Training Steals + Resteals - Tag 2

    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      5 Tage 20 Minuten Training und du weißt alles über Steal und Resteal Ranges!

      Was stealen die besten Regulars heutzutage am BU oder im SB und vor allem, wie reagieren diese Spieler auf einen Resteal?
      Also mit welcher Range folden sie, callen 3-Bets oder entscheiden sich sogar zu einer 4-Bet.

      Dazu haben wir uns wieder einmal die stärksten NL400 Regulars genommen und untersucht, wie sie diese Spots meistern.
      Auch diesmal werdet ihr nach dem Kurs in der Lage sein Ranges für euer eigenes Limit zu erstellen.

      Ihr werdet in diesem Kurs lernen:
      • Welche Stealing Ranges die besten Nl400 Regs haben
      • Wie eine Resteal Range gegen die verschiedenen Steal-Positionen aussieht
      • Mit welchen Händen ein Openraise defendet wird auf eine 3-Bet (IP und OOP)
      • Mit welchen Händen es Sinn macht zu 4-betten


      ACHTUNG:
      Dieses Projekt wird nur dann fortgesetzt, wenn es bei euch auch gut ankommt. Darum postet bitte in dem Übersichtsthread:

      "Ich probier es aus!" - sobald ihr euch dazu entschieden habt euer Training aufzunehmen
      "Ich habe Tag X beendet" - Sobald ihr ein Karteikartenset durchgearbeitet habt!

      Darüber hinaus könnt ihr natürlich sehr gerne mir jedes Feedback hierlassen, damit die Qualität dieses Projekts kontinuierlich steigt!
      Ich wünsche euch viel Spaß und wie immer freue ich mich über Feedback und Verbesserungsvorschläge.
      Gruß FaLLi :)
  • 32 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 1

      An Tag 1 haben wir betrachtet, wie die besten Spieler im BB auf CO und BU Steals reagieren. Schauen wir uns nun die Situation SB vs. BB etwas genauer an.
      Was denkt ihr, wie viel % die Regs überhaupt im SB First-In openraisen?


      Ich denke 25-60% ist hier eine legitime Vermutung!
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 2

      Gibt es einen Stat, der anzeigt wie viel der Reg nun wirklich im SB im Schnitt stealt?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 3





      So viel stealen wir also im Schnitt vom SB.
      Wie könnte eine solche RFI Range wohl aussehen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 4

      Was ist besonders auffällig, bei der Handverteilung dieser Range?


      Wir sehen, dass die Handverteilung extrem richtung suited Hände gewichtet ist. Selbst starke Highcard Hände wie K8o Q7o werden so gut wie nie geopenraist. Alle suited Hände, wie Q3s etc. sind jedoch fast immer in der Standard Raising Range.
      Das gleiche zählt natürlich auch für die connectors, bei denen man es noch deutlicher sehen kann.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 5

      Widmen wir uns nun den Defends!
      Wie viel % würdet ihr im BB gegen einen SB open defenden und was denkt ihr, wie viel ein NL400 Regular im Schnitt defendet?


      Ich denke 40-80% sollten es schon sein in eurer Schätzung :)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 6

      Gibt es einen speziellen HM2 Stat, der uns zeigt wie viel unser Alias genau defendet?


      Natürlich gibt es auch einen solchen genauen Wert:


    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 7

      Wie müssen wir den Position-Filter einstellen, dass nur die Situation SB vs. BB Steal vorkommt?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 8





      So viel defenden wir im Schnitt.
      Das hört sich schon relativ viel an! Wie würde eure Range aussehen, wenn ihr so viel defenden würdet?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 9

      Im SB vs. BB haben wir wohl insgesamt die weiteste Value und Bluff 3-Bet Range.
      Wie viel % 3-betten wir euer Meinung nach im Schnitt gegen einen SB Steal?


      10-20% sind hier denke ich realistisch. Weniger ist unrealistisch, da dann die Value Range extrem klein wäre.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 10

      Haben wir auch für diese Situation einen speziellen Stat?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 11

      Wie müssen wir unseren Position- und Action Filter umstellen, damit uns nur die Hände angezeigt werden, in denen wir ge3-bettet haben?


      Den können wir genau so eingestellt lassen, wie weiter oben. Die Ausgangslage ist nach- wie vor dieselbe ;)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 12

      Welcher Filter fehlt dann noch, damit uns nur die 3-Bet Hände angezeigt werden?


      Ihr habt es sicherlich schon geahnt, dass wir auch wieder den 3-Bet Filter auf True stellen müssen.

    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 13





      So viel 3-betten wir also und ihr könnt ja nun einmal schauen, wie weit dieser Wert von eurer Schätzung entfernt ist.
      Wie würde eure 3-Bet Range dann aussehen wenn sie diesem Wert entsprechen würde?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 14

      Gut mit den 3-Bets kennen wir uns nun also schon recht gut aus. Wie würde aufgrund dessen eure Calling Range aussehen?


      Auch diese Aufgabe gilt der Selbstkontrolle und jede Range ist hier in Ordnung. Ihr könnt anhand des BB 3-Bet Wertes gegen den SB Steal ja die Calling-Range berechnen.





      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 15

      Wie viel % würdet ihr selbst gegen einen SB Steal defenden im BB und was denkt ihr, was hier ein guter Wert ist?


      Ich denke wir sollten aufgrund von Position und Odds sehr viel callen und dem SB auf keinen Fall autoprofit ermöglichen. Zudem wollen wir viele Hände flatcallen und nicht 3-betten aufgrund der Odds. Ich denke hier ist alles ab 35% in Ordnung.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 16

      Welchen Stat gibt es um anzuzeigen, wie viel % wir im BB gegen einen SB Steal callen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 17

      Welchen Filter müssen wir noch aktivieren um nur die Coldcalls gegen einen SB Steal angezeigt zu bekommen?



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 18





      So wir callen also eine Menge wie ihr sehen könnt, falls ihr es nicht schon im Vorfeld ausgerechnet habt. Überprüft nun, ob eure Range mit der Range unten halbwegs übereinstimmt oder eher nicht.



    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 19

      Sollten wir wirklich jedes Pocket Pair gegen einen Steal callen und wieso?


      Wenn wir hier ein Pocket Pair callen, dann callen wir es natürlich nicht auf Setvalue. Denn dazu ist die Openraising Range unseres Gegners viel zu weit. Das bedeutet, dass wir viel zu selten ausbezahlt werden wenn wir unser Set treffen und viel zu häufig folden müssten wenn wir es nicht treffen.
      Wir spielen die Paare also, weil sie so gut gegen seine Openraising Range dastehen. Und wenn man diese marginalen Hände wie kleine Paare oder schwache Connector callt sollte man ziemlich gut wissen, wie man diese Postflop weiterspielen sollte. Fühlt man sich unwohl oder ist sich in vielen Situationen nicht sicher wie Stark A-high oder ein schwaches Paar ist kann es profitabler sein die Hand preflop zu folden.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Steals + Resteals - Tag 2 - Aufgabe 20

      Ich denke ihr konntet nun schon einige Dinge lernen, wie die besten Spieler ihren BB gegen den SB verteidigen. Auf die einzelnen Ranges werden wir in den kommenden Tagen noch etwas genauer eingehen.
      Was denkt ihr wie viel % wir insgesamt im SB gegen einen CO Steal defenden?


      Hier ist wohl alles von 5-20% vertretbar.
    • 1
    • 2