Training Openraise Ranges - Tag 3

    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      5 Tage 20 Minuten Training und schon weißt du welche Ranges die besten Regulars spielen!


      Welche Range sollte ich in dieser Position openraisen, was callen und was genau kann man auf eine 3-Bet callen?
      Wir haben uns einige der stärksten NL400 Regulars genommen und untersucht, was diese Spieler in welcher Position wie spielen.

      Zudem ist der Kurs so konstruiert, dass ihr nach dem Kurs in der Lage seid Ranges für euer eigenes Limit zu basteln. Die Gegner haben wir mithilfe von Holdem Manager 2 zu einem Alias zusammengefasst und dann mit den notwendigen Filtern gearbeitet.
      Es geht darum:

      • die verschiedenen Raise-First-In Ranges der besten Nl400 Regs kennen zu lernen
      • die Calling Ranges zu verstehen
      • welche Hände wir auf 3-Bets defenden sollten (je nach Position)
      • welche Hände wir als Openraiser gut treffen
      • welche Hände wir als Caller gut treffen


      "Jedes Problem ist eine maskierte Gelegenheit."



      Da die komplette Analyse mithilfe von Holdem Manager 2 gemacht wurde wäre es hilfreich, wenn ihr auch HM2 besitzt. Falls ihr kein HM2 besitzt ist dies natürlich auch kein Beinbruch, jedoch fallen dann ein Paar Aufgaben für euch weg.

      Ich wünsche euch viel Spaß und wie immer freue ich mich über Feedback und Verbesserungsvorschläge.
      Gruß FaLLi :)
  • 38 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 1

      Gestern haben wir uns die verschiedenen 3-Bet Ranges angesehen.
      Nun ist es an der Zeit uns mit den Calling Ranges zu beschäftigen!

      Was denkt ihr wie wie viel % Range wir gegen EP in MP defenden?
      (3-Bets und Coldcalls)


      Die Range sollte zwischen 10-15% sein. Das letzte mal haben wir uns ja mit der 3-Bet Range vs. EP beschäftigt, dementsprechend kann der Wert nicht kleiner sein und es ist davon auszugehen, dass wir eine Callignrange in MP gegen EP haben.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 2

      Welchen Stat müssen wir dafür hinzufügen in HM2?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 3

      Welche Filter müssen wir nutzen um nur Hände anzuzeigen, die wir in MP gegen EP flatcallen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 4

      Nur der Filter aus Aufgabe 3 reicht aber nicht, da wir in diesem Filter nicht einstellen können, dass wir gecoldcalled haben. Welcher Filter wäre deshalb noch zusätzlich nötig?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 5





      Das ist also die Range, die wir vs. EP coldcallen.
      Was hättet ihr nicht erwartet bei dieser Range in der nur Coldcalls zu finden sind?


      Auch die Top-Range wird zu einem gewissen Anteil geflatcallt und nicht ge3-bettet. Zudem sind auch einige sehr schwache Hände hier zu sehen, jedoch können wir hier noch einiges auf die fehlende Samplesize zurückführen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 6

      Wenn wir nun alle Hände aus Aufgabe 5 markieren würden, wie groß wäre dann unsere Calling Range?



      22+, A2s+, KTs+, K4s, QTs+, Q7s, JTs, T7s+, 98s, 86s+, 75s+, AJo+, KQo
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 7

      Wie viel % sollte unsere Calling Range entsprechen? (Call und 3-Bet Range vs. EP in MP sind 12,6% insgesamt.


      Ca. 7,5%, da wir an Tag 2 erarbeitet haben, dass wir 5% vs. EP 3-betten. (12,6-5,07)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 8

      Wie könnte eine mögliche 7,5% Calling Range aussehen?




      JJ-33, AQs-ATs, KJs+, QJs, JTs, T9s, AQo

      Ich denke eine solche Range wäre realistisch. Anteilig sollten wir wie gesagt dann eben auch AKs, AKo, QQ, KK und AA callen. Und dafür würden wir dann wohl auch häufiger die eine- oder andere Hand folden.
      Wichtig ist denke ich, dass wir standardmäßig nicht davon ausgehen AJo, 75s, 76s vs. EP zu flatcallen. Hier gibt es auch keine 100%ige Musterlösung, da es sich hier in der Regel um sehr elastische Ranges handelt.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 9

      Was denkt ihr, wie viel % wir am CO defenden? (Calls und 3-Bets?)


      Auch hier könnt ihr zur Hilfe ja nochmal bei Tag 2 schauen, wie hoch überhaupt unser 3-bet Wert am Co war. :)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 10

      Wie heißt der Stat, den wir diesmal hinzufügen müssen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 11





      So viel defenden wir also am CO.
      Welche Filter müssen wir diesmal nutzen, um nur die jeweiligen Hände angezeigt zu bekommen, die wir am CO gegen EP und MP coldcallen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 12





      So sieht also die komplette Calling Range am CO gegen EP und MP aus.
      Wir würden wohl im Schnitt ca. 8,5% Flatting Range am CO haben.

      Wie würdet ihr diese Range konstruieren wollen?



      JJ-33, AQs-ATs, KJs+, QJs, JTs, T9s, AQo, KQo

      So könnte eine mögliche Range aussehen. Wichtig ist zu verstehen, dass es sich hier um eine Mischrange handelt, da wir gegen EP andere Hände Hände flatcallen, wie gegen MP. Zudem kommt es auch darauf an, wer noch hinter uns sitzt. Und wie auch zuvor flatcallen wir auch diesmal wieder einige Overpairs. Aber prozentual ist es sicher am unteren Ende, nur je stärker die Hand, desto eher wird sie zum Showdown getragen. Wir sehen schon welche Samplesize wir benötigen würden, wenn wir hier eine realistische Range haben wollen.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 13

      Okay ich denke wir haben jetzt auch eine ziemlich gute Idee, was wir in den jeweiligen Positionen flatcallen.

      Jetzt wäre es wohl noch interessant, welche Hände wir überhaupt auf 3-Bets defenenden.
      Welchen Stat benötigen wir, um zu sehen welche Hände wir in EP auf 3-Bets defenden?




    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 14

      Wie viel % seiner OR Range wird unser Alias hier wohl defenden?




    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 15

      Welche Filter benötigen wir unter Position and Action um alle Hände anzuzeigen, die wir in EP First-in geraised haben?




    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 16

      Welchen Filter müssen wir zusätzlich setzen, damit wir die richtigen Hände angezeigt bekommen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 17

      Wenn wir eine 18% Raising Range haben, wie viel % Range callen wir dann auf eine 3-Bet?


      Der Call vs. 3-Bet wert liegt bei 39,4%. Also brauchen wir 39,4% von 18% Range.
      Also haben wir eine Call 3-Bet Range von 7,01%
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 18





      Das sind alle Hände, wir wir auf 3-Bets defenden.

      Wie würde eure 7% Range aussehen?



      QQ-77, ATs+, KJs+, QJs, JTs, AQo+

      Hier hätten wir eine mögliche 7% Call 3-Bet Range. Auch hier kommt es natürlich immer auf die Sizings und Gegner an, deshalb callen wir ganz unterschiedliche Hände auf die 3-Bet. Zudem verändert die Position einziges. Wir werden vermutlich gegen MP und gegen den SB nicht die identische Range defenden.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Openraise Ranges Tag 3 - Aufgabe 19

      So wir wissen nun welche Range wir in EP defenden.

      Was denkt ihr wie viel % unserer OR Range wir in MP auf 3-Bets callen?


      Auch hier könnt ihr wohl zumindest etwas an den vorherigen Aufgabne orientieren :)
    • 1
    • 2