Blogbehandlung ungleich

    • Siebarzt
      Siebarzt
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2014 Beiträge: 72




      Will hier auf gar keinen Fall irgendwen anschwärzen, aber ich würde gern wissen wie man die Logik zu verstehen hat, dass zwei verschiedene Blogger die scheinbar beide dasselbe externe Coaching nutzen so unterschiedlich behandelt werden?

      Der Öffnungspost von Timitsch ist auch scheinbar unbearbeitet, sprich im nicht akzeptablen Originalzustand, und entweder bin ich zu dämlich und übersehe den entscheidenden Faktor oder es wird genauso viel wenn nicht weniger beworben als im anderen gezeigten Blog.

      Falls das der falsche Bereich für sowas ist verschiebts einfach.
  • 14 Antworten
    • Delta21
      Delta21
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2010 Beiträge: 1.340
      Hey,

      wenn dir solche Threads auffallen bitte die Melde-Funktion verwenden. Wir Moderatoren haben nicht die Zeit jeden neuen Beitrag zu lesen. Den unteren Thread habe ich gestern nur geschlossen und erst später editiert. Ich habe mir heute mal die Zeit genommen und in der Blog Sektion aufgeräumt es dürften jetzt keine solchen Werbe-Threads mehr vorhanden sein.

      Grüße
      Delta21
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Original von Siebarzt

      Will hier auf gar keinen Fall irgendwen anschwärzen
      :appl:
    • Siebarzt
      Siebarzt
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2014 Beiträge: 72
      Original von FischFutterP
      Original von Siebarzt

      Will hier auf gar keinen Fall irgendwen anschwärzen
      :appl:
      Zumindest den Screenshot so gemacht, dass man weder den nickname noch den Blognamen sehen konnte^^
      Wenn die Politik so ist, dass man sowas als Werbung sieht dann wär es wohl auf kurz oder lang eh aufs gleiche rausgelaufen....
    • Mardin
      Mardin
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 899
      Wunderbar, du hast dafür gesorgt, dass ein schöner Videoblog gelöscht wurde - da du erfolgreich gepetzt hast, solltest du einen eigenen Avatar bekommen. Irgendwas wo "Vorsicht, Petze!" draufsteht. Ekelhafter Typ, was hat dir die Aktion jetzt gebracht? Und rede dich jetzt nicht raus mit "wäre eh aufs gleiche rausgelaufen". Der Thread war bereits ne Weile da und hatte mehrere Videoupdates. Es musste schon jemand wie du ankommen und extra Screenshots machen.

      @Pokerstrategy: Meine Fresse, in diesem Blog war so wenig Werbung, die Leute haben die Seite nichtmal genau erwähnt. Gut, wir kennen Gordons Methoden und wissen, dass Schüler zwecks Werbung für die eigene Sache einen Blog auf verschiedenen Seiten führen sollen. Aber Gordon selbst war auch mal Coach hier, und nicht gerade unbeliebt. Vielleicht solltet ihr mal ein Auge zudrücken.

      Vorallem, da die meisten Blogs, die ihr fördert, aus diesem Bankrollchallenge-Mist bestehen, und der einzige, der in diesen Threads regelmäßig postet ist Spiike mit seinen Mahnungen sich an die Bankrollchallenge-Regeln zu halten. Es gibt so wenige, gute und lesenswerte Blogs hier. Jetzt kommt einer an mit einem ambitionierten Ziel und einem Videoblog und ihr löscht das ganze weil im Eingangspost steht "Ich bin bei BPC und Gordon und sein Team werden mich voranbringen"?

      Wenn ihr so weiter macht wird der Traffic hier im Forum weiter bergab gehen und Siebarzt hat bald nix mehr zum petzen.
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.932
      Original von Mardin
      Vorallem, da die meisten Blogs, die ihr fördert, aus diesem Bankrollchallenge-Mist bestehen, und der einzige, der in diesen Threads regelmäßig postet ist Spiike mit seinen Mahnungen sich an die Bankrollchallenge-Regeln zu halten.
      Das stimmt so nicht ganz.
      Wenn du die Blogs wirklich aufmerksam verfolgen würdest, dann wäre dir sicher aufgefallen das ich schon seit Monaten keine Erinnerungsbeiträge schreibe.
      Es gibt jetzt nur noch einen Beitrag um die erfolgreiche Anmeldung zu bestätigen und da sich nicht jede Woche 10 neue Mitglieder für diese Challenge anmelden, sollte dies zu verkraften sein ;)
    • Mardin
      Mardin
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 899
      Das sollte auch wirklich kein Angriff gegen dich sein. Und es stimmt, dass ich nicht mehr alle Blogs so aufmerksam verfolge. Aber gerade jemand wie du weiß doch wie eintönig manche Blogs geworden sind, und da wäre es doch besser bei Blogs die mit Videotagebüchern, Graphen und regelmäßigen Updates aufwarten mal ein Auge zuzudrücken.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.454
      Die Blogposts wurden einfach in sehr viele Pokerforen in identischer Form gespamt (wo sie noch erlaubt waren). Es fand in fast allen Blogs dieser Art (oder ausserhalb) überhaupt kein Austausch mit der Communtiy statt. Somit hält man hier nur als Werbeplattform her.
      Kannst u.a hier nachlesen, wie andere User das sehen: Challenge: Wie mache ich10k im Monat - Jeder kann es schaffen
    • XcreminatR
      XcreminatR
      Gold
      Dabei seit: 22.06.2009 Beiträge: 626
      Original von buschips
      Die Blogposts wurden einfach in sehr viele Pokerforen in identischer Form gespamt (wo sie noch erlaubt waren). Es fand in fast allen Blogs dieser Art (oder ausserhalb) überhaupt kein Austausch mit der Communtiy statt. Somit hält man hier nur als Werbeplattform her.
      Kannst u.a hier nachlesen, wie andere User das sehen: Challenge: Wie mache ich10k im Monat - Jeder kann es schaffen
      Mit dem kleinen aber feinen unterschied das ich bpc orginal 1mal im eröffnungspost erwähnt habe und dann nie wieder. abgesehn davon auf jede einzelne Frage im Blog eingegangen bin und mit den usern interagiert habe wenn man sich den blog durchliest kann mir ernshaft keiner vorwerfen einen werbeblog zu betreiben weil 4 zeilen im eingangspost auf externes coaching verweisen!
    • Puzzi
      Puzzi
      Silber
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 149
      Ich muss hier ganz stark XcreminatR beipflichten! Die "Werbung" in der ersten Zeile ist mir gar nicht aufgefallen so unbedeutend war sie. Sein Blog hingegen war qualitativ wirklich gut. Er hat sich redlich Mühe gegeben, regelmäßig Updates geliefert (mit Graphen, wo sich viele andere sehr schwer tun) und seine wöchentlichen Videorecaps waren was komplett Neues. :f_thumbsup:

      Ich gewinne den Eindruck, dass PS.de in Erdogan-Manier hier alles löscht und zensiert, was auch nur den Anschein haben könnte nicht zu 100% den eigenen Interessen zu entsprechen. Damit schädigt ihr euch selbst am meisten. Niemand wird sich künftig die Mühe machen Blogs zu machen, abgesehn von den 0815-Threads die in einer Motivationsphase starten und nach Wochen tot sind. :f_mad: Viel schlimmer noch unterstelle ich dem Verantwortlichen, der den Blog gelöscht hat sich in keinster Weise mit dem Inhalt auseinandergesetzt zu haben. Sonst hätte er gemerkt, dass hier kein Fall nennenswerter Fremdwerbung vorliegt. Einfach skandalös!!!

      Das alles wird nur noch von Siebarzt unterboten. Dazu schreib ich besser nix, sonst wird auch dieser Post gelöscht. :facepalm:
      Hier gibts nur Verlierer wie zuletzt beim Löschen des Threads vom Fixed-Limit Trainer. Die Unfähigkeit solche "Interessenskonflikte" seitens PS.de konstruktiv zu lösen ist eklatant :f_eek:
    • Spiike
      Spiike
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 10.07.2014 Beiträge: 1.932
      Wahrscheinlich hattest du einfach das Pech das es gerade viele andere richtige Werbethreads gab und du deswegen mit unter die Räder geraten bist, wärst du denn bereit die Werbung aus dem ersten Beitrag zu entfernen?
      Ich würde dann mit den entsprechenden Verantwortlichen noch mal sprechen und schauen das man ihn dir ohne Datenverlust wieder eröffnet, dann kannst du ja einfach weiter machen.
      Wäre auch schön für die Bankroll Challenge, da bist du ja gut dabei und dein Blog war wirklich interessant.
    • Puzzi
      Puzzi
      Silber
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 149
      Original von Spiike
      Wahrscheinlich hattest du einfach das Pech das es gerade viele andere richtige Werbethreads gab und du deswegen mit unter die Räder geraten bist, wärst du denn bereit die Werbung aus dem ersten Beitrag zu entfernen?
      Ich würde dann mit den entsprechenden Verantwortlichen noch mal sprechen und schauen das man ihn dir ohne Datenverlust wieder eröffnet, dann kannst du ja einfach weiter machen.
      Wäre auch schön für die Bankroll Challenge, da bist du ja gut dabei und dein Blog war wirklich interessant.
      Hoffe er hat noch Lust. Immerhin etwas Einsicht.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.454
      Original von XcreminatR
      Original von buschips
      Die Blogposts wurden einfach in sehr viele Pokerforen in identischer Form gespamt (wo sie noch erlaubt waren). Es fand in fast allen Blogs dieser Art (oder ausserhalb) überhaupt kein Austausch mit der Communtiy statt. Somit hält man hier nur als Werbeplattform her.
      Kannst u.a hier nachlesen, wie andere User das sehen: Challenge: Wie mache ich10k im Monat - Jeder kann es schaffen
      Mit dem kleinen aber feinen unterschied das ich bpc orginal 1mal im eröffnungspost erwähnt habe und dann nie wieder. abgesehn davon auf jede einzelne Frage im Blog eingegangen bin und mit den usern interagiert habe wenn man sich den blog durchliest kann mir ernshaft keiner vorwerfen einen werbeblog zu betreiben weil 4 zeilen im eingangspost auf externes coaching verweisen!
      Deswegen die Einschränkung "fast alle Blogs dieser Art". Habe deinen Blog durchaus gerne verfolgt. Weiteres siehe Spiike und hoffe auch, dass dir dadurch hier nicht die Lust am bloggen vergangen ist.
    • EnjoyYourWipeouts
      EnjoyYourWipeouts
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 5.099
      Wer hätte damit gerechnet? :f_thumbsup:
    • FischFutterP
      FischFutterP
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2011 Beiträge: 5.995
      Hab mal op gemeldet wegen Werbung im ersten Beitrag