Hab auf myheritage.de mal angefangen, einen Stammbaum zu erstellen. Um 1800 verliert sich dann die Spur. Bei den eingegebenen Personen, bekomme ich jetzt "Matches" und Querverweise. Also zum Beispiel Dokumente, Einträge in Ahnendatenbanken und angeblich auch weitere Daten zu Vorfahren. Allerdings kann ich die nicht sehen, sondern man muss natürlich ein Premium-Abo abschließen. Hat damit schon jemand Erfahrungen von euch? Welche Programme habt ihr genutzt? Wie seid ihr an weitere Infos gekommen?