Geld mit Adpacks verdienen ?

    • jimbo0602
      jimbo0602
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.11.2011 Beiträge: 42
      Hallo, ich weiß nicht obs hier rein passt aber ich versuchs mal.

      ein freund von mir hat mir erzählt das man mit adpacks die man auf einer internetseite kaufen kann Geld verdienen kann - ohne was dafür zutun ! ich bin was sowas angeht immer sehr skeptisch weil ich der meinung bin das man ohne arbeit kein nennenswertes einkommen erzielen kann.
      naja aufjedenfall soll es ungefähr so ablaufen :

      man kauft adpacks für je 50 $ und man bekommt jeden Tag 1 $ für einen Zeitraum von 55 tagen, man muss nur 10 mal am tag werbung gucken und bestätigen ( dauer 20 sek. pro werbung)
      das bedeutet wenn man 2000 $ "investiert" (seine Worte ich nenne es eher wegschmeißen) habe ich 40 pakete gekauft und bekomme jeden tag 40 $ für 55 tage...
      also ich kenn mich da auch nicht aus aber ich kann mir einfach nicht vorstellen das das klappen soll, denn wenn es klappen würde müsste man ja garnicht mehr arbeiten gehen.
      ich denke es verdient nur einer und das ist der betreiber der seite...

      was denkt ihr dadrüber ? kann doch nur betrug sein oder ?
  • 10 Antworten
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 15.995
    • jimbo0602
      jimbo0602
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.11.2011 Beiträge: 42
      hab ich auch dran gedacht :f_drink:
      naja aufjden Fall werde ich da keinen cent einzahlen, aber mein Kollege ist da hellauf begeistert und will sogar das ich ihm 500 € leihe und ich in 3monaten garantiert 800 zurück bekomme lol.... hmm vielleicht kann er mir das schrifltich in nem vertrag bestätigen aber ich glaube nicht das mir das was bringen würde

      hab das eben in den FAQ gefunden:

      14 What does "share revenue up to $55" mean?
      This means we cannot guarantee the amount you'll receive per day, but as long as you are qualified to receive share in site revenues, you'll continue to receive of revenues on each sharing position up to $55.

      This also means we do not guarantee reaching $55, because earnings from revenue sharing is completely dependent upon the sales of ad services, and also dependent upon you meeting the qualification to receive of revenues by surfing a minimum of 10 ads in a 24 hour period.

      naja mein english ist nicht so gut, lese raus das die das nicht garantieren können mit den 55 $ und damit hat sich das für mich eh erledigt
    • Pfirsichgeschmack
      Pfirsichgeschmack
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2014 Beiträge: 793
      Hört sich nach "paid4" an, gibts schon seit Ewigkeiten und der Zug is schon lange abgefahren. Verdienstmöglichkeiten in Verbindung mit seriösen Auszahlungen dürften deutlich unter dem Verdienst von Pfandflaschensammlern liegen.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Paid4-Szene


      Deine Rechnung würde auch so noch lange nicht aufgehen -> Paket kostet 50 $..für 55 Tage Arbeit gibt es dann 55 $ zurück?
      Selbst für nen Monatsgehalt von 2000 € müsstest du also schon knapp 750 Pakete kaufen(+je 10 Werbungen pro Tag und pro Paket? = 7500 Werbungen je 20 Sek? ...und ob das dann "nichts tun" ist, darf bezweifelt werden)
    • Extramask
      Extramask
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 5.181
      Original von Sefant77
      Ich mag Pyramiden!

      :coolface:
    • bumblebeebee
      bumblebeebee
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 2.180
      Sehe ich das richtig, dass man ~180 Minuten Werbung gucken muss, um $5 zu verdienen? Entspricht einem Stundenlohn von ~1,60€.
      lol @ nie wieder arbeiten gehen.
    • SebastianKutz
      SebastianKutz
      Global
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 1.090
      Habe hier einen netten Text in einem anderen Forum gefunden, der es eigentlich gut beschreibt:

      Bei GetProfitAdz ist das angebliche Produkt "Werbung". Allerdings buchen nicht etwa außen stehende Unternehmen wie Coca Cola, Mc Donalds, Adidas, Nike, Puma, VW, Daimler Benz, BMW oder die Fleischerei um die Ecke diese Werbung, sondern fast ausschließlich die Mitglieder, die sich hier anmelden um Gewinn zu machen selbst. Damit diesen Mitgliedern ein "Gewinn" ausgezahlt werden kann, müssen sich immer mehr neue Mitglieder anmelden und Geld einzahlen (Werbepakete buchen). Kommen nicht mehr ausreichend neue Mitglieder dazu, bricht das System zusammen.

      Somit verdienen vor allem die Geld, die sich als erstes angemeldet haben. Wer sich jetzt anmeldet wird wohl kein Geld mehr verdienen!
    • SebastianKutz
      SebastianKutz
      Global
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 1.090
      Ach und noch was gefunden:

      § 16 Strafbare Werbung UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb):
      (1) Wer in der Absicht, den Anschein eines besonders günstigen Angebots hervorzurufen, in öffentlichen Bekanntmachungen oder in Mitteilungen, die für einen größeren Kreis von Personen bestimmt sind, durch unwahre Angaben irreführend wirbt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
      (2) Wer es im geschäftlichen Verkehr unternimmt, Verbraucher zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen zu veranlassen, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen, die ihrerseits nach der Art dieser Werbung derartige Vorteile für eine entsprechende Werbung weiterer Abnehmer erlangen sollen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

      Man macht sich damit quasi sogar strafbar!
    • jimbo0602
      jimbo0602
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.11.2011 Beiträge: 42
      Original von SebastianKutz
      Habe hier einen netten Text in einem anderen Forum gefunden, der es eigentlich gut beschreibt:

      Bei GetProfitAdz ist das angebliche Produkt "Werbung". Allerdings buchen nicht etwa außen stehende Unternehmen wie Coca Cola, Mc Donalds, Adidas, Nike, Puma, VW, Daimler Benz, BMW oder die Fleischerei um die Ecke diese Werbung, sondern fast ausschließlich die Mitglieder, die sich hier anmelden um Gewinn zu machen selbst. Damit diesen Mitgliedern ein "Gewinn" ausgezahlt werden kann, müssen sich immer mehr neue Mitglieder anmelden und Geld einzahlen (Werbepakete buchen). Kommen nicht mehr ausreichend neue Mitglieder dazu, bricht das System zusammen.

      Somit verdienen vor allem die Geld, die sich als erstes angemeldet haben. Wer sich jetzt anmeldet wird wohl kein Geld mehr verdienen!
      ja sowas in der art wird das sein. ist bei traffic monsoon, konnte aber nicht viel darüber finden nur blogs die das in den himmel loben :D
      wollt halt nur mal wissen ob hier schon jemand damit erfahrung hat, ich hatte nicht vor das geld daraus zuschmeißen.


      Sehe ich das richtig, dass man ~180 Minuten Werbung gucken muss, um $5 zu verdienen? Entspricht einem Stundenlohn von ~1,60€.
      lol @ nie wieder arbeiten gehen.
      ja ganau aber nicht pro paket sondern insgesamt glaub ich egal wieviele man kauft.
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.444
      1,60€ garnicht so schlecht für viele länder
    • Beitrag gelöscht