Spin and Goes lernen - aber wie richtig?

    • DaroN27
      DaroN27
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 201
      Hey,

      ich würde gerne die Spins lernen, doch ich weiß gar nicht wo ich am besten anfangen soll. Habe früher mal Midstakes NL und ganz früher FL gespielt, dann knappe 4 Jahre Pause gemacht und würde jetzt gerne wieder was Neues probieren. Hab leider keine große Erfahrung mit SNG´s bzw. gar keine mit Spin´s. Mich würde sehr interessieren wie und wo ich nun am besten an guten Content rankomme.
      Nichts für ungut, aber ich weiß nicht was ich mit dem Content von Unam und Ikeaelch anfangen soll, die selbst Grad mal die kleinen Spin´s spielen und deren Content sich nur an absolute Anfänger richtet. (Ja ich weiß dass AA 6 Kombinationen sind.... ). Gibts da andere Seiten mit Coaches ala Phil Galfond für Spin and Go´s ? :)

      2. Mit welchen Programmen kann ich meine Plays am besten nachanalysieren?

      Ich wäre euch dankbar für jede Hilfe :)
  • 13 Antworten
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.589
      Auf welchen Stakes willst du denn einsteigen nach vier Jahren Pause? Prinzipiell ist jeder Content zu HU-Hyper-SNGs mal kein Fehler. Es gibt andere Seiten zu Spins mit sehr hohen Preisen. Meine persönliche Meinung dazu wirst du sicher nicht als objektiv einschätzen, vielleicht sagen dir andere Spinspieler dazu etwas. Nachdem du aber keine SNG- und HU-Erfahrung hast, sind Coaches vom Schlag eines Phil Galfond vielleicht etwas overpowered :-)

      Programm zum Nachanalysieren ist etwa ICMizer...
    • DaroN27
      DaroN27
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 201
      Danke! Und sag mir doch bitte die Meinung zu dem kostenfpflichtigen Content? Das Geld nicht wert?

      Ich wollte mit 3ern anfangen, sollten ja nicht zu stark sein :)
    • DaroN27
      DaroN27
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 201





      Hab mir mal ein Video angeschaut und lag intuitiv auch oft richtig.
      ABER: Wie kann ich diese Hände z.B. mathematisch analysieren?
    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.971
      Du solltest auf jeden Fall Content für die Hyper HU-SNGs machen - dass ist m.E. das A & O für das erfolgreiche Bestreiten der Spins!

      Mir hat z.B. das Video-Pack von zZzTILT & phl500 sehr sehr geholfen - ist imo der beste Content zum Einstieg in diese Materie!
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.589
      Original von DaroN27
      Danke! Und sag mir doch bitte die Meinung zu dem kostenfpflichtigen Content? Das Geld nicht wert?

      Ich wollte mit 3ern anfangen, sollten ja nicht zu stark sein :)
      Sagen wir so, ich halte ihn für überteuert. Aber musst du wissen, ob du ein paar hundert Dollar hinlegst für Content aus einer Zeit, wo die Spins weit softer waren.

      Ich glaube, um eine Stunde Coaching mit Phil Galfond zu finanzieren, wirst du einige 3er-Spins spielen müssen :f_drink: Glaube auch, dass es niemand auf diesem Niveau für die Spins gibt. Was die einzelnen Coaches bieten und was sie bringen, musst du für dich selber beurteilen. Ansonsten Skypegruppe bilden. Weil wenn du schon Probleme hast, zu berechnen, mit welchen Ranges du broken könnest, dann ist das doch ziemlich Basic.
    • DaroN27
      DaroN27
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 201
      Ok! Aber wie berechne ich das denn nun?

      Headsup einfach mit Nash-Ranges arbeiten und adapten? Eure Einteilung in >12BB, >6BB und <6BB scheint mir relativ willkürlich und wenig genau zu sein. Außerdem wird ignoriert ob man 3way oder Hu spielt??

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/mtt/2397/1/


      Sorry dass ich so kritisch bin. Ich hab immer ein wenig bei meiner alten Liebe FL reingeschaut und da ein ein Losing-Player auf den absoluten Micros plötzlich Coachings abgehalten. Das und die aktuelle Firmenpolitik machen mich ein wenig stutzig ob es nicht sinnvoll wäre für Content ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen. Gerne auch Meinungen von Unbefangenen ;)
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.362
      der kostenpflichtige content is schon besser als die psde vids aber den preis imo nich wert.
      würde für 3er das zeug von tim auf englisch hier umsosnt anschauen
      lad dir icmizer oder holdem resources calculator zum spots durchrechnen und schau fürs hu die husng sachen durch. zzzpack is schon sehr gut fürs spielverstädnis, wobei auch schon etwas veraltet
      mindset is halt bei denen fast wichtiger als der rest
      gl
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.589
      Daro, das ist eine Beginnerstrategie und die hat natürlich schwächen. Ich persönlich würde dir auch raten, dich intensiver damit zu beschäftigen und nicht nach der zu spielen.

      Wenn du die videos von unam, tim und mir schaust, sollte es imo für die 3er locker reichen. Bis zu den 7ern kommt man mit relativ wenig aufwand, wenn man prinzipielle pokerkonzepte versteht.
    • MPN25
      MPN25
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2011 Beiträge: 1.971
      Original von DerIkeaElch
      Daro, das ist eine Beginnerstrategie und die hat natürlich schwächen. Ich persönlich würde dir auch raten, dich intensiver damit zu beschäftigen und nicht nach der zu spielen.

      Wenn du die videos von unam, tim und mir schaust, sollte es imo für die 3er locker reichen. Bis zu den 7ern kommt man mit relativ wenig aufwand, wenn man prinzipielle pokerkonzepte versteht.
      Ich glaube nicht, dass die von Dir genannten Coaches - insbesondere Unam - richtig Ahnung von HU-Play haben. Gerade Unam war sicherlich ein guter SNG (6max)-Spieler - aber den Nachweis seines "Könnens" ist er auf dieser Variante halt schuldig geblieben.

      Wann kommen von Dir mal Videos für Fortgeschrittene?
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.589
      Original von MPN25
      Wann kommen von Dir mal Videos für Fortgeschrittene?
      Wurde vor einer Stunde fixiert, es kommt im November etwas neues von mir, diesmal für Fortgeschrittene :s_smile:
    • naujukkel
      naujukkel
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 278
      Für welchen Status?
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.589
      Original von naujukkel
      Für welchen Status?
      Einen über dir...
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Original von DerIkeaElch
      Original von naujukkel
      Für welchen Status?
      Einen über dir...
      Das ist gemein! Dann kann er das Video nie sehen! :f_p: :f_p: :f_p: