[NL] Und noch ein Bankroll-Building-Blog (BBB)

    • narcotic3
      narcotic3
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2014 Beiträge: 12
      Moin moin! :f_drink:

      Wie einige von Euch vielleicht schon im Vorstellungsfaden gelesen haben, starte ich nun auch endlich meinen Blog.

      Dieser soll dazu dienen, mich zu motivieren mehr zu spielen und mich mit der Theorie des Pokerns zu beschäftigen. Grundsätzlich ist mein Ziel, mir eine Bankroll auf NL2-NL10 (Zoom Full Ring) zusammenzugrinden und danach entweder auf die 3.5$ - 7$ SNGs zu wechseln oder NL10 6-max anzugreifen.

      Vor einer Woche habe ich 50€ in meinen Account eingezahlt, zusammen mit dem Restgeld was noch drauf war macht das eine Startbankroll von ~60$.

      Ich plane wöchentliche Updates in diesem Thread zu machen und mindestens 3 interessante / knifflige / verkorkste Hände zu posten.

      Die erste Woche ist trotz schlechtem Volumen ganz okay verlaufen, wie man am folgenden Graph sieht:

      Nach knapp 6200 Händen liegt meine Bankroll nun bei 79,45$. :f_cool:

      Nachdem ich vorher fast ausschließlich Cash an 6-max Tischen gespielt habe, muss ich sagen, dass FR wirklich extrem soft ist.
      Meine ersten Eindrücke sind, dass die Leute Postflop fast nur Fit or Fold spielen. Conti-Bets sind extrem effektiv. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten in den ersten 2000 Händen habe ich gemerkt, dass alle extrem passiv sind und zu viel callen. Deshalb habe ich angefangen, viel mehr Valuebets zu machen, was anscheinend geholfen hat.

      Hände der Woche

      Wenn es doch immer so einfach wäre:
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

      saw flop | saw showdown

      Hero (Button) ($2.02)
      SB ($1.22)
      BB ($3.95)
      UTG ($1.89)
      UTG+1 ($2.03)
      MP1 ($2.12)
      MP2 ($1.35)
      MP3 ($3.88)
      CO ($2.30)

      Preflop: Hero is Button with 9:spade: , 9:diamond:
      3 folds, MP2 raises to $0.04, 1 fold, CO calls $0.04, Hero calls $0.04, SB calls $0.03, 1 fold

      Flop: ($0.18) 9:heart: , 8:club: , 2:diamond: (4 players)
      SB checks, MP2 bets $0.06, CO raises to $0.18, Hero raises to $0.40, 1 fold, MP2 raises to $1.31 (All-In), CO calls $1.13, Hero raises to $1.98 (All-In), CO calls $0.67

      Turn: ($5.45) J:club: (3 players, 2 all-in)

      River: ($5.45) 6:spade: (3 players, 2 all-in)

      Total pot: $5.45 | Rake: $0.19


      Hero had 9:spade: , 9:diamond: (three of a kind, nines).
      MP2 had 8:spade: , 8:heart: (three of a kind, eights).
      CO had 2:spade: , 2:club: (three of a kind, twos).
      Outcome: Hero won $5.26



      Preflop ist hier denke ich auf NL2 Standard. Am Flop hätte ich vermutlich leaden sollen, habe mich aber für ein Check/Raise entschieden. Wie hättet ihr die Hand gespielt?
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

      saw flop | saw showdown

      Button ($2)
      SB ($4.09)
      Hero (BB) ($2.13)
      UTG ($1.53)
      UTG+1 ($3.08)
      MP1 ($5.35)
      MP2 ($5.21)
      MP3 ($2.12)
      CO ($0.66)

      Preflop: Hero is BB with 10:spade: , 10:diamond:
      4 folds, MP3 raises to $0.07, 1 fold, Button calls $0.07, 1 fold, Hero calls $0.05

      Flop: ($0.22) 6:diamond: , 9:club: , 10:heart: (3 players)
      Hero checks, MP3 checks, Button checks

      Turn: ($0.22) 8:diamond: (3 players)
      Hero bets $0.10, MP3 calls $0.10, Button raises to $0.43, Hero calls $0.33, MP3 calls $0.33

      River: ($1.51) 6:spade: (3 players)
      Hero bets $1.63 (All-In), 2 folds

      Total pot: $1.51 | Rake: $0.05


      Hero didn't show 10:spade: , 10:diamond: (full house, tens over sixes).



      Und noch eine Hand wo ich mir nicht sicher war: Wahrscheinlich muss man auf NL2 trotz des J Blockers am River folden?
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

      saw flop | saw showdown

      Hero (Button) ($2.02)
      SB ($2.01)
      BB ($2.64)
      UTG ($2.13)
      UTG+1 ($1.65)
      MP1 ($1.69)
      MP2 ($2)
      MP3 ($3.30)
      CO ($2.27)

      Preflop: Hero is Button with 7:diamond: , J:diamond:
      6 folds, Hero raises to $0.04, 1 fold, BB calls $0.02

      Flop: ($0.09) 8:heart: , 4:club: , J:club: (2 players)
      BB bets $0.09, Hero calls $0.09

      Turn: ($0.27) 8:spade: (2 players)
      BB bets $0.13, Hero calls $0.13

      River: ($0.53) 6:spade: (2 players)
      BB bets $0.51, Hero calls $0.51

      Total pot: $1.55 | Rake: $0.05


      Hero didn't show 7:diamond: , J:diamond: (two pair, Jacks and eights).
      BB had Q:heart: , 8:diamond: (three of a kind, eights).
      Outcome: BB won $1.50


  • 3 Antworten
    • dNo84
      dNo84
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 1.632
      Pocket tt sind missplayed.... am besten du denkst nochmals selber drüber nach warum du am turn bettest? Desweiteren donkst du den River aber mit welchem Ziel? Dann donkst du noch all in und somit nimmst du Villian die Initiative zu bluffen oder selbst seine straight bzw 2pair oder sogar einen Bluff zu Raisen. ...

      As played sollte River c/r oder eine kleine bet sein.... ich bevorzuge Check da alle straights selber Betten und wir dann all in gehen....

      J Hand ist aller spätestens fold am River. Wir haben einfach einen schlechten kicker... desweiteren ist sein potraise dafür entscheidend das wir hier folden.
    • narcotic3
      narcotic3
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2014 Beiträge: 12
      Moin moin,

      nun ist die zweite Woche also auch vorüber. Nach fast 6700 gespielten Händen und ausschließlich profitablen Sessions liegt meine Bankroll mittlerweile bei
      96,30$.

      Trotzdem ich 4 Tische Zoom FR spiele, bin ich mit meinem Volumen nicht zufrieden. Mein Ziel liegt bei mindestens 10k Händen pro Woche, hier muss ich also noch dran arbeiten. Wenn meine Bankroll 110$ erreicht, werde ich einen Tisch NL2 weglassen und einen NL5 Tisch hinzufügen. Das werde ich dann alle 10$ wiederholen, sodass ich ab einer Bankroll von 140$ ganz auf NL5 wechseln werde. Wenn ich meine aktuelle Winrate ungefähr halten kann und mein Zielvolumen erreiche, sollte ich in circa zwei Wochen NL5 unsicher machen.

      Hier ist mein Graph der letzten Woche:

      Und der Graph der gesamten Challenge:


      Hände der Woche

      Preflop ist der Call für mich Standard. 3-Bet macht nur Sinn, wenn der Gegner extrem weit openraist und zu viel auf 3-Bets callt (oder wenn aggressive Squeezer hinter einem sitzen, kann man auf NL2 aber vergessen). Auf beide Gegner hatte ich keine Hände. Der Overcaller wird aufgrund seiner Stacksize wohl ein Freizeitspieler sein, daher schätze ich seine Range als loose ein. Am Flop treffe ich mein A und plane, eine Bet zu callen oder selber zu betten, falls MP1 checkt. Am Turn hat sich nicht viel geändert. Ich habe den gleichen Plan wie am Flop. Ein Raise macht wenig Sinn, da die meisten schlechteren Hände folden. MP3s Range wird wohl am weitesten sein. Ich möchte nicht dass er Hände wie 55 oder 65 auf ein Raise foldet. MP1s Range ist ziemlich stark am Turn. Er bettet zweimal in zwei Gegner, dies wird ein Unknown auf NL2 nur selten mit einem Semibluff / Air machen. Er hat aber denke ich alle offsuited Ax ab AT und die meisten suited Ax in seiner Range, die er noch betten kann. Am River brauche ich 25% Equity um zu callen. Wenn ich MP1 eine Range von: AA,66,44-33,AQs+,A9s,A6s,A4s-A3s,AQo+ gebe, habe ich immer noch 35,5%. Außerdem erwarte ich, dass MP3 mit jedem Ax overcallen wird, was meine Odds noch besser macht.
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

      Button ($2)
      SB ($3.58)
      BB ($3.15)
      UTG ($2.28)
      UTG+1 ($3.58)
      MP1 ($2)
      Hero (MP2) ($3.63)
      MP3 ($1.58)
      CO ($4.01)

      Preflop: Hero is MP2 with K:spade: , A:diamond:
      2 folds, MP1 raises to $0.08, Hero calls $0.08, MP3 calls $0.08, 4 folds

      Flop: ($0.27) 3:club: , A:spade: , 6:diamond: (3 players)
      MP1 bets $0.18, Hero calls $0.18, MP3 calls $0.18

      Turn: ($0.81) 4:diamond: (3 players)
      MP1 bets $0.54, Hero calls $0.54, MP3 calls $0.54

      River: ($2.43) 9:diamond: (3 players)
      MP1 bets $1.20 (All-In), Hero calls $1.20, MP3 calls $0.78 (All-In)

      Total pot: $5.61 | Rake: $0.20


      MP1 had 5:heart: , A:heart: (one pair, Aces).
      Hero had K:spade: , A:diamond: (one pair, Aces).
      MP3 had A:club: , J:club: (one pair, Aces).
      Outcome: Hero won $5.41



      Die zweite Hand ist meiner Meinung nach deutlich interessanter. Wieder habe ich keinen Read auf den Gegner. Preflop ist wieder mal Standard. Am Flop treffe ich einen OESD, also Conti-bette ich. Das Board ist sehr trocken, also macht das Minraise des SB keinen Sinn. Ich glaube ich habe hier keine 3-Betting Range am Flop. Wie seht ihr das? Bin gespannt auf eure Meinungen. Ich calle also, mit dem Plan, den Pot an einer späteren Stelle mitzunehmen. Außerdem bekomme ich die richtigen Potodds auf den Call. Am Turn bettet der SB die Hälfte des Pots. Ich vermute, dass er mit seinen Valuehänden wie 22, 33 oder JJ mehr betten würde. Vielleicht hat er auch mit Overcards wie KQ am Flop gebluff-raist und hofft nun, dass ich mit meinen Jx Hände runtercallen. Oder er hat einfach nur Air und hofft, dass ich Pockets wie 88 wegschmeiße. Von meinen 3 Optionen (Fold, Call, Raise) finde ich die erste am schlechtesten. Auch den Call finde ich mit 5hi nicht so prickelnd, auch wenn man dann einen exzellenten Bluff am River hätte, falls zu einem gecheckt wird. Mit einem Raise kann ich seine komplette Bluffrange rausschmeißen, welche mich momentan zu 100% schlägt (ich halte das Nut-Low). Deshalb entschließe ich mich zu raisen, was ich an dieser Stelle auch mit meinen Sets tun würde. Er callt mein Raise, also hat er wohl (höchstwahrscheinlich... man weiß ja nie :f_eek: ) keinen Bluff. Hätte dementsprechend am River auf einer Blank auch nicht geblufft. Ich hitte jedoch die Nuts (:f_smile: ), er checkt, ich geh All-In, er callt mit TPTK, alle sind glücklich.
      Wie hättet ihr die Hand gespielt? Am Flop die 3-Bet? Am Turn nur gecallt? Am Turn gefoldet?
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

      Button ($0.81)
      SB ($4.94)
      BB ($2.28)
      UTG ($6.47)
      UTG+1 ($1.69)
      MP1 ($3.86)
      MP2 ($4.01)
      MP3 ($1.86)
      Hero (CO) ($2.22)

      Preflop: Hero is CO with 5:spade: , 4:spade:
      5 folds, Hero raises to $0.06, 1 fold, SB calls $0.05, 1 fold

      Flop: ($0.14) J:club: , 2:diamond: , 3:spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.09, SB raises to $0.18, Hero calls $0.09

      Turn: ($0.50) Q:heart: (2 players)
      SB bets $0.24, Hero raises to $0.72, SB calls $0.48

      River: ($1.94) 6:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $1.26 (All-In), SB calls $1.26

      Total pot: $4.46 | Rake: $0.16


      SB had A:heart: , Q:spade: (one pair, Queens).
      Hero had 5:spade: , 4:spade: (straight, six high).
      Outcome: Hero won $4.30



      Zum Schluss noch eine Hand, wo ich gerne erst einmal eure Meinung hören möchte. Villain war 21/11 mit 4,0 Agf und 1/1 C-Bet nach 19 Händen, also ziemlich readless (scheint ein Trend zu sein bei so einem riesigen Spielerpool...). Sollte man hier aggressiver sein? Macht die Bet am River Sinn? Oder doch nh?
      PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

      Hero (Button) ($3.61)
      SB ($2.43)
      BB ($3.85)
      UTG ($2.21)
      UTG+1 ($2.27)
      MP1 ($2)
      MP2 ($2.10)
      MP3 ($2.02)
      CO ($3.24)

      Preflop: Hero is Button with A:heart: , 8:heart:
      2 folds, MP1 raises to $0.04, 3 folds, Hero calls $0.04, 2 folds

      Flop: ($0.11) K:spade: , Q:heart: , 10:heart: (2 players)
      MP1 bets $0.07, Hero calls $0.07

      Turn: ($0.25) K:club: (2 players)
      MP1 bets $0.16, Hero calls $0.16

      River: ($0.57) 6:diamond: (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $0.36, MP1 calls $0.36

      Total pot: $1.29 | Rake: $0.05


      ... weggelassen wegen Bias ...


    • narcotic3
      narcotic3
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2014 Beiträge: 12
      Moin moin! :f_drink:

      Und schon wieder ist eine Woche um! Die Zeit rast echt... :f_ugly:
      Ich hab es diese Woche leider wieder nicht geschafft mein Spielvolumen voranzubringen. Das reale Leben hat aber nun mal Vorrang vor dem Hobby Poker. :f_thumbsup:
      Nach wieder einmal nur knapp 6500 gespielten Händen liegt meine Bankroll nun bei 106,84$. Grundsätzlich bin ich mit meinem Spiel zufrieden, weiß aber auch, dass ich in manchen Situationen noch einen kühleren Kopf bewahren muss und nicht so schnell auf die schönen roten Knöpfe drücken sollte. Mein Ziel ist es, noch vor Weihnachten auf NL5 aufzusteigen.
      Hier sind meine Graphen:
      Letzte Woche:

      Und der komplette Challenge-Graph:

      Die Hände der Woche habe ich dieses Mal im Handbewertungsforum gepostet, weil ich hier ja doch relativ wenig Feedback bekomme. :f_p:



      Bis nächste Woche! :f_cool: