Eine Freundschaft zerbricht!

    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Moin Moin,
      ich bin der Torben und will endlich eine Freundschaft zerbrechen!
      Die Freundschaft zwischen mir und den ganzen Haien da draußen (euch?!) soll beendet werden, bis jetzt habe ich eig immer nur mein Geld an andere Spieler gegeben was sich nun langsam aber sicher ändern soll :D . Wieviel Geld ich schon verloren habe Puh... naja wohl zuwenig da ich immer noch Lust auf das Spiel habe.

      Aber kommen wir erstmal kurz zu mir damit ihr einen kleinen Überblick habt mit wem ihr es so zu tun habt.

      Ich bin 24 Jahre jung und Poker eig. schon seit dem ich 18 bin also grob 6 Jahre, ich behaupte auch mal das ich das Spiel verstehe aber immer noch ein Anfänger bin mein größter Fehler ist es eig. das ich nie mit BRM gespielt habe. Also im Grunde 100€ eingecasht und gespielt worauf ich Lust habe das Ergebnis kann sich denke ich jeder denken. Live Poker spiele ich eher mit Freunden und ab und zu mal ein Tunier. Da ich momentan Arbeitsbedingt viel Zeit habe will ich es nun mal mit "System dahinter" versuchen.

      Was habe ich vor und wie habe ich es mir vorgestellt.

      Da ich nicht direkt in altes Muster zurückfalle was euch wohl freuen würde, möchte ich klein anfangen.
      Gleich werde ich erstmal 50USD einzahlen und dann mit BRM spielen also nicht gleich 30USD Tuniere spielen,
      Da ich kurz vor 2 Prämien Stehe (2x10USD) hätte ich also 70USD als BR. :f_drink:

      Folgendes BRM habe ich mir so ausgemalt :D

      Aufstieg bei 100 Buy Ins
      Abstieg bei 75 Buy Ins

      Was haltet ihr davon?

      Warum dieser Blog:

      Da ich glaube dadurch immer wieder an das eig Ziel erinnert zu werden.

      Moment was ist mein Ziel eig.?

      Naja eig. auf lange Sicht Poker spielen und das ohne immer wieder einzubezahlen.
      Bin nicht auf Gewinne angewiesen spiele das Spiel eig nur aus Spaß, wobei es natürlich schön wäre,
      wenn die Zeit den einen oder anderren Taler abwirft.

      Ob es mir gelingt werde ich hier Posten :D und ich hoffe das ich evt auch den ein oder anderren Tipp von euch bekomme.
      Ich denke mal das ich mind. wöchentlich hier mal was schreibe und die eine oder andere Hand poste.

      So den fang ich mal an und werde denke ich, heute abend schon ein Uptade geben.

      Good Luck !
  • 14 Antworten
    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Moin kommen wir mal zu meinen ersten Update...
      wie soll ich es sagen alt Gewohnheit und zack alles weg, eben nach dem Spiel der Bayern musste ich tanken und dachte ach fülle ich den restlichen Betrag auf nen 100 auf und hole mir nochmal ne 45€ Paysafecard und zack Fang ich von vorne an aber diesmal klappt es oder nicht danach höre ich auch im Netz :coolface:

      Also weitere Updates folgen....
    • Floppy05058
      Floppy05058
      Global
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 1.796
      Wie!? Die 50$ sind schon weg gewesen!? nicht ans BRM gehalten oder woran lag es?
    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Naja mein Problem:
      5-6 Stunden super gelaufen, ans BRM gehalten etc. aber dann war der Wille gerbochen und boom, dumme hand dumme aktion alles weg...
      Deswegen letzter Versuch wenn es nicht klappt spiele ich maximal wenn ich bock habe. Aber nicht mit der Absicht oft zu pokern da es mir auf dauer doch zu teuer ist jeden Monat mehrmals einzuzahlen. Ich dachte eig der Blog hilft mir aber gestern wohl noch nicht.
    • Floppy05058
      Floppy05058
      Global
      Dabei seit: 17.03.2010 Beiträge: 1.796
      Versuch dir doch ein stop loss Limit zu setzen bei dem du dann aufhörst. Sagen wir du machst einfach eine Pause, wenn du 5 Stacks down bist und setzt dich erst nach dieser Pause wieder an die Tische.
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      würde dir raten dich für alle stakes / turniere mit höheren BI sperren zu lassen.
    • sars1887
      sars1887
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 17.607
      Dein Problem ist offensichtlich, dass du keine Disziplin hast, wenn du deine neuen Grundsätze (BRM) schon nach 2 Tagen über Bord wirfst.
      Du solltest dich mal mit Pokerpsychologie, BRM, Tilt, Einstellung zum Poker etc. beschäftigen, bevor du wieder einzahlst.

      €: Limits sperren bringt meiner Meinung nach nicht wirklich viel, da du dir damit nur die Symptome deines Problems, nicht aber die Ursache bekämpfst.
    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Dontstealmyb das klingt eig. nach einer guten Idee. Es stört mich aber irgendwie, da ich sonst eig echt ne gute Disziplin habe das ich es nicht durchhalte.
      Floppy das ist nicht das Problem das Problem ist eher das mich die Beträge um die 2-3 Euro einfach nicht stören. Ich habe auch schon überlegt einfach mehr Geld einzucashen um mit BRM höhere Limits zu spielen. Dafür glaube ich spiele ich aber noch nicht Konstanz genug, klar wird auf den kleinen Limits kein schönes Spiel gespielt aber ich pers. traure mir die "hohen" Limits irgendwie noch nicht zu...

      Stars1887; erstmal Nur der HSV
      Eig habe ich eine sehr gute Disziplin, ich sehe meine Schwierigkeit eher darin "klingt dumm ist aber irgentwie so" das mir die 10,20 Euro egal sind.
      Werde aber definitiv mehr Zeit in Theorie stecken, da ich dort denke ich noch eine menge lernen kann.
    • sars1887
      sars1887
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 17.607
      Dann noch 2 Ansätze von mir:
      a) Ich hab ja schon die Einstellung zum Poker erwähnt, das beinhaltet auch die Einstellung zum Geld im Spiel. Einige Spieler schaffen es, den Geldwert der Chips völlig auszublenden, was wohl optimal ist aber nicht einfach mal innerhalb von ein paar Tagen funktionieren kann. Das kann man sich höchstens als langfristiges Ziel setzen, wobei das auch einfach mit der Zeit automatisch kommen kann.
      b) Tatsächlich eine höhere Summe einzahlen und damit höhere Limits spielen und die anfänglichen Verluste (die du mit BRM natürlich zu minimieren versuchst) als Lehrgeld ansehen, das du auch bezahlen würdest, wenn du alle paar Tage "kleine" Beträge einzahlst.

      Nur der HSV!
    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Ja gerade deinen ersten Punkt werde ich wohl zu Herzen nehmen und klappt es nicht werde ich wohl mal mehr Geld einzuzahlen.

      Heute Nacht lief es aber eig ganz gut und habe auch bissl + gemacht bin nun wieder bei einer BR von 50,34USD mal sehen.
      Morgen muss ich wieder arbeiten also heute letzter "langer" Poker tag.
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.612
      Stop / loss Limit würde ich dir auch ans Herz legen....

      Desweiteren kann man nicht jede pokersession im plus beenden, das ist ein sehr wichtiger Punkt des Spiels. Leichtes aber verständliches beispiel: ak vs aq pre all in und wir verlieren und im Anschluss noch AA vs kk verlieren pre. Zack sind wir 2stacks down für diese Session, aber haben alles richtig gemacht. Genau damit muss man umgehen können und sobald man vom A-game abweicht, sollte man die Session Quitten.

      Wichtig: spiele dein A-game und weniger ergebnisorientiert sein, dann kommt die Kohle von alleine
    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Moin
      Heute wirklich viel gespielt wie ich finde und nun wird Fußball geschaut.
      Positiv ich habe noch eine Bankroll und habe meine Limits gehalten.
      Bin über den Tag wieder leicht im Plus und habe nun eine Gesamtsumme von fast 57USD.

      Habe übern Mittag 2-3 Stunden Pause gemacht und viel hier gelesen, gerade in den von Stars erwähnten Bereichen und muss nochmal danke sagen das hat denke ich schon etwas gebracht.

      Eine Frage ich spiele momentan komplett ohne Tool und überlege mir eines anzuschaffen. Meine Frage reicht zB jivaro zum Anfang oder ist dan der Umstieg zu einem Tool mit mehr Infos zuumständlich.

      Die nächsten Tage wird wieder viel gearbeitet und wennig gepokert und habe mir als Ziel eig für die nächsten 4 Tage viel Theorie gesetzt.
    • Stocki91
      Stocki91
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 944
      was spielste denn egntl mit deinem 100bi brm?

      ich kann dir aus eigener leidlicher erfahrung sagen das
      brm und tiltmanagment die wichtigsten skills im poker sind!

      würde dir die .50c - $1 sngs ans herz legen!
      oder halt cash aber da kommste mit deinen $50
      und low skill nich sehr weit!

      da is livepoker bis nl500 ja noch easier zu beaten!
    • geowa
      geowa
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2011 Beiträge: 508
      bin mal "in" ... lese da einige "gemeinsamheiten" :f_cool:
    • spexo
      spexo
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2015 Beiträge: 8
      Hey, die Tage waren fast perfekt.
      Durch cashgame konnte ich meine Bankroll so massiv aufstocken Wahnsinn. Es lief alles der Kartengott liebte mich die Tage wohl, es klappte alles. Warum aber fast perfekt?! Weil ich durch Turniere etc sehr viel davon dumm verballert habe das bissl schade. Werde ich aber abstellen und mich vermehrt auf cashgame konzentrieren.

      Meine momentane Bankroll ist grob 125Doller. Wobei mir aufgefallen ist das ich den oben genannten Bonus noch nicht gelöst habe zum Glück und ih dadurch schon 20Doller bekommen habe.

      @stocki das habe ich die Tage verworfen und spiele einfach die niedrigsten Zoom Tische und sonstige Tische in dem Limit.