PreflopAdvisor von PokerSnowie

    • vatoloco4711
      vatoloco4711
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2011 Beiträge: 283
      Servus

      Habe mir heute mal den Preflopadvisor auf der PokerSnowie Seite angeschaut.

      Eine Sache verstehe ich nicht!

      UTG ( Position1) openraised KEINE kleinen suited connectors

      BB 3 bets

      UTG sollte jetzt auf die 3bet auch kleine suited connectors callen.

      Wie kann UTG kleine connectors callen wenn er sie gar nicht open geraised hat???

      Gruß
  • 4 Antworten
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      6max openraist du kleine SC, 9max idr nicht
    • vatoloco4711
      vatoloco4711
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2011 Beiträge: 283
      Hallo DiscoStu85

      Es geht um das Programm "PreflopAdvisor "
      Wenn du es dir anschaust weißt du was ich meine
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Hey,

      das liegt daran, dass Snowie alles mögliche trainiert hat in seiner Entwicklung und darum Preflop auch etwas über die Profitabilität von Händen weiß in Situationen, selbst wenn es selber gar nicht erst in den Spot selber kommt.

      Stell dir vor, dass Phil Ivey neben dir sitzt. Er sagt: Nö, 45s ist kein Openraise aus UTG. Du machst es trotzdem und wirst ge3bettet und er sagt: Jo, wenn du es Preflop geopenraist hast, kannst du es jetzt die 3-Bet callen.

      Es ist also so zu lesen: Wenn du hier mit einer 3-Bet konfrontiert wirst, dann kannst du die folgenden Hände dagegen profitabel weiterspielen.
      Das ist natürlich etwas blöd, wenn man die Frequencies anschaut und wissen will, wie oft Snowie auf 3-Bets foldet oder so. Dann muss man selber die Ranges in Equilab einspeichern und manuell Kombos zählen.
    • vatoloco4711
      vatoloco4711
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2011 Beiträge: 283
      Hallo KTU
      Danke dir, wieder was dazugelernt :f_thumbsup: