Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Charlie Sheen HIV positiv

    • ssssshh
      ssssshh
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2010 Beiträge: 4.879
      Tiger blood
    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 9.774
      :f_frown:
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 26.377
      er wird immer der topper harley von hot shots bleiben :f_love: :f_love: :f_love:
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 8.205
      Original von KiliHH
      Original von Falco35
      Original von Bellemit
      Ihr wisst schon dass man an HIV nicht mehr stirbt in der "westlichen" Welt? Also dass Aids nie ausbricht. Gibt Medikamente die die Viruslast so weit runter drücken dass sogar ein HIV-Test negativ ausfällt. Man muss allerdings gesund leben und die Medis nehmen, könnte also sein dass Charlie trotzdem Aids kriegt, aber er hat es selber in der Hand.
      Genau. HIV nervt weil ansteckend, aber mit Medikamenten hält man den Virus ruhig. Dann ist er sozusagen wayne. Nur das STigma muss weg. Das ist die viel größere Herausforderung und das Problem. Kenne auch nen HIV Positiven. Wayne. Obwohl ich schon sagen muss dass ich mir bewußt nachdem ich ihn getrofgfen habe zu Hause die Hände wasche. Aber das mache ich so auch.

      Ich glaub sogar wenn er das gut handlet dass es ihm wieder nen positiven Imagschub geben könnte und neue Rollen!
      Also n kurzes Studieren des Wikipedia-Artikels zu Aids (in before lol Wikipedia) ergibt, dass die heutigen Behandlungsmethoden das Ausbrechen des Virus verzögern, aber nicht völlig verhindern kann. Auch verläuft die Erkrankung bei den verschiedenen Personen z.T. wohl sehr unterschiedlich; bei manchen bricht der Virus nie aus, bei anderen trotz Behandlung nach einigen Jahren. Mit dieser Perspektive müssen Aids-Erkrankte leben und schön ist das mit Sicherheit nicht.

      Was Sheen angeht, naja, so richtig überraschen kann das irgendwie nicht. Und nice hand wenn er ungeschützt gebumst und seinen Partnerinnen nichts gesagt hat; dafür dürften sich die amerikanische Staatsanwaltschaft vielleicht doch noch interessieren (vorbehaltlich anderslautendem US-Recht)
      #

      wie das hier verharmlost wird ist unglaublich. dritte welt niveau, gratulation. es gibt diverse hiv stämme und es sind definitiv nicht alle so leicht zu behandeln, schon gar nicht wenn sie sich mixen und mutieren. wer garantiert mir dass hiv patienten die medis auch regelmäßg nehmen? gerade bei charlie sheen, dem drogenbaron ist das alles andere als sicher.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.430
      Willst du etwa sagen, dass sich medikamente, drogen und alkohol nicht gut miteinander vertragen?
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.461
      Original von Thomas6409
      Original von limpinbarney
      Meint ihr Bree hats jetzt auch?
      Olson brought in her HIV test, which she then presented to the radio host.

      Stern observed her HIV test and read, “no HIV antibodies were detected.”

      sie sagt allerdings auch, dass Charlie es ihr nicht gesagt hat und sie täglich unprotected sex hatten
      Eine gewisse ex no angels Sängerin hat dafür eine Bewährungsstrafe bekommen. Wenn sheen seit 4 jahren weiß dass er positiv ist, ist er verpflichtet das dem sexpartner mitzuteilen. Zumindest in de
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.430
      Naja, wenn sie es hätte könnte sie sheen wohl auch insta auf 683 mrd schadensersatz verklagen und würde sogar recht bekommen.
    • Synovate
      Synovate
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 1.618
      Wenn es stimmt, dass er seit 4 Jahren weiß, dass er HIV hat und er es seinen Sexpartnern verschwiegen hat, dann ist das schon sehr heftig.
      Bei der potentiellen Anzahl seiner Sexpartner hat er damit sehr viele Menschen gefährdet.
      MMn gehört er dafür definitiv in den Knast.

      Durch das asoziale Verhalten nach der Diagnose hält sich mein Mitleid auch stark in Grenzen ehrlich gesagt.
    • HonkeyCJ
      HonkeyCJ
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2010 Beiträge: 4.020
      Stimmt das mit der 1%igen Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung bei einmaligem Kontakt?
      Wenn mich meine Mathekünste nicht im Stich lassen müsste er für eine 99,9%ige Ansteckungswahrschenlichkeit 688-mal in die Tussen reingespritzt haben.
      Nice odds.

      Zuzutrauen wärs ihm :coolface:
    • Jirek
      Jirek
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2008 Beiträge: 932
      Kein Wunder wenn man sein Pimmel in jede Fotze (am besten noch von Frauen die selber viele Drogen nehmen) ungeschützt reinsteckt. Ist doch klar, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Infizierung mit dem Virus dadurch höher wird.
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.719
      er hat nach eigener Aussage mit über 5500 Frauen geschlafen, wp
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.430
      5500 erscheint mir recht unrealistisch. Denke es waren eher so 55000.
    • Floppy05058
      Floppy05058
      Global
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 1.796
      Original von PaxiFixi
      er hat nach eigener Aussage mit über 5500 Frauen geschlafen, wp
      Dann muss ich mich langsam aber ranhalten...
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 45.977
      5500 Frauen? Da müsste ich mich aber sehr einschränken.
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.719
      Wenn man davon ausgeht dass er seit ungefähr 25 (?) Jahren so ein "Draufgänger" ist, sind das 220 verschiedene Frauen pro Jahr oder alle 1,65 Tage ne neue :megusta:

      schon n guter Schnitt vorallem über die lange Zeit. Wenn man dann noch miteinberechnet dass er 3x verheiratet war und er in der Zeit wohl doch einige Frauen weniger als in seiner Single Zeit flankt ist das schon sick, wenns bei irgendwem aber glaubhaft ist dann bei ihm :f_o: :f_thumbsup:
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.430
      Genauso glaubhaft wie, dass er seinen frauen erst erzählt habe, dass er hiv positiv sei, bevor sie sich von ihm - ohne gummi - haben vögeln lassen wollen :f_love:
    • Svarog187
      Svarog187
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2010 Beiträge: 1.051
      Original von PaxiFixi
      Wenn man davon ausgeht dass er seit ungefähr 25 (?) Jahren so ein "Draufgänger" ist, sind das 220 verschiedene Frauen pro Jahr oder alle 1,65 Tage ne neue :megusta:

      schon n guter Schnitt vorallem über die lange Zeit. Wenn man dann noch miteinberechnet dass er 3x verheiratet war und er in der Zeit wohl doch einige Frauen weniger als in seiner Single Zeit flankt ist das schon sick, wenns bei irgendwem aber glaubhaft ist dann bei ihm :f_o: :f_thumbsup:
      Du hast Gangbangs in deiner Rechnung vergessen, also easy machbar.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 13.117
      2011 war ja das Jahr, als er bei TAAHM rausgeschmissen wurde und er dauernd wegen irgendwelcher Eskapaden in den Boulevardmedien war. Wäre interessant zu wissen, ob es da einen Zusammenhang gibt.
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.719
      Original von Zinsch
      2011 war ja das Jahr, als er bei TAAHM rausgeschmissen wurde und er dauernd wegen irgendwelcher Eskapaden in den Boulevardmedien war. Wäre interessant zu wissen, ob es da einen Zusammenhang gibt.
      jo siehe oben, hab mir das auch schon gedacht.

      btw im Gegensatz zu Wilt Chamberlain muss er aber noch ein bissl zulegen :profit:

      Although shy and insecure as a teenager, adult Chamberlain became well known for his womanizing. As his lawyer Seymour "Sy" Goldberg put it: "Some people collect stamps, Wilt collected women."[144] Swedish Olympic high jumper Annette Tånnander, who met him when he was 40 and she 19, remembers him as a pick-up artist who was extremely confident yet respectful: "I think Wilt hit on everything that moved...[but] he never was bad or rude."[144] Many of Chamberlain's personal friends testified[citation needed] that he once had 23 women in 10 days, had no problems organizing a threesome (or more), and particularly enjoyed a TV skit on the television show In Living Color in which a mother and her daughter approach a Vietnam Wall-like list of women who slept with him, both of them pointing out that their names are on it, as well as a 1991 Saturday Night Live sketch where MC Hammer played Chamberlain in "Remembrances of Love", where Chamberlain spoofs a soap opera with romances with women that are usually over in five minutes.[144] However, Los Angeles Times columnist David Shaw claimed that during a dinner with Shaw and his wife, Chamberlain was “rude and sexist toward his own date, as he usually was", adding that at one point Chamberlain left the table to get the phone number of an attractive woman at a nearby table. He slept with roughly 20.000 woman in a period from when he was 15 until his death in 1999.
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 26.377
      Original von bibersuperstar
      5500 erscheint mir recht unrealistisch. Denke es waren eher so 55000.
      grats, er hat diesen sex also durchgespielt und die bonus lvls freigespielt :f_thumbsup: