ich geh doch davon aus dass dies irgendwann gemacht wird.

      2) DU gehst auf SitOut! Danach suchst du dir schonmal in der Lobby den Tisch an den du dann weider gehen möchtest, verlässt dann ganz schnell den Tisch und gehst direkt wieder dran und setzt dich wieder auf deinen Platz... Dadurch sitzt du schneller wieder am Tisch als der Tisch von der Warteliste registriert und der Platz verteilt wird...
    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      zu 2.) muss ich wenn ich das mache wieder mein starteinsatz (ein bb) zahlen, ich geh ma davon aus, also sollte man das machen kurz bevor man wieder big blind is oder?
    • lonnly
      lonnly
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.121
      Original von YannicH
      zu 2.) muss ich wenn ich das mache wieder mein starteinsatz (ein bb) zahlen, ich geh ma davon aus, also sollte man das machen kurz bevor man wieder big blind is oder?
      um es etwas einfacher aus zu drücken..du suchst den tisch in der lobby gehst auf sitout und dann leave table..nun drück zweimal schnell Enter und du bist wieder am tisch..hinsetzen und wait for BB..ganz einfach.. :D :D :D

      lonnly
    • ush189
      ush189
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 497
      Original von YannicH
      zu 2.) muss ich wenn ich das mache wieder mein starteinsatz (ein bb) zahlen, ich geh ma davon aus, also sollte man das machen kurz bevor man wieder big blind is oder?
      Du spielst ja meist weiter bis du UTG bist. Ob man dann schnell genug rejoinen kann um direkt als BB wieder einzusteigen, weiß ich nicht. Andernfalls musst du halt als CO posten oder ne Runde warten. Ist ja auch nicht so schlimm.