Warum ändert sich die Push-Range?

    • Antaris1
      Antaris1
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2011 Beiträge: 2.516
      Hallo,

      was genau bedeutet "unser Vorteil in % " bei den Filtereinstellungen im ICM Trainer?
      Wenn ich den Vorteil auf -50% stelle, ist die pushing range meiner Hände wesentlich tighter als bei einen Vorteil von +3%. Woran liegt das?

      bsp: Hero hat A9o (10bb) am Button. unser Vorteil in% ist 3%. Jetzt ist es ein ganz klarer push in einer PoF Situation in einem sng.

      Wenn ich jetzt aber meinen Vorteil auf zb. -50% ändere dann ist die selbe Hand auf einmal ein fold in dieser Situation. Warum?
  • 8 Antworten
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Vorteil beurteilt deine Edge. Wenn du zb gegen Ivey, Negreanu und mir spielst solltest du looser broke gehen weil die Gegner weniger Fehler machen. Gegen schwache Spieler kannst du etwas mehr abwarten. Dir muss klar sein, dass wenn die Gegner einen zu tighen fold oder zu loosen call machen, dann deine Range davon profitiert und dein EV steigt.
    • mafi1968
      mafi1968
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 1.204
      Original von mnl1337
      Vorteil beurteilt deine Edge. Wenn du zb gegen Ivey, Negreanu und mir [sic :f_tongue: ] spielst solltest du looser broke gehen weil die Gegner weniger Fehler machen. Gegen schwache Spieler kannst du etwas mehr abwarten. Dir muss klar sein, dass wenn die Gegner einen zu tighen fold oder zu loosen call machen, dann deine Range davon profitiert und dein EV steigt.
      Das widerspricht aber dem von OP beschriebenen Szenario, nach dem eine Hand, welche bei +3% noch ein Push ist, bei -50% zu einem Fold wird. Eigentlich sollte es doch dann genau anders herum sein. Bei +3% sollte wir doch länger warten (also tighter pushen) können als bei -50%?
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      ob jetzt nen minus oder plus davor steht ist doch egal. wenn wir ne edge haben also ein besserer spieler sind dann pushen wir tighter. wenn wir eher schwächer sind müssen wir mehr gambeln. ist doch ganz logisch.
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      Original von mnl1337
      ob jetzt nen minus oder plus davor steht ist doch egal. wenn wir ne edge haben also ein besserer spieler sind dann pushen wir tighter. wenn wir eher schwächer sind müssen wir mehr gambeln. ist doch ganz logisch.
      aber laut op gibt der icm trainer doch genau die gegenteile information. also push mit A9o, wenn wie ein wenig besser sind (+3%) und kein push, wenn wir deutlich schwächer sind als die gegner.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      einfach mal drüber nachdenken. es hilft vielleicht sich extrembeispiele zu durchdenken. wenn man gut ist. warum sollte man looser pushen? man läuft gefahr öfters zu busten und verpasst mehr +ev spots in der zukunft als wenn man schlechter wäre. man hat also mehr drang im turnier zu bleiben weil man in zukunft den ev wieder reinholt den man hier durch nen tighteren push reinholt. als schlechter spieler ist es umhekehrt. du willst mehr gambeln. grosse pötte mit kleinen equityunterschieden spielen. deswegen will negreanu smallball spielen und kein high variance
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      ???
      in der sache sind wir uns doch einig, laut op gibt der icm-trainer aber die entgegengesetzten empfehlungen und das versteht er nicht.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.454
      Der ICM-Trainer gibt laut OP aber genau das gegenteilige Ergebnis - bei wenig Egde (-50%), tighter pushen. Also entweder Fehler im Programm oder falsch eingegeben/wiedergegeben, da ich deine Erklärung zu dieser Einstellung natürlich korrekt ist.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      und wieso kann -50% nicht eine edge sein? ist doch definitionssache. ihr assoziiert einfach + mit gut.