Persönliches anliegen

  • 12 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      Ich denke, das ist in einem pokerforum fehl am platz ;)

      hau raus!
    • Beitrag gelöscht

    • Beitrag gelöscht

    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.435
      Hallo,

      du kannst deine Fragen gerne im Fragen&Antworten-Forum posten, im entsprechenden Strategieforum oder auch gerne in diesem Forenteil stellen. Kommt halt auf die Fragen an. ;)
      Wenn du ganz falsch liegen solltest bei der Wahl, verschieben wir den Thread dann halt entsprechend und gut ist, also mach einfach.

      Gruß buschips
    • Chipleader94
      Chipleader94
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.12.2014 Beiträge: 7
      ok vielen Dank für die Antwort

      Also
      Ich spiele seit ungefähr einem Jahr Poker.
      Ich habe online leider eher immer verloren und auch schon ordentlich Verluste gemacht. Allerdings habe ich in einigen Casinos schon gut was gewonnen. Also ist das ganze ungefähr ausgeglichen.

      Ich habe sehr viel Spaß am Pokerspielen allerdings habe ich nie wirklich mit einer großartigen Strategie gespielt.

      Meine Fragen

      Wie sollte ich vorgehen um mein Pokerspiel dauerhaft zu verbessern ? Wie erreiche ich das ? Ist es das sture lernen der hier veröffentlichten Strategien und sich daran halten beim Spielen ? Was sollte jeder gute Pokerspieler unbedingt können oder wissen ? (Z.b. Nutzen gute Pokerspieler die Pot odds immer ?)
      Ich versuche es im Moment mit Turbo Sit and Gos 0,50$ . Ist das ein guter Anfang ? Oder sollten es eher Cash Games sein ?
      Wo fange ich mit dem lernen an ?

      Ich hoffe das ist nicht zu viel auf einmal :P mir liegt wirklich viel daran richtig pokern zu lernen und dauerhaft erfolgreich zu sein. Ich erwarte nicht dass ich innerhalb von ein paar Wochen ein perfektes Spiel erreichen kann. Mir ist bewusst dass das Jahre dauert. Ich bin 21 Jahre alt und mehr als bereit die entsprechende Zeit in das Erlernen zu investieren.

      Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen

      Vielen Dank
    • Chipleader94
      Chipleader94
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.12.2014 Beiträge: 7
      Scherzkeks =)
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.584
      hallo,
      wenn du wirklich pokern lernen willst, ist der beste weg, dir einen guten coach odef freund zu suchen, der dir pokern als gesamtkonzept beibringt. Es steht natürlich auch alles ( mehr oder weniger) in strategieartikeln, videos büchern usw (will damit sagen, gutes pokern ist kein geheimnis), allerdings ist das thema im gegensatz zu früher schon so umfangreich, dass es allein nur noch schwer zu bewältigen ist.
      Ich selbst spiele seit ca 10jahren, trotzdem sind mir manche wichtige zusammenhänge erst klar geworden seit ich regelmässig coaching mache.
      Es macht auch viel mehr spass es strukturiert zu lernen und früher erfolge zu sehen als nur rumzuprobieren.

      lg und viel erfolg

      herbsch
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 3.584
      ps: zum richtigen erlernen ist meiner meinung nach cashgame am geeignetsten ( und das auf kleinen limits, denn am anfang solltest du nicht nur spielen um zu gewinnen, sondern um zu lernen und das lehrgeld ist somit wesentlich geringer
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Die Artikel hier sind für Anfänger mehr als ausreichend. Die Antwort deckt eigentlich deine ersten 4 Fragen ab xD

      Womit du beginnst, ob cash oder sng solltest du selbst entscheiden, je nachdem was dir mehr Spaß macht.
    • vone
      vone
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 838

      Wie sollte ich vorgehen um mein Pokerspiel dauerhaft zu verbessern ?
      Wie erreiche ich das ?
      Ist es das sture lernen der hier veröffentlichten Strategien und sich daran halten beim Spielen ?
      Was sollte jeder gute Pokerspieler unbedingt können oder wissen ? (Z.b. Nutzen gute Pokerspieler die Pot odds immer ?)
      Ich versuche es im Moment mit Turbo Sit and Gos 0,50$ . Ist das ein guter Anfang ? Oder sollten es eher Cash Games sein ?
      Wo fange ich mit dem lernen an ?
      Es wäre nicht verkehrt mal mit basic-content anzufangen, diesen findest du oben in der Zeile unter "Strategie" und dann einfach deine Variante suchen.

      Das "sture" lernen klingt vllt etwas negativ ist aber wohl gerade am Anfang wohl das beste um ein solides Fundament zu schaffen. Später geht es eher darum Konzepte/Ideen zu vermitteln aufgrund denen du dann gute plays ableiten kannst. Also dann gibt man dir quasi ein Werkzeug in die Hand mit dem du dann selber was "bauen" kannst.

      Pod Odds sind schon wichtig aber auch relativ einfach. Für die ganzen Draws ergeben sich eigentlich immer die gleichen Zahlen.
      Pokerspieler benutzen Pod Odds eigentlich immer (später eigentlich durchgehend eher unterbewußt).
      Kleines Bsp:
      Wenn dich jmd fragt auf wen du bei nem Bayern gegen St.Pauli Spiel setzt. Dann würden die meisten auf Bayern setzen. Aber wenn die Odds so gut sind, dass du bei nem St.Pauli Sieg zB für jeden € das 1000x rausbekommst dann würdest eher auf Pauli setzen.
      ..Also wenn der Preis stimmt dann geht man halt mit :s_drink: und deswegen sind Pot Odds auch so wichtig.

      Ich persönlich würde Turbo-SnG eher nicht empfehlen, aber das ist eher geschmackssache und idR sollte es umso leichter sein wenn es dir Spaß macht deswegen
      kannst du ruhig damit beginnen. (Ich würde aber eher zu ganz normalem CG raten, da hast du dann auch Turn und River zu spielen ..kann aber verstehen, das dass evtl auch abschreckend wirkt)

      ..Also ab in die Strategie oder Video-Sektion! :welcome:
      gl!
    • Chipleader94
      Chipleader94
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.12.2014 Beiträge: 7
      Vielen Dank für die Antworten !!

      An vone : ich meinte mit der Frage zu den Pot Odds eher ob man diese egal ob Cash Game , Turnier oder Sit and Go benutzt ?
      War missverständlich ausgedrückt
      Noch mal vielen Dank für die guten Antworten

      Gruß
    • gantor
      gantor
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.440
      ja, nutzt man überall